DRINGEND!!! Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit Fleisch zerkleinern?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Barbara70, 07.09.06.

  1. 07.09.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    ich suche für jemanden dringend eine Antwort, ob man für die Herstellung von Katzenfutter Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit dem Fleisch zerkleinern kann.


    Hat da jemand von Euch Erfahrung?


    Von meinem Empfinden her dürfte das eigentlich kein Problem sein, ich würd aber gerne, eh ich den Tipp weitergebe, von jemandem eine positive Bestätigung haben, der das schonmal öfter gemacht hat!


    So wie sie mir sagte klappt das in einer anderen Küchenmaschine nicht (was mich allerdings auch nicht verwundert! ;) )
     
    #1
  2. 07.09.06
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: DRINGEND!!! Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit Fleisch zerkleinern?

    Hallo Barbara,

    ach du liebe Güte, das würde ich glaube ich nicht ausprobieren. Da hätte ich Angst das das Messer stumpf wird. Ich weiß zwar das die Hühner- oder Kaninchenknochen recht weich sind, würde es aber trotzdem nicht riskieren.

    Ich habe ja auch einen Hund und eine Katze. Die beiden fressen die Knochen aber auch sehr gerne so und zerkleinern sie selber. Bis auf die Röhrenknochen kann man sie ja auch unbedenklich verfüttern. Als großes Plus kommt noch der Aspekt dazu, das die Knochen gut für die Zahnpflege sind.

    Aber ich bin auch offen für Neues. Probieren geht über Studieren

    Solange ich es nicht ausprobieren muß ;);).
     
    #2
  3. 08.09.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: DRINGEND!!! Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit Fleisch zerkleinern?

    Liebe Barbara,
    das geht ohne weiteres, und das Messer wird nicht stumpf! Allerdings sollten die Knochen nicht zu dick und lang sein. Ich mache das immer für den Hund (auf dem Bild links, er ist 7 und kerngesund....), wenn ich Huhn gekocht habe, das Gerippe und den Rücken etc., dann mixe ich noch Gemüse und Flocken dazu - er liebt das und verträgt es wunderbar, natürlich nicht jeden Tag, das ist dann vielleicht nicht so verträglich. Mit Gräten vom Fisch kann man das auch sehr gut machen.
    Die Idee dazu hatte ich aus einem frz. TM Buch aus dem Jahre 1972!! Da war das schon als Restverwertung angegeben.
    LG
    Mo
     
    #3
  4. 08.09.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: DRINGEND!!! Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit Fleisch zerkleinern?

    Wollte sie wissen, ob der TM das schafft oder ob sie das überhaupt machen kann ?

    Von der Sache her kann man das mixen, dann braucht man nicht separat Knochenmehl dazuzugeben um die Calziumversorgung sicherzustellen (wie ich bisher).

    Das Hundefutter und in dem Zusammenhang das Anpreisen des TM in anderen Foren war für usn auch ein Grund, den TM jetzt anzuschaffen.

    Super Mo für den Hinweis, genau das hatte ich mich nämlich schon gefragt, ob die Hühnerkarkasse durch den TM zerkleinert werden kann.

    Schafft der TM auch die knorpeligen Hühner- bzw. Putenhälse ?

    Grüßlis
    mokimaus
     
    #4
  5. 08.09.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: DRINGEND!!! Hühner- und Kaninchenknochen zusammen mit Fleisch zerkleinern?

    Hallo mokimaus,
    ja, schafft er auch, in groben Stücken reingegeben. Er mahlt ja sogar Mais, und der ist härter als alle Knochen!!
    LG
    Mo
     
    #5

Diese Seite empfehlen