DRINGEND HILFE!!!!! Roulladen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 31.07.05.

  1. 31.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    ich hab den Crocky ganz neu und will für heute Abend Roulladen machen.

    Jetzt bin ich etwas unsicher.

    Ich hab gerade meine Roulladen wie immer zubereitet (mit Senf bestrichen, Gewürz drauf, ein Stück Speck und eine Gurke rein und aufgerollt). Die Roulladen hab ich in den Crocky gelegt, etwas Gewürz noch drüber gestreut und dann 1,5 l Wasser zugegeben.

    Jetzt steht er auf LOW!!!!

    Und nun????

    Wie lange braucht er?

    Muss ich hinterher noch was binden?

    Sonst hab ich die Roulladen immer im Bräter im Ofen gemacht, mit Wenden und so, und hab hinterher den Sud mit dem Pulver für Bratensauce gebunden.

    Muss ich das Bratensaucenpulver nachher auch noch zugeben oder hätte ich das schon direkt mit zutun sollen?


    Fragen, Fragen, Fragen ....???!!!!!


    Kann mir jemand helfen??

    Bin absoluter Neuling mit diesem Teil!
     
    #1
  2. 31.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Küchenschnecke :wave: ,

    ich hoffe, meine Antwort nützt dir noch was. Ich habe meine Rouladen das letzte Mal 2 Stunden auf High und danach ca. 3,5 Stunden auf Low zubereitet. Sie waren wirklich wunderbar :tonqe: .

    Du kannst sie aber stattdessen auch 7 Stunden auf Low zubereiten. Eine Stunde High ist ungefähr so wie 1,5 bis 2 Stunden Low.

    Du musst die Rouladen weder vorher anbraten noch wenden. Nur etwa 15 Minuten bevor du sie servierst, kannst du die Soße nochmals abschmecken und evtl. binden z.B. mit Mehl, Soßenbinder oder Sahne bzw. Sauerrahm (je nachdem, was du zubereitest). Dann solltest du aber noch 1/4 Stunden auf High schalten.

    Du wirst sehen, die Rouladen werden ganz lecker :tonqe: .

    Guten Appetit und LG
    Radieschen :hello2:
     
    #2
  3. 31.07.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Küchenschnecke!
    Also der absolute Profi bin ich auch noch nichtm aber einige Sachen kann ich dann doch schon.
    Du hast alles richtig gemacht, allerdings mache ich bei Rouladen noch Zwiebeln mit rein, unter das Fleisch und nicht allzuviel. Auf Low dauert es so ca. 8 Stunden. Ich muss gestehen, nach 7 Std. stippe ich dann immer mal, allerdings kann es theoretisch nicht zerkochen, da es ja nicht kocht :wink: !
    Binden kannst du eigentlich auch zum Schluss, aber bisher war es bei mir nicht nötig, Soße war immerr perfekt!!!
    An alle anderen Crocy-Hexen-> bitte verbessert mich, wenn ich was falsches gesagt habe.
     
    #3
  4. 31.07.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Ich habe erst vor 3 Tagen die Rouladen im Crocky gemacht.
    Ich hatte auch 7 Stunden auf "low" stehen. das Fleisch war perfekt, ganz zart, aber nicht zerfallen. Die Soße hatte ich in der letzten Stunde aber etwas abgebunden.
     
    #4

Diese Seite empfehlen