Dressing für Blattsalat (mit Hühnerbrühe !!!) göttlich

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von HippHopp, 23.09.09.

  1. 23.09.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo und einen schönen Guten Morgen,

    dieses Dressing ist bei uns IMMER im Kühlschrank und ein wirklich schönes Geschenk.

    Zutaten:
    200 g Gelee, gemeint ist der süsse Brotaufstrich (ich bevorzuge rotes) ist aber eigentlich egal, Geschmackssache
    100 ml hellen Balsamico (bianco)
    200 ml Rapsöl
    500 ml fertige Hühnerbrühe, die mit der Fleischeinlage, aus dem Glas, hatte ich zuletzt von Feinkost Al.i
    1 El mittelscharfen Senf
    1 El schwarzen Pfeffer
    1 El Salz
    und wenn man mag entweder eine Knofizehe oder eine kleine Zwiebel ganz fein gewürfelt.

    Das Garkörbchen in den Mixtopf setzen, die Hühnerbrühe hinein schütten, Körbchen wieder raus und das Fleisch anderweitig verwenden, nicht für die Salatsauce.
    Nun noch alle anderen Zutaten hinzugeben und ordentlich auf Stufe 5-6 vermengen. Sollte aber nicht allzu viel Schaum entstehen.

    In diesem schönen verführerischen blauen Möbelhaus gab es (gibt es noch ?) tolle Glasflaschen, die oben mit einem Schnallenverschluß versehen sind. Mit Hilfe eines Trichters das Dressing einfüllen.
    Bitte vorher nochmal sachte verrühren, da sich oftmals etwas von dem Gelee unten absetzt.

    Bei Bedarf eine ganz fein gewürfelte Knofizehe oder kleine Zwiebel dazu und ab in den Kühlschrank damit, oder aber verschenken !!
    Es hält sich Wochen muß nur vor Gebrauch geschüttelt werden, da es sich absetzt, sieht aber dann auch optisch sehr gut aus.

    Schmeckt hervorragend zu Feldsalat mit gebackenen Kartoffeln und allen anderen Blattsalaten, Salaten.

    Liebe Grüsse
    Karla
     
    #1
  2. 23.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    hallo Karla,
    ich bin etwas verwirrt....

    - wie machst du das Gelee (oder gibt es sowas fertig zu kaufen?)
    - welches Fleisch denn? Davon steht nichts in deiner Zutatenliste....

    ... oder ich hab Tomaten auf den Augen und/oder ein Brett vor dem Kopf. :rolleyes:
     
    #2
  3. 23.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    :rolleyes:Hallo Vivian

    Ich bin zwar nicht Hipp Hopp, aber ich glaub Sie meint Gläser mit fertiger Hühnerbrühe mit Fleischeinlage die es gelegentlich bei Feink. Albrecht zu kaufen gibt. Sie verwendet wohl die Brühe, und das Fleisch eben anderweitig. Mit Fruchtgelee, Himbeer, Johannisbeer oder was man am liebsten mag??
     
    #3
  4. 23.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Danke Suptnik!
    Oh je, da hätte ich ja mit Gelee voll daneben gelegen. Ich hatte an die Würfel gedacht, die es beim Fleischer z.b. zu Schweinebraten als Zugabe gibt.
    Gemeint ist also süßes Gelee (Brotaufstrich)?
    Und bei Brühe würde ich vielleicht mal gekörnte Hühnerbrühe versuchen, da ich keine im Glas mehr da hab und nicht zum Einkaufen komme.
    Ich will aber unbedingt diese Sauce heute Abend probieren. :rolleyes:
     
    #4
  5. 23.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Vivian :rolleyes:

    Na, ob so ein Brühwürfel ein Ersatz für echte Hühnerbrühe ist, da hab ich so meine Zweifel. Aber einen Versuch ist es sicher wert. Berichte doch mal, wenn Du es testest. Das Rezept klingt ja schon mal ganz interessant.
     
    #5
  6. 23.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Ich kann nicht warten, ich muß es ausprobieren.... wenn es nicht schmeckt, koche ich für's nächste mal die Brühe selber.
     
    #6
  7. 23.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Also wenn diese Sauce mit richtiger Hühnerbrühe noch besser schmeckt, dann ist es nicht mehr zum Aushalten.
    Die ist ja so schon der Oberhammer!!!
     
    #7
  8. 23.09.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Karla,:p

    gerade habe ich dein Dressing gemacht.

    Super lecker, habe erst mal die Hälfte gemacht und da auch ich keine richtige Hühnerbrühe hatte, hab ich auch Brühe aus dem Glas genommen. Anstelle von rotem Gelee habe ich Wildpreiselbeeren von Schwartau genommen.
    Vielen Dank für dein Rezept, bin schon gespannt, wie es dem Rest der Familie schmecken wird......

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #8
  9. 23.09.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Kerstin, hast Du es mit, oder ohne Zwiebel/Knobi ausprobiert?
    LGRena
     
    #9
  10. 24.09.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Guten Morgen Vivian,

    entschuldige meine späte Antwort, aber Sputnik hat Dir ja super schnell helfen können.
    VIELEN DANK SPUTNIK.
    Ich sitzte leider nicht oft am PC.

    Ja, mit dem Gelee ist der süsse Brotaufstrich gemeint, gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Erdbeere, rote oder schwarze Johannisbeere etc. von Schwa...tau, glaube ich.

    Und die Brühe, nun mit einem Brühwürfel oder gekörnter Brühe habe ich es noch nie ausprobiert, aber ist durchaus eine Idee wert. Ob es so schmeckt wie mit der Brühe mit Fleischeinlage aus dem Glas, das kann ich leider nicht beantworten. Die fertige Hühnerbrühe im Glas ist mit Hühnerfleisch versehen, das ich jedoch nicht dafür verwende, sondern durch das Garkörbchen ja rausfiltere. Die gibt es ab und an im Feinkost Al.i und da habe ich mich auch dann bevorratet.

    Hasi: das mit den Wildpreiselbeeren ist bestimmt auch sehr lecker, werde ich bald mal ausprobieren, denn diese Sauce hält sich bei uns nicht lange im Kühlschrank, dafür ist sie einfach zu lecker.

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen, freut mich sehr, wenn die Sauce bei Euch genau so gut ankommt, wie es bei uns der Fall ist.
    Und wie schon gesagt, ich verschenke sie auf oft, denn sie wird immer wieder gerne genommen. Ist in einer schönen Flasche ja auch optisch sehr wirkungsvoll.

    Wünsche Euch noch eine schöne Woche und viele liebe Grüsse aus Paderborn
    Karla
     
    #10
  11. 24.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Guten Morgen Karla!
    Also erstmal mußt du dich doch nicht entschuldigen, wir haben hier doch alle noch ein bißchen was anderes an der Backe, als ständig nur zu Kesseln :rolleyes:

    ..... und gekauftes Gelee / Marmelade kommt seit TM nicht mehr ins Haus :p ... aber jeder wie er mag.
    Ich hab - mangels anderer Vorräte - Erdbeermarmelade genommen und dunklen Balsamico. Beim nächsten Mal mache ich sie aber einmal mindestens nach deinem Originalrezept, möchte sehen wie weit meine Kreation vom Originalgeschmack abweicht.

    Mein Mann hat den Salat in den höchsten Tönen gelobt (er ist sonst eher der wortkarge Typ, Komplimente übers Essen kommen eher selten - ich seh dann am leeren, sauberen Teller, daß es wohl recht gut war =D)

    Auf jeden Fall verdient dieses Rezept 5 *****!!
     
    #11
  12. 24.09.09
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hallo, könnte man dafür auch Quittengelee nehmen oder wird das zu süß?

    cu Herzi
     
    #12
  13. 24.09.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Herzi, das käme sicher auf einen Versuch an. Vielleicht probierst du es mal mit einer Redzierung aller Zutaten, dann ist der Verlust nicht so groß, falls es nicht schmeckt.
    Ich kann mir das aber schon vorstellen. Vielleicht ja auch mit einem Spritzer mehr Essig, um die Süße auszugleichen?
     
    #13
  14. 25.09.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Rena,:p

    habe leider gerade erst deine Frage gelesen. Sorry! ;)
    Ich habe 1 Knoblauchzehe im Knoblauchschneider kleingemacht und zu der fertigen Soße gegeben.
    Habe gerade 1 Teller Feldsalat mit diesem Dressing verputzt. Da wir gerade Pflaumenknödel hatten und ich plötzlich so einen Heißhunger auf herzhaft hatte. =D
    Lecker, sag ich dir.......

    Lieben Gruß
    Kerstin
     
    #14
  15. 25.09.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Kerstin,kein Problem.....besser spät ,als nie;)
    LGRena
     
    #15
  16. 26.09.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo HippHopp,

    das ist ja mal eine Salatsosse der Extraklasse !! Wirklich göttlich,
    habe sie auch mir Wildpreiselbeeren und Gemüsebrühe gemacht, aber allerdings hatte ich nur Sonnenblumenöl, tut aber nix am Geschmack :p,
    ein Zwiebelchen dazu, perfekt ;)

    vielen Dank für dieses tolle Rezept :rolleyes:
     
    #16
  17. 26.09.09
    vobarina
    Offline

    vobarina

    Hallo,
    diese Salatsosse, also wirklich spitzenmäßig.
    Ich hatte ein Glas Weingelee und dann noch einen Rest Aprikosenfruchtaufstrich. Mega fruchtig, genauso mögen wir es.
    Danke für dieses Rezept, werde meiner Salatsüchtigen Tochter gleich eine Flasche mitgeben, befürchte, ich werde zum Dauerproduzent;)

    Volle Punkte
    Gruß
    Vobarina
     
    #17
  18. 26.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    habe mir gestern Abend auch diese Salatsauce zusammengerührt...allerdings mit einem Fruchtaufstrich von du darfst, damit ich abends auch von diesem Dressing nehmen kann....es sind zwar immer noch einige Kohlenhydratchen drin, aber wenn man schon abends so viel Salat isst, schadet etwas Abwechslung nicht.Heute Abend gibt es noch eine große Schüssel Blattsalat und dazu dann dieses Dressing, mal sehen, wie es bei meinen Gästen ankommt...
     
    #18
  19. 28.09.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die positiven Rückmeldungen.
    Finde es super toll, was da für Varianten rauskommen. Wie gut das es den Wunderkessel gibt!!! Werde Eure verschiedensten Möglichkeiten auch ausprobieren.

    Eure Karla
     
    #19
  20. 02.10.09
    Töpfchen
    Offline

    Töpfchen

    Hallo Karla,

    ich habe eben Deine Salatsoße ausprobiert. Ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert!
    Ich habe Traubengelee genommen (war ein Geschenk und keiner hat ihn gegessen:rolleyes:) und die Hühnerbrühe als Würfel (in 1/4 l heißem Wasser aufgelöst und 1/4 l kaltes Wasser dazu). Balsamico hatte ich auch nicht und nahm eben Apfelessig. Die Soße ist einfach genial!!! Großes Lob!!

    Grüße Töpfchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen