Duft-Reis schmeckt wie....???? Vergleich zu dem "normalen" Langkornreis?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Nachtengel, 19.11.13.

  1. 19.11.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    kann mir jemand den geschmacklichen Unterschied erklären: Duftreis zu Langkornreis??:confused:

    Essen den Jugendliche ? Oder hat der eine sehr intensive Eigenart auf der Zunge?

    Muss ich in der Zubereitung auf etwas achten ?

    Vielen Dank im voraus für Eure Mühe!

    Allen eine angenehme Woche, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 19.11.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Nachtengel,

    ich esse Duftreis sehr gerne - durch den "Duft", den man ja mit einatmet bekommt er ein anderes Aroma.
    Aber meine Kids zum Beispiel mögen ihn überhaupt nicht.
    Auch würde ich ihn nicht zu jedem "normalen" Fleischgericht servieren, ich finde, er passt nur zu bestimmten Gerichten.
    Und ich bereite ihn immer so zu, wie es auf der Packung steht, das hat noch immer funktioniert.
     
    #2
  3. 19.11.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu Renate,

    ich danke Dir für diese Info.. bzw. Erfahrungswert!


    Mal sehen, vielleicht finde ich heute noch eine Art asiatischen Supermarkt; dann könnte ich ja mal ein kleines Päckchen mitnehmen.

    Dir noch einen erholsamen Abend, herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 19.11.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,

    ich habe es tatsächlich geschafft.. ich war in einem asiatischen Laden... und habe mir 1kg Duftreis mitgenommen.
    Mal sehen, ob mir morgen der TM eine kleine Portion zubereitet.. ;)

    Herzlichst Tatjana
     
    #4
  5. 19.11.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Tatjana,

    ja, probier´ es aus!
    Alleine dieser Duft....! ;)
     
    #5
  6. 19.11.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich kauf lieber Basmati Reis.. da nehm ich den Reiskocher und
    koche mir nen Topf voll.. eingefroren hab ich schnell mal für ein Essen was zur Hand.

    gruss uschi
     
    #6
  7. 20.11.13
    honk20
    Offline

    honk20

    Guter Basmati hat einen starken Eigengeschmack. (Zumindrest leckerer als Langkorn der ziemlich neutral ist) Auch beim Basmati gibts Unterschiede.
    Bei meinen Reisen in MENA hab ich viele Reissorten kennengelernt.
    Basmati wird in vielen Regionen Indiens, Pakistang etc. angebaut und jede Provinz behauptet von sich dass nur ihres der beste ist :roll:

    Tilda Basmati habe ich als für uns idealstes Preis/Leistungsverhältnis herausgepickt und wurde von meinen indischen Freunden zumindest als "sher gut" bezeichnet.
    Ab und zu nehmen wir auch braunen Reis...vom Geschmack viel intensiver...mal was anderes

    Den gibts auch hier im Asia shop und wir kaufen immer 5kg bags.

    Rest kann man gut vakuumieren (ob Beutel oder Behälter egel)

    PS : Ach ja, auch Reis ist genormt. Die Größe und die "Brchstücke" - daher auch schauen was auf de Verpackung steht....nicht immer ist Preis alles....oft ist "günstiger" Reis "blended" also vermischt mit anderen Sorten oder vermischt im günstigsten Fall mit der eigenen Sorte aber mit Bruchstücke.... daher auf "pure" oder ähnliches achten....

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Nicht unbedingt Basmati Topic aber Reis & Geschmack

    Basmati Reis ist nicht geeignet zum Sushi machen. Da muss anderer her und man merkt definitv den Unterschied....
     
    #7

Diese Seite empfehlen