Durchstarten mit WW, wer macht mit ?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von MonaAnjali, 02.01.12.

  1. 02.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Hallo ihr Lieben,



    allle Jahre wieder kommt der Januar, und damit die guten Vorsätze. Aber jetzt muss wirklich Schluss sein mit der Völlerei, ich krieg nämlich schon keine Luft mehr :-O

    Ca. 20 Kilos müssten eigentlich runter, mal sehen, wie es klappt. Da WW ja jetzt die Sattmacher Tage hat, wo man eigentlich nicht groß zählen muss, kommt mir das sehr gelegen.
    Zusätzlich werde ich über den Winter noch mit unserer Wii etwas üben, hab ja alles da ( Wii Fit, Exerbeat, EA Active Fit, Step to the beat), aber leider etwas angestaubt, der Schweinhund lag da drauf :rolleyes:

    Würde mich über Mitstarter freuen !!!!
     
    #1
  2. 02.01.12
    francis113
    Offline

    francis113

    Mir geht es genauso. Traue mich gar nicht mehr auf die Waage. Habe heute die neuen Unterlagen hervorgeholt und starte durch. Heute Mittag gibt es den Kartoffel-Karotten-Eintopf und heute abend Salat.
    Habe die 20 Kilo-Grenze vor Weihnachten noch geknackt und wünsche mir, daß es auch so bleibt.
    Schöne Grüße
    =D
     
    #2
  3. 02.01.12
    Taube
    Offline

    Taube

    Hallo,Ihr Beiden,

    mache gern mit und würde mich über gegenseitige Motivation und auch Rezeptetausch sehr freuen.
    In diesem Jahr muß ich mich von ca. 10-15 kg verabschieden, da ich noch am Sprunggelenk operiert werde und vorher noch einige Hüftgold's verschwinden müssen.

    Macht ihr ww nach dem neuen PP-Plan???
    Habe nämlich sämtliche Bücher(ich lieeeebe Kochbücher),nur hapert es leider bei mir mit der Umsetzung in Verbindung mit dem TM:-(
     
    #3
  4. 03.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Hallo zusammen,

    nun hab ich wenigstens die Silvester-Pfunde wieder unten ( zwei Tage Raqulette ist gar nicht gut für das Hüftgold)
    Zwischen den Jahren hab ich schon angefangen, und saogar schon das erste Sternchen geholt. Hoffe, dass ich das am Freitag noch wert bin :rolleyes:.

    Mir gafallen diese Sattmachertage wirklich super, denn streng genommen brauche ich nur einzutragen, was ich vom Wochenextra verbrauche, der Rest ist grün.
    Ich hab auch irgendwie das Gefühl, dass ich mehr essen kann mit den Sattmachern.

    Gestern war ich das erste mal seit langen wieder auf der Wii, ich jogge immer mit Wii Fit plus. Früher ging ne halbe Stunde locker, jetzt hab ich gerade mal zweimal die kleine Rundxe gepackt, sage und schreibe----- 6 Minuten :-O

    Das muss unbediungt wieder besser werden !
     
    #4
  5. 03.01.12
    Eveshine
    Offline

    Eveshine

    Hallo ihr Lieben,

    die Kochbücher habe ich zum Teil auch. Da ich aber noch eine TM-Anfängerin tu ich mich schwer mit dem umsetzen der Rezepte. für so ein paar Tipps wäre ich auch dankbar. Ich würde gerne so 10 Kilo verlieren.

    LG, Evelyne
     
    #5
  6. 03.01.12
    heidi66
    Offline

    heidi66

    Hallo ihr Lieben,
    ich will jetzt auch wieder starten. 5 Kilo weniger wäre toll.
    Hab mir gerade die beiden neuen Kochbücher geholt, freu mich jetzt schon auf´s Stöbern.
    LG
    Heidi
     
    #6
  7. 03.01.12
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    ich möchte auch starten. Bin schon angefangen essen zu reduzieren. Möchte 5kg abnehmen. Mache in den nächsten Tagen auch ein Probetraining im Fitnessstudio.

    ich habe noch die alten Unterlagen und auch schon neue Kochbücher. Erst später habe ich festgestellt das sich ja die Punkte geändert haben.

    Vorher habe ich 18- 22 Punkte gehabt. Schreibt mir jemand wieviel ich jetzt verbrauchen kann? Als PN

    Viele Grüße und Allen viel Erfolg beim Durchhalten!

    Kerstin
     
    #7
  8. 04.01.12
    Gabilein
    Offline

    Gabilein

    Hallo,

    ich war gestern zum ersten Mal in einen WW Treffen, meine Tochter hat mich überredet mitzumachen. Ich würde es auch toll finden wenn wir uns hier motivieren könnten und vielleicht ein paar Essensideen weitergeben.
    Ich mach gleich mal den Anfang, bei uns gibt es heute die Kartoffel-Lauch Suppe aus der Starten Broschüre.

    einen guten schlanken Tag
    Gruß Gaby
     
    #8
  9. 04.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Bei mir gab es bislang nur Pumpernickel mit Putenbrust. Heute abend mache ich Hühnerfrikasse mit Reis, und versuche die Soße möglichst Pointsarm hinzuzaubern. Dazu gibt es noch grünen Salat.

    Bei mir sind die Abende immer das Problem. Ich liebe es eigentlich, abends ein Glas Wein zu trinken, oder mal ne schönen Whiskey mit meinem Männe. Und das mir zu verkneifen ist doch recht mühsam. Bislang hab ich es auch wegen Silvester noch nicht geschafft. Aber morgen muss ich wieder arbeiten, und ab nächster Woche ist wieder Nachtdienst angesagt, da sollte es besser gehen.
     
    #9
  10. 04.01.12
    Kathi0580
    Offline

    Kathi0580

    Hallo!

    Ich habe Montag auch einen Neustart gemacht. Bis zum Einzug des TM31 Anfang November lief es bereits ganz gut. Dann wurde es allerdings wirklich schwierig. Die Probierfreude und dann auch noch Weihnachten haben einige Kilonen wieder auf die Hüften gezaubert. Gestern hätte ich 12 Monate WW geschafft und nun will ich die letzten 5-10 Kilo noch in Angriff nehmen. Ich mache WW in Eigenregie mit dem Einkaufsführer von 2010. Hat bisher gut geklappt und so vertraue ich auf den Spruch "Never change a running system" ;)

    Viele Grüße,

    Kathi
     
    #10
  11. 04.01.12
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo zusammen ,
    auf ein neues Jahr , habe schonmal 16 kg mit WW abgenommen doch leider bin ich ins alte Schema gefallen jetzt versuche ich es nochmal:) Neues Jahr neues Glück :)
    habe am 02.001.2012 angefangen und bin prima dabei ,ich hoffe es geht weiter so :)
    LG Kerstin
     
    #11
  12. 04.01.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Ihr Lieben,

    auch ich würde gerne dieses Jahr wieder neu starten. Hab vor Jahren schonmal sehr gut mit WW abgenommen (immer in Eigenregie). 2010 hatte ich fast 20 kg runter, dann ist mein Vater gestorben und danach wars erstmal vorbei mit der Abnahme. Und langsam aber stetig sind die Kilos wieder drauf :-(

    Überlege im Moment noch, ob ich mit meinen alten Unterlagen (noch Flexpoints) loslege oder mich online anmelde und mit dem neuen Programm starte. Ist hier jemand dabei, der das alte und das neue Programm kennt?

    Das neue Programm wäre ja wieder mit ordentlich Kosten verbunden.... mhhh, ich weiß nicht so genau???
     
    #12
  13. 04.01.12
    heidi66
    Offline

    heidi66

    Hallo,
    ich mach es auch in Eigenregie. Allerdings finde ich die WW Bücher immer toll. Wir haben schon viele Rezepte ausprobiert und viele sind in unserem Sammel-Buch für Lieblingsrezepte gelandet.

    Was mir auf jeden Fall hilft, ist abends auf KH´s zu verzichten. Die erste Zeit war es total schwer. Jetzt hab ich mich mitlerweile schon sehr daran gewöhnt und esse dadurch insgesamt weniger KHs.

    Heute abend gab es Blumenkohl mit Schinkensauce aus den Thermomix-Kostproben. Für den Rest meiner Familie mit Kartoffeln.
    Allerdings fand ich die Sauce nicht so lecker. Wird es wohl nicht wieder geben.

    LG
    Heidi
     
    #13
  14. 04.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    @Knolli:
    Ich kenne beide programme. Man soll es ja nicht glauben, aber ich war von 2002 bis 2007 selbst WW-Leiterin ( heute heißt das ja Coach). Hab aber durch meinen Rauchstopp vor 3 Jahren, nee-4 sinds ja schon fast - 20 Kilo zugenommen.

    Wenn ich ganz ehrlich bin, hat bei mir Flexpoints nur mit Nudeln und Kartoffeln satt am besten geklappt. Als diese ganzen Sattmacher dazukamen, hab ich dazu geneigt, mich vollzufressen.

    Komischerweise klappt bei mir dieser neue Sattmachertag sehr gut, aber ich sehe schon, daß ich mich damit wohl auf Dauer zu einseitig ernähre. Denn wenns schnell gehen muss gibts bei mir nur Pumpernickel mit Putenbrust. Ich denke, ich kann die Uhr nach stellen, bis mir das zum Hals raushängt.

    Aber noch funktioniert es ganz gut.
     
    #14
  15. 04.01.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Mona,

    danke für Deine Infos. Einerseits denke ich, dass sich seit den Flexpunkten einiges an Forschung getan hat und bestimmt einige neue Erkenntnisse ins Programm eingeflossen sind. Andererseits denke ich mir, mit den Flexpunkten habe ich gut abgenommen, so schlecht kann es nicht sein.... und ich bräuchte mir nichts neu kaufen...

    Mmhh, bin mir noch nicht so ganz sicher. Allerdings damit, dass ich wieder loslegen muss.... im Moment bin ich krank (Nebenhöhlenentzündung). Aber danach geht es los auch mit dem Fitness Studio...
     
    #15
  16. 05.01.12
    Gabilein
    Offline

    Gabilein

    Hallo,

    bei uns ist heute ein Sattmachertag, zum Frühstück gab es Herzhafte Hähnchenbrustschnitten, es gibt zum Mittagessen Nudelfrittata mit Tomatensoße aus dem Sattmacherbuch und heute Abend Kartoffel mit Gemüse und Quark- hört sich doch gut an oder?

    Schönen Tag für euch Gruß Gaby:blob8:
     
    #16
  17. 05.01.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hey Gaby,

    ich glaube, mit den Sattmachertagen kommt man ganz gut durch Heißhungerzeiten, oder? Da ich sehr gerne Kartoffeln, Nudeln, etc. esse, wäre es vielleicht doch ganz gut, wenn ich mit dem neuen Programm starte, um "schwere" Tage mit den Sattmachertagen zu überbrücken.
     
    #17
  18. 05.01.12
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo Ihr :)
    Ich fand die umstellung mit den neuen Punkten richtig anstrengend aber jetzt gehts , muß halt immer wieder nach schauen .Wie blöd meine Waage zum abwiegen der Speißen ist kaputt gegangen :-(Also möchte ich Euch noch sagen bei mir gabs heute echt leckeres wieder und bin echt satt ,was mir aufgefallen ist man ist bewußter mehr Obst und Gemüse :)Man nimmt sich richtig zeit für die zubereitung :)Ich bin Mama von 4 Kinder und bin zuhause ich finde da geht es mit dem Kochen aber die wo arbeiten und schnell was brauchen ,das geht mit WW nicht auser man tut das ganze vorbereiten :)
    Also heut gabs zum
    Frühstück:Haferflocken-Milch-Apfel-Mango
    Mittag:pilze mit Zwiebeln gebraten ,Soße hell Blumenkohl-Kohlrabi,1 Weißwurst Salat
    Abend:2Volkornbrote mit je einer Scheibe Wurst
    Zwischendurch gabs Orange und Apfel :)
    Was mich interisiert ist was meint Ihr mit einem spezielen Sattmachertag ???Macht das jemand von Euch ???Was für Wasser trinkt Ihr ???Habe heute Hirschquelle gekauft ,ich fands richtig teuer :-( hat jemand alternativen die Günstiger sind ???Aldi,Lidl....
    Ich freu mich das es mir so einfach immoment fällt :)
    Also zu den WW Büchern da hab ich auch einige , aber meiner Familie schmeckt das nicht ????Das einzige was wir oft machen ist der Apfelauflauf mit Mandeln oben drauf :)Was findet ihr den richtig gut aus den Büchern ???
    LG Kerstin
     
    #18
  19. 06.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Also ich lebe grad die zweite Woche mit dem neuen Programm von den WW un mir gefällt es sehr gut. Leider herrscht da in Ö momentan ein wenig Chaos, da es weder den Einkaufsratgeber ( sehr wichtig meiner Meinung) noch den Restaurantführer gibt. Die kommen erst Ende des Monats. Ich wollt euch deutsche WW Mädels mal fragen ob ihr den WW Points Calculator habt für das neue Programm. Da das Programm hier in Ö jetzt dem deutschen Programm angepasst wurde ist der Calculator auch für uns WW Mädels und Buben in Ö interessant nur kriegt man den hier nicht. Habt ihr da Bezugsquellen ( andere als WW Deutschland die nicht nach Ö versenden) ? Auf in nächste Woche
     
    #19
  20. 06.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Hallo,

    ich nutze den WW-@ssistenten, und hab mir die App fürs Iphone runtergeladen. Da brauche ich diese ganzen Führer und Calculatoren nicht, das kann ich alles damit machen. Mein Tagebuch führe ich online, und wenn ich nicht zuhause bin, hacke ich sie ins Iphone.
     
    #20

Diese Seite empfehlen