Frage - Drillinge

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von moni870, 08.01.08.

  1. 08.01.08
    moni870
    Offline

    moni870

    Hallo ihr Lieben,

    wer von euch hat schon mal Drillinge im Varoma gegart und kann mir sagen, wie lange die brauchen?
    Lieben Dank für eure Antworten

    Viele Grüße Moni
     
    #1
  2. 08.01.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Drillinge


    Hallo, Moni,

    auf die Antworten bin ich mal gespannt. Ich glaube kaum, dass die Hexen - so sie denn Drillinge haben - sie im Varoma garen. :rolleyes:
     
    #2
  3. 08.01.08
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Drillinge

    Hallo Moni, wer oder was sind Drillinge, die man im Varoma gart???
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 08.01.08
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Drillinge

    Hallo,
    leider kann ich dir nicht helfen( weiß leider nicht was Drillinge sind) obwohl
    ich habe 4 aber alle unterschiedliche Altersstufen. Würde sie manchmal auch garen aber sie passen nicht rein.
     
    #4
  5. 08.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Drillinge

    Hallöchen,

    also, wenn ich mich nicht irre, sind Drillinge keine menschlichen Wesen, sondern Kartoffeln.

    Habe leider selbst noch keine im Varoma gegart.
     
    #5
  6. 08.01.08
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Drillinge

    Hallo,

    ich schneide immer alle Kartoffeln auf Drillingsgröße - und sie brauchen je nach Sorte zwischen 30 und 45 Minuten.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #6
  7. 08.01.08
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Drillinge

    Hallo ich nochmal,
    wenn es nun Kartoffeln sind dann habe ich 1Kg so zirka 1Std gegart mit 1 liter Wasser.
     
    #7
  8. 08.01.08
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Drillinge

    Hallo,

    Drillinge sind Kartoffeln.

    Hier ist mal was interessantes => Kartoffeln
     
    #8
  9. 08.01.08
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Drillinge

    Drillinge sind kleine Kartoffeln - i.d.R. nur maximal 5 cm Durchmesser.
    Die brauchen etwas weniger Zeit als normale, dicke Kartoffeln. (Durch die geringe Größe sind sie einfach schneller durch)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #9
  10. 08.01.08
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Drillinge

    Hallo,
    aha,danke für die Aufklärung, meine waren ganz normale Kartoffeln.
     
    #10
  11. 08.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Drillinge

    Hallo Doris,

    das auch ;). Ich hab mich nur gerade gefragt, wie man Drillinge in den Varoma bekommt :rolleyes:

    jetzt hab ich ja den ganzen Thread gelesen, aber auf Kartoffeln wär ich nicht gekommen ;)
     
    #11
  12. 08.01.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Drillinge

    Hallo Zusammen,

    Drillinge sind soviel mir bekannt ist, kleine junge Kartoffeln mit dünner Schale.
    Ich bereite sowas gerne in einer Pfanne auf dem Ofen zu. Es geht natürlich auch im Varoma.
    Im roten Buch steht zum Garen mindestens 1/2 l für eine Garzeit von bis zu 1/2 Stunde.
    Einfach mal nachsehen ob sie schon gut sind.
    Aber vielleicht kann Dir jemand anders hier einen genaueren Tip geben.
     
    #12
  13. 08.01.08
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Drillinge

    Hallo,

    Drillinge sind kleine Kartoffeln, die man auch mit Schale gut kochen und essen kann.

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #13
  14. 09.01.08
    moni870
    Offline

    moni870

    AW: Drillinge

    :hello1:hihi, ja das sind kleine Kartoffeln.
    Ich habe mich aber entschieden, die niedlichen kleinen Dinger nun doch im Backofen zu machen.
    Trotzdem vielen lieben Dank für eure Antworten.

    Grüßlis Moni
     
    #14

Diese Seite empfehlen