Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 05.03.07.

  1. 05.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr Lieben,
    ich hab eifrig gesucht, aber hier noch keinen Beitrag zum Thema Dressman (Bügelpuppe von Siem**s) gefunden. Also frag ich jetzt mal einfach: kennt jemand von euch dieses Teil. Und falls ja, lohnt sich die Anschaffung oder nicht?? Wäre schön, wenn jemand mir Entscheidungshilfe leisten könnte. Allzu viele Erfahrungsberichte habe ich im Google bisher nicht gefunden. Die Kaufgier und vor allem der Hemden-und-Blusen-Bügel-Hass haben mich fest im Griff, bisher hat mich meine schwäbische Vernunft noch gerade abgehalten, im Internet eine Bestellung abzuschicken :rolleyes: . Ich wäre seeeehr dankbar für eure Unterstützung =D .
    Müde Grüße
    Gela
     
    #1
  2. 06.03.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

    Hallo Gela,
    ich habe mich auch 2 Jahr mit dem Thema beschäftigt, da mein Mann für das Geschäft immer gebügelte Hemden brauchte. Ich habe selbst einmal bei einer Vorführung das Hemdenbügeln damit ausprobiert, das geht echt einfach und wird schön glatt. Leider war mir das Teil mit € 1000 einfach zu teuer, ich hatte immer wieder nach Angeboten gesucht, aber unter € 900 war nichts zu finden. So habe ich beschlossen, weiter mit dem Dampfbügler bzw. der Mangel (letzteres ist für die Einlagen an Kragen und Manschetten ungünstig) auszukommen. Außerdem haben wir bügelfreie Hemden gekauft.
    Vor ca. 1 Jahr bin ich dann beim "meinem" Elektromarkt nochmals mit der Abteilungsleiterin ins Gespräch gekommen und habe ihr gesagt, dass ich den Hemdenbügler gerne gehabt hätte, aber für höchstens 500 €.
    Da bot sie mir doch glatt das Vorführgerät für € 600 an. Ich habe ihn trotzdem dann nicht mehr gekauft, da ich jetzt nur noch sehr wenig bügle.
    Ich weiß nicht, was der momentan im Intenet kostet.
    Allerdings sollte man sich bewußt sein,
    - dass er nicht alle Kragenarten, gerade bei Blusen, bügelt
    - dass er sehr groß ist und einen festen Platz braucht, an dem man sich während der Trocken-und Bügelzeit von ca. 8 Min. pro Teil selbst aufhalten und etwas anderes machen kann, z. B. lesen
    - dass er auch sehr schwer ist
    - dass Du ihn vorher selbst einmal mit Deinen Blusen bzw. den Hemdengrößen Deines Mannes ausprobierst, auch wenn er verstellbar ist, um ganz einfach festzustellen, ob das Dein Ding ist!
     
    #2
  3. 06.03.07
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    AW: Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

    Hallo Gela,

    ich besitze dieses Teil seit 3 Jahren.
    Ich bin mehr oder weniger mit zufrieden.
    Qualitativ gute Hemden werden sehr gut damit. Das heißt aber nicht,
    daß man die Manschette oder Kragen nicht noch nachbügeln muß.
    Billig-Hemden hat man schneller mit dem Bügeleisen (Bügelstation) gebügelt, da die grundsätzlich nachgebügelt werden müssen. Zudem kommt noch, daß die Hemden feucht auf den "dressman" gespannt werden sollen. Also mußt Du das Fenster kippen sonst wird es recht feucht im Raum.
    In der Zeit in der Du das Hemd aufspannst und zurechtziehst, hast Du es auch gebügelt. Da ich sehr viele Hemden und Blusen zu bügeln habe bin
    ich im Hemden bügeln recht fit und wüsste nicht ob ich ihn mir nocheinmal
    zulegen würde.

    Liebe Grüsse

    Lu
     
    #3
  4. 06.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

    Hallo,

    ich hatte das Glück den Dressman für 3 Monate vom Siemensvertreter leihweise zu bekommen und hab mich nach den 3 Monaten DAGEGEN entschieden. Mein Mann braucht für die Arbeit auch immer relativ viele Hemden, die paar, die er hat sind jedoch schneller mit der Hand gebügelt. Vor allem landet bei mir (fast) alles im Trockner und dann ist das Bügeln mit der Dampfstation ein Kinderspiel. Der Dressman hat mir in den 3 Monaten, die er bei uns gewohnt hat auch immer viel zu viel Platz weggenommen - dafür, dass er NUR Hemden bügelt.
     
    #4
  5. 06.03.07
    Ursula-Marie
    Offline

    Ursula-Marie Ursula-Marie

    AW: Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

    Hallo Gela,

    ich besitze den Dressmann seit vier Jahren. Ich habe ihn neu und recht günstig bei einer Firma ersteigert, also mit Garantie.

    Der Dressmann hat seinen festen Platz in der Waschküche. Stelle dich in den Raum in dem er stehen soll und breite die Arme aus. Soviel Platz brauchst du zum Bügeln. Er läßt sich auf die Hemdengröße einstellen, danach verstellst du ihn wahrscheinlich nie wieder. Sind deine Blusen ungefähr in dieser Größe?

    Die Dampfentwicklung ist nicht so schlimm, ich schleudere die Hemden auf 800 Touren und stecke sie im Winter für 1/2 Std. in den Trockner. Meine Bügelergebnisse sind immer gut, egal ob teuer oder billiges Hemd, auch Manschetten und Kragen.

    In der Wartezeit putze ich die Etage über der Waschküche, 8 Min. sind lang.
    Somit habe ich den Hausputz erledigt und gleichzeitig alle Hemden 10-14 Stk. gebügelt.

    Der Dresmann piept wenn er fertig ist und stellt sich selber aus, wenn es zu lange dauert bis ich komme. Dem Hemd schadet es nicht, es bleibt faltenfrei gebügelt.

    Ich bin sehr zufrieden, habe aber auch nie gerne Hemden gebügelt.
     
    #5
  6. 07.03.07
    babette
    Offline

    babette

    AW: Dressman - praktisch oder rausgeworfenes Geld?????

    Hallöchen!
    ich hasse Hemden bügeln und auch Blusen und dabei fällt beides bei mir tB äglich an...
    Habe lange mit dem Dressman geliebäugelt. Mich störte, daß er nichts anderes kann.
    Jetzt habe ich einen TUBIE -kann hemden und Hosen bügeln und ich liebe ihn!!!! Habe ihn seit 4 Wochen. er ist nicht schwer, schnell umbaubar und mein knapp 10 jähriger Sohn ist ein begeisterter Bügler geworden. Einfach hier unter Suche TUBIE eingeben , hatte schon mal jemanden geantwortrt oder googlen.
    LIeben Gruß! babette
     
    #6

Diese Seite empfehlen