durchsichtiger Varomadeckel

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von Hortensie59, 24.11.07.

  1. 24.11.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    :rolleyes:=DMoin Moin,
    ich wollte Euch einen Tip geben, damit man während des Varoma-Kochens trotz Kondenswasser durch den Deckel schauen kann: Einfach den durchsichtigen Varomadeckel mit Butter (kein Öl) einreiben. Es funktioniert!! =D;)
    Ich hoffe, ich sage Euch noch etwas Neues ?!:-(
     
    #1
  2. 24.11.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo Birgit,
    ich nehme an es handelt sich um den neuen Varomadeckel. Meiner ist nicht durchsichtig. :geek:
     
    #2
  3. 25.11.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    :rolleyes:=DHallo flinke Maus,
    es handelt sich um den neuen Varomadeckel.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!:cool:
     
    #3
  4. 25.11.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo Birgit...........
    super Dein Tipp, da hätte man natürlich auch selbst drauf kommen können.........
    neulich hatte ich nämlich versucht, durch die Schlitze zu schielen, ob der Fisch einen "garen Eindruck" macht........
    beim nächsten mal wird der Deckel präpariert, ist doch klar......
    Liebe Grüße von mir zum Sonntag
    Chou-Chou
     
    #4
  5. 25.11.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo Zusammen, hallo Birgit..

    Danke ...dann hat das mühselige Lauern ja ein Ende.:eek::eek:
     
    #5
  6. 29.11.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo an alle!
    Habe neulich den neuen Varoma-Deckel gemäß Vorschlag etwas mit Olivenöl eingecremt, aber das hat irgendwie bei mir nicht den erhofften Effekt gehabt.........
    der Deckel war trotzdem mit Wasserperlen beschlagen und ich habe wieder durch die Ritzen geschielt............
    Eigentlich kann man dabei doch nichts falsch machen...........
    wäre schön, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichten würdet.......
    liebe Grüße zum Donnerstagabend von
    Chou-Chou

     
    #6
  7. 29.11.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo,
    ich habe woanders gelesen, dass es besser mit Butter geht. Probier es mal aus.
     
    #7
  8. 30.11.07
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo Chou-Chou,

    Du hast Dich verlesen. Hortensie schreibt "Butter (kein Öl)" ;).

    PS: Sollte ich den neuen Varoma behalten, werde ich mir den Tipp merken. Aber ich bin noch so unschlüssig, ob mir der alte nicht doch besser gefällt, vor allem dann nach 5 Jahre Gebrauch.

    liebe Grüße leja
     
    #8
  9. 02.12.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Danke Euch beiden, für Eure Antwort........
    ja, ja man sollte doch immer ein bißchen sorgfältiger vorgehen (lesen)..........das mit der Butter hatte ich natürlich überlesen, werde es aber bestimmt ausprobieren und mich wieder melden........
    liebe leja, ich habe ja seit kurzem die Jacqueline mit dem neuen Aufsatz und kann mir ein Urteil über beide Aufsätze erlauben. Also ich finde schon, daß der neue besser ist. Er hat z.B. mehr Schlitze und ich finde ihn wirklich in seiner Gesamtfunktion besser........
    Liebe Adventsgrüße von
    Chou-Chou
    aber entscheiden mußt Du Dich natürlich selbst........

     
    #9
  10. 07.12.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: durchsichtiger Varomadeckel

    Hallo an alle..........
    möchte mich nochmal melden, weil ich heute mit großem Erfolg die Butter im Varomadeckel zum Einsatz gebracht habe. Freitags gibt's bei uns immer frischen Lachs von einem wunderbaren Fischhändler, der nie etwas anbietet, was nicht wirklich hunderprozentig einwandfrei ist.
    Ich bereite den Lachs dann im Varomaaufsatz nach dem Rezept "Lecker Schmecker Lachs" zu und diesmal konnte ich - dank Butter-Anstrich - den Garprozess gut beobachten.
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #10

Diese Seite empfehlen