Dyson DC 32... wer hat ihn???

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von silberroeschen, 29.09.11.

  1. 29.09.11
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    Hallo ihr lieben Hexen,

    möchte mir gerne einen neuen Staubsauger zulegen.:confused:
    Hab jetzt hier und bei amazon vom Dyson gelesen, und viele Lobeshymnen gehört.
    Meine Frage ist:
    Wer hat einen solchen, und ist zufrieden mit ihm??

    Ich selbst habe kaum Teppiche, hauptsächlich Fliesen und Parkett. Habe allerdings einen Golden Retriever, der ziemlich Haare lässt.
    Deshalb sauge ich fast täglich, und somit brauche ich sehr viele Staubsaugerbeutel. Deshalb würde ich mich über Erfahrungswerte sehr freuen.

    Wie ist das mit dem Entleeren des Tanks..ist das umständlich, und wie oft muss man ihn leeren???
    Würde mich sehr über viele Antworten freuen.

    Liebe Grüße
    silberoeschen:brilsmurf:
     
    #1
  2. 29.09.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo silberroeschen,

    wir haben den DC 32 animalpro seit diesem Jahr und ich bin super zufrieden. Wir haben einen Hund und eine Katze, im unteren Stock nur Fliesen, Laminat und Holzboden, oben Teppichboden. Das Entleeren des Tanks ist sehr einfach. Du hältst den Tank über den Mülleimer und machst unten die Klappe auf - fertig. Ich sauge auch fast täglich und muss ihn meistens ca. alle 3 x Saugen leeren, es ist echt erstaunlich, was nach einmal Saugen drin ist - oder erschreckend, wie wenig der alte Staubsauger weggesaugt hat ... :rolleyes:
     
    #2
  3. 29.09.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    ich habe auch den Animal und bin total zufrieden. Mich würde nur mal interessieren wer diese flache Saugbürste hat und wie die auf Teppich ist? Weil ich bei glatten Böden die Bürste immer wechsel da die Teppichbürste die man auch umstellen kann immer so laut auf den Fliesen ist!
     
    #3
  4. 29.09.11
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo silberroeschen!

    Letztes Jahr hab ich mir auch einen Animal Pro von Dyson zugelegt, weil ich keine Staubsaugerbeutel mehr wechseln wollte. Also auf harten Böden ist er ganz OK, aber auf Teppichen kommt er an meinen alten Vorwerk Kobold nicht ran!
     
    #4
  5. 04.10.11
    Winic
    Offline

    Winic

    Ich habe Hunde, Katzen und eine stark ausgeprägte Hausstauballergie... :eek: Ich habe schon viele Staubsauger kommen (und gehen) sehen. An den Dyson kommt keiner ran, auch teure Geräte von Miele (Cat & Dog) haben den Dauereinsatz nicht lange ausgehalten. Der Dyson ist stark, praktisch und hygienisch!!! Von mir bekomt er ein "JA"! :rolleyes:
     
    #5
  6. 15.08.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    wir haben momentan noch den Miele Cat&Dog, haben aber jetzt bei Freunden den Dyson DC32 animalpro gesehen und sind total begeistert.
    Jetzt schubse ich diesen Thread mal hoch, in der Hoffnung, aktuelle Erfahrungsberichte von euch zu erhalten bzw. weil mich interessiert, ob ihr immer noch mit ihm zufrieden seid?!
    Brauche ich für den dyson Ersatz-Feinstaub-Filter oder Aktivkohlefilter, was kosten sie und wie oft muss ich sie austauschen?
    Danke für eure Hilfe!
     
    #6
  7. 15.08.12
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    also ich kam mit dem Schlauch überhaupt nicht zurecht. Habe mir jetzt den Miele Cat & Dog zugelegt nachdem meine Schwester den Dyson genommen hat. Der Miele ist viel wendiger und nicht so unhandlich wie der Dyson. Von der Saugkraft her war der Dyson in Ordnung. Aber alleine von der Wendigkeit ist der Miele um Längen besser.
     
    #7
  8. 15.08.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Halo Biene,

    aber oben im Beitrag warst du doch noch sehr zufrieden?!:confused:
    Wir konnten mal "Probe saugen", ich finde zwar, dass er schwerer ist als der Miele, aber er lässt sich gut ziehen.
     
    #8
  9. 15.08.12
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Also ich habe den Dyson Animal Pro seit gut 7 Jahren, habe noch nie was reparieren müssen er funktioniert wie am ersten Tag. Wir haben hier auch Fliesen, Laminat und Teppich (dünner Teppich und einen sehr hochfloorigen).

    Ich leere den Behälter nach jedem saugen aus - es würde aber auch jedes zweite Mal reichen.

    Ich benutze die Bodendüse für Laminat (also die wo nicht rotiert) für alles - auch für den Teppich - ich finde, die bekommt eigentlich alles sauber. Bin absolut zufrieden mit dem Gerät, hatte davor allerdings nur immer Billig-Sauger die eh nicht viel geschafft haben.

    Wir haben hier übrigens einiges an haarenden Haustieren - und er bekommt die Katzenhaare auch aus den Polstern raus.

    Eigentlich sauge ich täglich - mittlerweile unterstützt mich der Roomba aber, sodass ich nur noch 1-2 x die Woche grundlich sauge (eben auch Sofa, Ecken etc. wo der Rommba nicht hinkommt und die Teppiche (macht Roomba auch nicht besonders gründlich).

    Ich mach immer ein bisschen Watte mit Parfum (ein ganz billiges wo aber gut riecht) voll und sauge das als erstes ein - dann verbreitet mein Sauger einen wunderbaren Duft in der ganzen Wohnung (o;

    Ich habe mir jetzt den Dyson Handstaubsauger noch dazu geleistet - den mit dem langen Saugrohr... der ist echt super praktisch als Zusatz gerade für die Treppen oder für schnell zwischendurch (Asche vor dem Ofen, Brösel der Kinder etc.)

    Also ich würde immer wieder den Dyson kaufen - finde den echt prima!

    Liebe Grüße, Rea
     
    #9
  10. 16.08.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Rea,

    danke für deine ausführliche Antwort!
    Dann weißt du bestimmt auch, ob bzw. wie oft man den Aktivkohlefilter oder den Feinstaubfilter welchseln muss und was er kostet, oder?
     
    #10
  11. 16.08.12
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    von der Saugleistung war ich ja auch sehr zufrieden aber mit dem Umgang....er war mir viel zu störrisch. Ach ich kann es einfach nicht beschreiben. Auf jeden Fall bin ich mit dem Miele sehr zufrieden, weil er da hin fährt wo ich es will. Und er hat ein langes Saugrohr und Schlauch. Habe beim Dyson auch hingeschrieben und einen neuen Schlauch bekommen weil die meinten es liegt vielleicht daran. Aber es ist nicht besser geworden. Aber der Kundendienst ist sehr freundlich und schnell.
     
    #11
  12. 31.08.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    ...und schubbs...

    Saugt hier vielleicht noch jemand mit dem Dyson und kann über seine Erfahrungen berichten?
     
    #12
  13. 31.08.12
    Pfingstrose
    Offline

    Pfingstrose

    Hallo Renate!

    Ich habe einen Dyson 32 Limited Edition und einen DC 35 Multi Floor (mein Liebling für zwischendurch) mit dem langen Rohr.

    Habe auch noch einen älteren Miele Staubsauger. Aber ich liebe meine beiden Dyson's.

    Die Anschaffung ist zwar etwas teurer, aber man hat keine Folgekosten. Es entfällt somit der Kauf für Beutel, Aktivkohlefilter etc.

    Außerdem stinkt mein Miele Staubsauer beim Saugen. Das ist bei den Dyson's nicht der Fall.

    Als ich das erste Mal mit einem Dyson bei uns zuhause gesaugt habe, war ich wirklich erschrocken, wieviel Schmutz noch im Teppich etc. war. Staub den der Miele-Sauger nicht geschafft hat. Es war ein richtiges Erlebnis. Und ich muß dazusagen, daß ich wirklich ein Miele-Fan bin. Aber beim Staubsaugen ist der Dyson eindeutig besser.

    Von der Lautstärke sind beide gleich laut würde ich sagen.

    Liebe Grüße
    von Pfingtrose :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #13
  14. 31.08.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Renate,

    ich habe seit ein paar Jahren einen Dyson und bin immer noch absolut zufrieden damit. Er macht seinen Job und ich brauche keine Staubbeutel mehr zu kaufen. Alles ist gut. :)
     
    #14
  15. 31.08.12
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo,

    Ich hatte vor einem Jahr auch den Staubsauger kaputt und habe erstmal viel gegooglet. Ich fand den Dyson sehr teuer und er wurde in vielen Foren als sehr laut beschrieben. Ausserdem würde es mich sicherlich sehr bald nerven, nach jedem saugen den Filter zu leeren ... Soll auch kompliziert sein, dass leeren ....
    ich habe mich dann für einen Miele entschieden, 5000er Reihe und bin suuuper glücklich mit ihm! wir haben Fliesen und Parkett und zwei haarende Katzen, er stinkt nicht, obwohl es nicht der Cat&Dog ist, der sich lediglich im Filter unterscheiden soll.
    ich finde ihn super saugstark, sehr wendig und leicht, daher sind die drei Etagen auch kein Problem mehr in unserem Haus. Ausserdem viel preiswerter als Dyson oder - sry - Vorwerk ... ;)

    Lg Ruth
     
    #15
  16. 31.08.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Leise ist der Dyson nicht, aber auch nicht extrem laut. Ich hatte vorher einen uralt-Vorwerk-Staubsauger, dessen Gräusch war deutlich angenehmer.
    Ich muss allerdings keineswegs nach jedem Saugen den Behälter leeren :eek: und kompliziert :eek: ist das absolut nicht, im Gegenteil. Mit einer Hand und einem Knopfdruck ist der Behälter aus dem Staubsauger entfernt, ein weiterer Knopfdruck und die Unterseite des Behälters klappt auf und der Staub fällt in den bereitgehaltenen Müllbeutel. Total einfach und praktisch.
     
    #16
  17. 01.09.12
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Ich kann nur sagen, was ich letztes Jahr gelesen habe, eigene Erfahrung mit dem Dyson hab ich ja keine, also obs stimmt, weiss ich auch nicht ... ;)
    Den Miele find ichklasse, besosnders für große Frauen. Ich bin 1,88 und muss endlich nicht mehr gebückt saugen, mein Rücken dankt es mir!
    vorher hatte ich zwei uralte Elektroluxsauger, da war der Saugunterschied auch immens! aber ich denke, das ist normal, da der eine uralt war und der Miele ja quasi auf dem neusten Stand ... Sowas darf man eigentlich nicht vergleichen ...
     
    #17
  18. 01.09.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten. Ich denke, wir werden uns jetzt auch den Dyson zulegen.
     
    #18
  19. 02.09.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Nochmals "hallo",

    ich denke, wir werden uns diesen Dyson DC32 animalpro zulegen - könnt ihr Dyson-erfahrene Hexen mir sagen, ob da alles Notwendige dabei ist?
     
    #19
  20. 02.09.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Renate,

    ich meine, es ist alles dabei, was man so braucht!
     
    #20

Diese Seite empfehlen