Dressing für Blattsalate

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von Gina, 20.05.03.

  1. 20.05.03
    Gina
    Offline

    Gina

    200 g Öl
    120 g Essig ( nicht zu scharfen Essig verwenden )
    80 g Wasser
    40 g Honig
    10 g Salz
    2 TL scharfer Senf
    Paprikapulver
    1 kl. Stück Knoblauch

    Alles bei Stufe 4 - 1 Minute verrühren !

    Achtung - ergibt ca. 0,5 l Dressing !

    Ist aber jetzt in der Salatzeit im Kühlschrank kein Problem !

    Lg Gina
     
    #1
  2. 21.05.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gina =D
    so ein Salatdressing auf Vorrat wollte ich immer mal machen, aber na ja, irgendwie auch nie daran gedacht.
    Aber Dein Rezept klingt gut und wird auch gleich in die Tat umgesetzt.
    Wie lange hält sich das?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 22.05.03
    inge52
    Offline

    inge52

    Dressing

    die Salatsoße ist echt super, schmeckt richtig lecker und ist so praktisch, wenn man sowas immer zur Hand hat.
    Gruß Inge
     
    #3
  4. 23.05.03
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Marion !

    Ich kann Dir leider nicht genau sagen - wie lange Du das Dressing aufbewahren kannst - bei mir ist es immer gleich weg.

    Denke aber das es doch einige Zeit haltbar ist, da ja keine verderblichen Lebensmittel ( z.B. Joghurt ) drinnen sind .

    Lg Gina
     
    #4
  5. 23.05.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Danke für die Info =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 23.05.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    8-) Und Zwiebel sollten keine rein..die beginnen nämlich zu gähren..
     
    #6
  7. 01.06.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gina =D
    also die Salatsosse ist wirklich lecker, schmeckt total gut.
    Ich hab sie erst heute ausprobiert ( :oops: ja ja, hat was gedauert) aber ich bin froh, dass ich noch was im Kühlschrank habe. Ist echt praktisch.
    Freue mich schon morgen auf meinen Salat.

    Liebe Grüße von der gesättigten
    Marion =D
     
    #7
  8. 02.06.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,

    ich hab die Salatsosse auch ausprobiert. Spitzenmässig. Kann man bei dem Wetter super gebrauchen. Ich hab die Zwiebel und Salatkräuter in eine Schüssel, Salatsosse drauf, Salat untergemischt und fertig.

    Nochmals Danke -
     
    #8
  9. 11.06.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gina =D
    die Salatsosse schmeckt auch gut zu Nudelsalat. Einfach über gekochte Nudeln geben, andere Zutaten nach Wahl dazu und etwas durchziehen lassen - fertig!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 11.06.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Marion,

    ich habe es schon mit 500 gr. Nudeln ausprobiert. Einfach Zwiebeln würfeln, etwas Petersilie gehackt und 500 gr. Cocktailtomaten klein geschnitten, Salatsauce dazu und dann gut durchziehen lassen. Sehr erfrischend.
     
    #10
  11. 30.08.04
    ulla13
    Offline

    ulla13

    dressing

    wer kann mir helfen!!!!!!
    suche dressing für blattsalat aber bitte mit sehr wenig ÖL :roll:
     
    #11
  12. 31.08.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ulla,
    wie wäre es mit einer Joghurt Sosse??

    1 Becher Joghurt,
    etwas Essig (1 Essl.)
    etwas Öl (1 Essl.)
    1/2 Tl Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    1 Tl. Honig (nach Geschmack)
    ca. 2 Essl. Salatkräuter (auch nach Geschmack) entweder vorher im TM zerkleinert, oder ich nehme die gefrorene Mischung.
    Alles in den Topf, 10 Sek / Stufe 4 verrühren.

    Ich lasse auch (je nach Salat) den Honig weg und nehme dafür Knoblauch.
    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
    #12
  13. 01.09.04
    sissy
    Offline

    sissy

    hallo

    hallo ulla,
    ich hoffe das mit dem salatdressing geht in ortnung, wünsche ihnen noch viel glück!!! =D
    wir sehn uns ja in 3 wochen lol :finga:
     
    #13
  14. 05.09.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    @Gina: vielen Dank für das leckere Rezept; ist echt prima und praktisch, so kann ich mir mein Salätchen schön mit an die Arbeit nehmen!


    Huhu Ulla,
    ich mache auch gern Joghurtdressing, im Prinzip ähnlich wie Elke, aber ich nehme häufig noch Zitronensaft dazu (lasse dann manchmal sogar Essig und Öl ganz weg)

    LG
    Jerry
     
    #14
  15. 08.09.04
    ulla13
    Offline

    ulla13

    Hallo Elke,

    Ein Dankeschön für das Rezept, es gefällt mir sehr gut. :lol: Ich muß etwas auf meine Pfunde achten. Da kommt mir so ein Rezept ohne viel Öl gerade recht. Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren.

    Gruß Ulla
     
    #15
  16. 08.09.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ulla,

    gern geschehen ! =D
     
    #16
  17. 05.04.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo,

    ich dachte, ich hätte mich schon bedankt:

    Gina, die Salatsosse ist sowas von gut!!! ich habe sie schon so oft gemacht und jedesmal schmeckt sie uns besser.

    heute habe ich noch einen Löffel Mandelmus reingetan. jetzt ist sie noch ein bissi sämiger und war einfach göttlich.

    vielen vielen Dank für das Wahnsinnsrezept!!

    @ Elke: nächstesmal ist "Deine" mit dran!!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    #17
  18. 10.04.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Gina!

    Vielen Dank für Dein Rezept!!!

    Lecker, lecker,lecker!!!
     
    #18
  19. 11.04.05
    Santa-Fee
    Offline

    Santa-Fee Santa-Fee

    Hallo Gina,
    danke für dein tolles Rezept.
    Ich mag Salat so gerne, aber jedesmal das Dressing zu machen - da bin ich irgendwie zu faul.
    Jetzt gibt's endlich auch bei mir wieder mehr Salate.
    Dein Dressing ist super. Hab's gestern gemacht und ich bin begeistert.
    =D =D
     
    #19
  20. 12.03.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Bin begeistert!

    Hallo zusammen!

    Auch wenn dieser Beitrag schon etwas älter ist, möchte ich noch mal berichten, dass auch wir total begeistert von dem Dressing sind!
    Selbst unser Sohn (6) sagte, er hätte noch nie so leckeren Salat gegessen.
    Da ich ihn gar nicht mit einer ganzen Portion eingeplant hatte, :oops: konnte ich dank dem Vorrat im Kühlschrank =D , schnell noch eine große Portion nach machen!

    Danke für das klasse Rezept!! :finga:

    Gruß,
    üdi
     
    #20

Diese Seite empfehlen