Droht Fleisch im SlowCooker nicht zu verderben?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von T()Hermine, 01.01.12.

  1. 01.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo lieber Slow Cooker-Experten,

    nachdem ich nun seit einem Jahr einen TM besitze und begeistert bin, liebäugele ich nun auch noch mit der Anschaffung eines Slow Cookers.

    Ich bin z.Zt. allerdings aus 2 Gründen noch unentschlossen:

    1. Welche Größe soll ich nehmen? Wir sind ein 3-Personen-Haushalt, allerdings alle drei ausgesprochene "Vielfraße". Wenn bei Fertiggerichten z.B. Portionsgrößen angegeben sind und dort steht "für zwei Personen", reicht das i.d.R. immer nur für einen von uns. (Gottseidank haben wir alle drei offensichtlich einen sehr guten Stoffwechsel und sind trotzdem völlig normalgewichtig :p )

    2. Aber die wichtigere Frage/Überlegung: besteht nicht die Gefahr, dass das Gargut (besonders Hähnchen etc.) durch das lange Schmurgeln bei so geringer Hitze verdirbt bzw. vor sich hingammelt, weil es nicht schnell genug erhitzt wird?

    Würde mich über Antworten freuen und wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr!

    T()Hermine
     
    #1
  2. 01.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo T()Hermine,

    dann wäre vielleicht ein 5,5 oder 6,5 L Crocky für Euch ratsam.

    Fleisch ist mir noch nie verdorben und Salmonellen sterben bei 70 Grad.
    Auf Low sollte er ca 77 Grad erreichen und bei High 88 - 93 Grad.

    hier findest du noch viele Informationen ob du besser einen digitalen crocky nimmst
    oder einen manuell zu schaltenden.
     
    #2
  3. 01.01.12
    Flo
    Offline

    Flo

    HalloT()Hermine
    Wir sind ein 2 Personen Haushalt und ich habe mir den 6,5 Crocky gekauft. Je nach Gericht koche ich so, dass noch eine Mahlzeit ( für 2 Pers.) eingefroren werden kann. Kommen die Kinder zu Besuch, so ist der Crocky optimal.Übrigens, ich brate grundsätzlich jedes Fleisch gut an bevor es in den Topf kommt!! Schmeckt einfach viel besser:rolleyes:
    LG Flo
     
    #3
  4. 01.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Tiamisu,

    danke für die schnelle Antwort.

    Weißt Du, wie lange es dauert, bis die 77 Grad erreicht werde? Schon klar, hängt sicherlich vom Gargut und der Menge ab, aber so pi mal Daumen?

    Gr.

    T()Hermine
     
    #4
  5. 01.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    so genau kann ich das nicht sagen, aber ich denke bei dem MR 6,5 L digital ca. eine halbe Stunde...
    aber ich weiß es nicht wirklich. Vielleicht sieht Jannine deine Frage und kann sie Dir genauer
    beantworten.

    Ich habe mir da auch noch nie Gedanken drum gemacht, das Fleisch wird einfach super.
    Auch beim Kleinen MR 3,5 und der hat weniger Power ist das Fleisch immer toll geworden.
    Ob man es vorher anbrät oder nicht ist geschmackssache, für uns ist es auch ohne anbraten lecker.

    Vielleicht hilft Dir dieser Thread noch weiter, Beitrag Nr. 5 und in Beitrag Nr. 17 ist vielleicht auch noch ein interessanter Link.
     
    #5
  6. 02.01.12
    Honigtörtchen
    Offline

    Honigtörtchen

    Hallo,
    also mir ist auch noch kein Fleisch im Crocky umgegangen, im Gegnteil Fleisch wird super und die Kinder sind immer begeistert.
    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 02.01.12
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Bei uns Leben auch noch alle und es ist noch keinem Übel geworden.Das Fleisch hat auch immer einen angenehmen Geruch.
     
    #7
  8. 02.01.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Hermine!

    Das das Fleisch schlecht wird, davor brauchst Du keine Angst haben. Ich hab ihn jetzt schon über 2 Jahre und ich würd ihn nicht mehr hergeben.

    Wir sind ein 4 Personenhaushalt und ich habe den 3,5l und den 6,5l Crockpot. Ich würde aber auf jeden Fall den großen kaufen.
     
    #8
  9. 02.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Ihr alle,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Dann werde ich es wohl mal versuchen. Wenn man zuerst auf high stellt, wird die Temperatur sicher auch relativ schnell erreicht und es wird dann wohl keine Bakterienbrutstätte. Bin halt ein bißchen pingelig :rolleyes:

    Werde es erst mal mit dem "Kleinen" -für die Tage, wo nicht alle an Bord sind- versuchen und dann bei Gelegenheit noch den Großen dazu adoptieren - so bin ich dann auch für Feiern aller Art gerüstet. Aber vielleicht warte ich anständigerweise noch meinen Geburtstag im Februar ab, um keinem ein Geschenk kaputt zu machen.... :p

    Schönen Abend und noch mal vielen Dank!

    T()Hermine
     
    #9

Diese Seite empfehlen