Dringende Frage

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Anya, 18.09.06.

  1. 18.09.06
    Anya
    Offline

    Anya Inaktiv

    Hallo,
    ich lese nun schon ein paarmal bei Rezepten, dass man Zwiebeln im TM anbraten kann. Aber bei meinem TM 3300 bleiben mit keiner Funtion die Messer stehen. Wenn die doch immer weiter laufen, wird die Zwiebel doch matschig,- oder?
    Kann man das Messer im TM 3300 anhalten während die Zwiebeln glasig werden sollen?
    Oder geht das mit dem John nicht? Kann man bei einen TM 21 oder TM 31 die Messer anhalten und anbraten?
    Also beim John geht sofort das Licht aus wenn ich das Messer ausschalte. :confused:
     
    #1
  2. 18.09.06
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Dringende Frage

    Hallo Anya,

    breim TM 31 hat man einen Linkslauf. Das Messer dreht so während des anbratens in die andere Richtung und die Messer zerschneiden so natürlich auch nicht weiter. Beim TM 21 hatte man zwar auch keinen Linkslauf konnte aber auf Stufe 1 mit langsamlaufenden Messer anbraten.

    Ich glaube beim TM 3300 ist die Stufe 1 schon recht stark, es kommt jedoch auf einen Versuch an. Probiere es doch einfach mal aus, vielleicht hast Du Glück und die Zwiebel wird gar nicht matschig. Ich würde die Anbratzeit auf 2 1/2 bis 3 min beschränken.

    Viel Glück
     
    #2
  3. 18.09.06
    Anya
    Offline

    Anya Inaktiv

    Hi Biggimaus,
    das werde ich morgen gleich ausprobieren. Ich würd ja am liebsten sofort, aber ich denke ich lass ihn jetzt auch mal zur Ruhe kommen. >>lol<<
    Ich probier heut schon den ganzen Tag daran rum,- ist der erste Tag mit TM =D Ich werd garnicht mehr fertig heut, total begeistert bin!! :happy3:
    Ich werd dich auf jeden Fall morgen wissen lassen ob's geklappt hat.
     
    #3
  4. 18.09.06
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Dringende Frage

    Hallo Anya,

    das ist schön, ich freue mich für Dich das Du solchen Spaß an Deiner neuen Erungenschaft hast. Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Freude mit Deinem John.

    Übrigens, herzlich willkommen im Wunderkessel und viel Spaß beim ausprobieren und nachkochen.

    Du wirst sehen, bald kannst Du auf den "Kessel und die Hexen nicht mehr verzichten.
    :wav:
     
    #4
  5. 18.09.06
    Anya
    Offline

    Anya Inaktiv

    AW: Dringende Frage

    Hallo nochmal,
    bin eh schon infiziert. War heute mit Freude jede freie Minute hier, wenn ich nicht gerade an meinem neuen Küchenfreund herumgeschraubt und probiert habe. =D
     
    #5
  6. 18.09.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Dringende Frage

    Hallo Anya,

    das mt den Zwiebel anbraten im John würd ich lieber lassen, du bekommst warscheinlich ziemliches Mus, denn deine Stufe 1 entspricht der Stufe 5 beim TM 31.

    John ist bestens geeignet fürs zerkleinern, Suppen kochen, Rohkost machen usw., aber Fleischgerichte wie Gulasch oder Soße Bolognese kannst du da drin nicht machen, außer du ißt gerne Brei.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 19.09.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Dringende Frage

    So wie Annemarie es schreibt habe ich auch die Erfahrung gemacht. Allses was klein, breiig oder Cremesuppen ist, wird im John super. Ich mache z.B. meinen Cranberrymus darin. Ansonsten bin ich froh das ich jetzt Jaques habe, das sind Küchenfreundwelten.:)
     
    #7

Diese Seite empfehlen