Dringend: Alte / ältere Gans gesucht

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Gänseliesl, 13.04.12.

  1. 13.04.12
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Nach 20jähriger Ehe mußten wir gestern wegen eines Tumors unsere Lisa einschläfern lasse. Nun ist Eric allein und sucht und sucht... Ich brauche dringend eine Gänsin, möglichst auch älteren Datums. Ich habe schon herumtelefoniert, vom Tierschutzverein, Kleintierzuchtvereinen, Gnadenhöfen, Freilandmuseen, auch Gut Aiderbichl-- leider kein Erfolg. Wir sind ganz unglücklich. Teilweise war ich nicht so erfreut über die nicht vorhandene Hilfsbereitschaft. Gänse haben eine hohe Lebenserwartung von bis zu 45 Jahren und mehr, sind sehr sensibel. Eine Einzelhaltung funktioniert nicht.
    Wer kann mir helfen?? Entfernung primär nicht wichtig. Ich lebe aber in Baden-Württemberg.
     
    #1
  2. 13.04.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Liesl,
    ich habe grade mal auf der hp unseres Tierheims geschaut, leider ist keine Gans zu vermitteln.
    Ich drücke mal feste die Daumen, auf dass du eine findest!
     
    #2
  3. 13.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Liesl,
    Freunde von uns haben eine große Gänsegruppe. Ich werde ihn übers Wochenende mal antelefonieren und fragen, ob sie ein Gans abgeben könnten.
    Ich melde mich dann bei dir - die Gänse leben auch in BaWü..*lach*.
     
    #3
  4. 14.04.12
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo zusammen,

    Es hat geklappt!! Nun hat "Eric" keine Dänische sondern eine Pommersche Gans (5 Jahre), "Jutta" an seiner Seite und die beiden scheinen sich gut zu verstehen. Durch eine Email auf meine verschiedenen, verzweifelten Annoncen im Internet hat sich Jemand Nettes gemeldet, ganz aus unserer Nähe, so daß ich sie am frühen Abend holen und mit ihrem künftigen Partner bekannt machen konnte. Ich hab mich so gefreut. Wenn auch der Kummer über den Verlust eines Tieres, das einen 20 Jahre begleitet hat, und durch das man erst die Eigenarten und-schaften kennenlernen durfte, sehr groß ist, überwiegt jetzt die Freude. Nun bin ich wieder die glückliche Gänseliesl!
    Übrigens im Bild/Avatar ist "Eric".
    Danke Katrin, danke Susasan!
     
    #4
  5. 14.04.12
    Claude29
    Offline

    Claude29

    Liebe Gänseliesl,

    Das ist ja mal eine schöne Gutenachtgeschichte!!! 20Jahre sind eine lange Zeit, solange sind manche Menschen nicht verheiratet!
    Dann wünsche ich Eric und Jutta alles Gute und ein langes Leben!

    Gute Nacht Claudia
     
    #5
  6. 14.04.12
    Bunteshexchen
    Offline

    Bunteshexchen

    Gibt es auch schon ein Bild von Jutta? Bin ganz neugierig.
    Freue mich sehr für Euch, dass Euer Ganter nun wieder Gesellschaft hat und Ihr wieder vollständig seid.

    Alles Gute und viel Gesundheit für Eure Fedrige Familie und Euch
     
    #6
  7. 14.04.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Liesel,

    20 Jahre, das ist eine lange Zeit....
    Freue mich das Eric wieder Gesellschaft hat und das dass so schnell geklappt hat.
    Wünsche den beiden ein schöne und glückliches Gänseleben.:heart::p
     
    #7
  8. 14.04.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Liesl,

    erst mal ganz herzlichen Glückwunsch zu "Jutta"

    Mich würde interessieren, wie lebt ihr, habt ihr ein großes Grundstück für die Tiere oder reicht da vielleicht ein Garten?? Bleiben die Tiere in der Nähe des Hauses oder watscheln die weiter weg? Wo schlefen die Beiden, gibt´s da ein extra Gänsehaus?
     
    #8
  9. 14.04.12
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Gänseliesel

    das freut mich für Euch und auch für den "Witwer".

    Ich wünsche euch eine gute Zeit zusammen.
     
    #9
  10. 14.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Gänseliesel,
    schön, dass du für Eric wieder eine Gänsedame gefunden hast. Ansonsten hätten wir sicher ein Schwarzwälder Gänsedame finden können. Mein Bekannter selbst hat nur Single-Junggansdamen - aber der andere Landwirt hat auch ältere Damen im Bestand....Aber nun ist dein Gänserich damentechnisch ja versorgt - jetzt kann man nur noch hoffen, dass sie sich auch binden. :p
     
    #10
  11. 14.04.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Halllo Gänseliesl,

    das ist ja schön, dass diese traurige Geschichte jetzt doch noch ein erfreuliches Ende gefunden hat. Ich kann mir schon vorstellen, dass man so ein Gänschen fest ins Herz geschlossen hat, wenn es so viele Jahre Wegbegleiter war.
    Möge es Jutta gelingen, Eric und euch etwas über den Verlust von Lisa hinweg zu helfen.
    Lass uns bitte weiterhin wissen, wie es so mit den beiden geht.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #11
  12. 15.04.12
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Gänseliesl,

    ich freue mich für euch, dass Eric nun nicht mehr alleine ist. Möge die neue "Ehe" viele, viele Jahre glücklich verlaufen. Lisa wird immer in eurem Herzen bleiben, 20 Jahre sind eine lange Zeit der Gemeinsamkeit.

    Viel Glück!!
    Susanne mit Schroeder
     
    #12
  13. 21.04.12
    Kraeuterhexe75
    Offline

    Kraeuterhexe75

    Liebe Gänseliesl,

    auch ich freue mich sehr, daß Eric nun wieder Gesellschaft hat!!! Und vor allem, daß die beiden sich auch noch gut verstehen!!!=D=D... Ich gebe zu: über Gänse weiß ich leider nicht viel... schon gar nicht, daß sie soooooooooo alt werden können. 20 Jahre... wirklich eine lange Zeit! Und wie schön, daß Eric die "Neue" auch so schnell akzeptieren konnte... ist sie ja doch etliche Jahre jünger... aber vielleicht ist sie ja auch wirklich genau die Richtige für ihn... wenn man nur an die menschlichen Ganter denkt, die sich auch gerne mal ne´ jüngere nehmen...;). Mit war nicht bewußt, ´daß Gänse so aneinander hängen... der arme Eric... sucht seine Partnerin... wie schön, daß Ihr dann doch recht zügig "in der Nachbarschaft" eine neue Lebensgefährtin gefunden habt!!! Sicher ist es schlimm, daß die Familie nun leider auf Lisa verzichten muß... aber ich bin sicher: sie hat aus dem Regenbogenland kräftig mitgeholfen, daß Jutta bei Euch einziehen konnte...

    Alles Gute dem neuen Paar: ein langes, glückliches und vor allem gesundes Ganterleben zusammen mit ihren Menschen!!!!!!

    Ich würde mich auch sehr über ein gelegentliches Update freuen...

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
    #13
  14. 08.05.12
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Euch allen vielen, vielen Dank,

    irgendwie habe ich mich nicht getäuscht. Ich bin bin sicher und es war tröstend, daß Ihr alle Hebel in Bewegung gesetzt hättet, um dem Eric zu einer Frau zu verhelfen!! Susasan, das Angebot hat mich sehr gefreut, und es hätte sicher geklappt! Ich hatte alle Gnadenhöfe, Gut Aiderbichl ( sehr enttäuschend, Eric ist natürlich nicht so prominent!!) Tierschutzvereine in naher und fernerer Umgebung angerufen. Z. T.sehr abweisend, wobei ich nur die Bereitschaft bewerte.

    Ich hab mich nicht gemeldet, weil es hier einfach "tierisch" und dann auch mir nicht gut ging. Unser "JJJuttachen", wie mein Mann immer sagt, (klänge nach Pommerscher Mundart) hat mittlerweile bereits 4 Eier gelegt, die natürlich ,z.Teil auch an besondere Menschen verschenkt , ausgeblasen wurden, und meine zu hervorragenden Spätzle (Rezept aus dem Wunderkessel Thread) verarbeitet wurden.
    Zur Zeit ist alles rundum schön. Erst muß es mal mit dem Positiven beginnen!

    Jetzt muß ich etwas weiter ausholen. Am 13. April kam also Jutta in ihr neues Heim. Alles prima, Eric auch zufrieden, allerdings ist seine Jutta keine so freudige Schwimmerin. Sie läuft auf gleicher Höhe zu ihm am Teichrand parallel, dafür läuft sie,und läuft sie über das sehr große eingezäunte Grundstück, ca. 5000 qm Wiese von einem Ende zum anderen. Das muß der ältere Herr alles mitmachen. Da hatte er es bei seiner "alten" Lisa viel angenehmer. Sie glitten wie Schwäne, sagte immer meine Mutter, durch den Teich. Mittlerweile hat ihm aber das Laufen gut getan, und ein beginnendes leichtes Hinken gibt es nicht mehr. " Arthrose wird eben heute mit kontrollierter Bewegung und nicht mehr mit Schonung behandelt," so die Medizin. Sie wohnen übrigens in einem alten Backhaus. Unter dem Beton ist eine Styrodurauflage und im Winter eine Frostheizung installiert. Sie sollen ncht verpäppelt werden, aber auch die Chance haben, und wir das Glück, mit ihnen zu altern.

    Am Sonntag, 3 Tage später hatte unser alter Hund, 13,7 Jahre, wieder ( den 2.) einen http://www.wunderkessel.de/forum/fe...fall-vestibularissyndrom-beim-alten-hund.htmll, Er konnte nicht mehr alleine aufstehen usw. Weitere 4 Tage später, 3 Tage vor einem geplanten Nordseeurlaub, hatte Eric Schaum auf einem Auge.....Augenentzündung.... hatte Lisa vielleicht doch keinen Tumor, sondern eine nicht anschlagende Therapie bekommen?? Fragen über Fragen, die ich auch heute noch nicht zu beantworten weiß.
    Wie es weiterging, werde ich berichte, vielleicht heute schon, aber jetzt gehe ich erst mal zufrieden mit Hundi (nicht im Bett) ins Bett.
     
    #14
  15. 08.05.12
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo zusammen,

    ich will noch schnell berichten.
    Kurzum: Urlaub verschoben, Eric wieder genesen, Jutta hat bereits 4 Eier gelegt und dem Hund geht es altersentsprechend auch wieder gut...und damit auch dem Frauchen!
     
    #15
  16. 17.05.12
    Kraeuterhexe75
    Offline

    Kraeuterhexe75

    Hallo Gänseliesl,

    wie schön, daß derzeit wieder alles rund läuft... ein Ganterich mit Bewegungstherapie...;) Nett, von ihm, daß er Jutta nicht alleine laufen läßt.
    Ich habe mal bei Katzen von Grünlippmuschelextrakt und Osteopthie gehört (soll beides gut bei Arthrose helfen), aber ob das auch ein Ganter vertragen kann?!? Aber so wie es ich liest, braucht er ja derzeit auch keine weitere Unterstützung. Finde ich toll, daß Ihr den beiden solch ein gemütliches Heim bereitet!

    Bzgl. Eures Wauzels halte ich die Daumen... schlimm mit ansehen zu müssen, wenn das eigene Tier nicht laufen kann... ich erlebte es bei meiner Sternenkatze Nelly, die mitten in der Nacht einen Schlaganfall (einen echten) erlitt... mit ist das Herz stehengeblieben... bei Eurem Hund wird es nicht anders gewesen sein... Was macht die Augenentzündung?!? Ich hoffe, sie ist ausgeheilt... sind ja doch einige Tage seit Deinem letzten Eintrag vergangen...

    An alle Vierbeiner, die sich gerne streicheln lassen... wie gesagt: mit Gänsen kenne ich mich gar nicht aus... bitte einen Köpfchen- oder Kinnkrauler verteilen!
     
    #16

Diese Seite empfehlen