Dringende Frage zum Malzbiergulasch - Bitte antworten!!

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von shopgirlps, 24.12.10.

  1. 24.12.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    ich bräuchte nochmal dringend Euren Rat zum Malzbiergulasch im Morphy:

    Ich würde morgen zum Mittagessen gerne 2 kg Rindergulasch als Malzbiergulasch servieren. Das Fleisch würde ich gerne in Etappen heute Abend anbraten und die Sauce fertig machen. Das Ganze dann in einen kühlen Raum stellen.

    Da ich jedoch zuerst Schmoren muß und dann mehrere Stunden Schongaren muß, kann ich wohl nicht das Ganze per Zeitprogrammierung machen, oder?

    @ Conny: Du schmorst immer nur ganz kurz bis zum Köcheln und machst dann 5 Stunden Schongaren. Kann ich das Schmoren dann heute Abend machen und für heute Nacht das Schongaren einstellen oder funktioniert das nicht? Machst Du dann nach 5 Stunden Schongaren das Saucenpulver dazu und tust dann NOCHMAL eine Stunde schmoren?

    Ich bitte noch dringend um Antwort!!!!! :iconbiggrin:
     
    #1
  2. 24.12.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,

    ich schichte abends immer nur alles in den Topf und stelle ihn gleich in den kühlschrank. Morgens schmore ich dann kurz und stelle auf Schongaren. Das Schmoren dauert aber wirklich nicht lange, nach ca. 10 Min. fängt es schon an zu köcheln und ich kann auf Schongaren gehen.
    Das Saucenpulver gebe ich immer schon beim Befüllen mit rein, nicht erst nach 5 Std.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen, bin dann nämlich weg....;o)
     
    #2

Diese Seite empfehlen