E-Books leihen

Dieses Thema im Forum "Ipod, MP3-Player und Co." wurde erstellt von miximel, 01.12.11.

  1. 01.12.11
    miximel
    Offline

    miximel

    Hallo zusammen,

    ich würde hier gerne ein paar Links und Tipps über das Leihen von E-Books zusammenstellen.
    Ich bin absoluter Anfänger :) und für jeden Tipp dankbar.
    Was ich bisher gelesen habe ist die "Onleihe", probiert habe ich das allerdings noch nicht. Hat jemand damit Erfahrungen? Die Ausleihdauer kommt mir ziemlich knapp vor. Gibt es brauchbare Alternativen?
    Ich freue mich auf eure Antworten!
     
    #1
  2. 01.12.11
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo!

    Echt, es gibt e Books zum leihen?
    Na das wäre doch mal was :)

    Bin mal gespannt, ob jemand Erfahrungswerte hat!
     
    #2
  3. 01.12.11
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    ich leihe mir regelmäßig über die Onleihe meiner Stadtbibliothek Bücher aus. Ist total einfach und selbsterklärend. Klar, zwei Wochen sind nicht sehr lang, für mich aber total okay.
     
    #3
  4. 01.12.11
    sissy
    Offline

    sissy

    Hallo,
    hab mir auch so ein eBook Reader zugelegt, kann aber leider noch nicht damit umgehn. Lese nur die Leseproben, die schon da drauf sind.
     
    #4
  5. 01.12.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Miximel,

    auch ich bin bei der "Onleihe" und zwar über die Stadtbibliothek in Wuppertal. Hier kostet der Jahresbeitrag für die Stadtbibliothek € 20,-- und man erhält damit auch den Zugang zur "Onleihe" der Region. Weitere Kosten für das Ausleihen der Bücher entstehen nicht.
    Man kann sich auch Zeitschriften und Hörbucher online ausleihen.

    Ich bin der Typ, der gerne Bücher aus der Bestseller-Liste liest. Nach Lust und Laune interessiere ich mich für Krimis, Phsychothriller, Historische Romane oder typische Frauenliteratur. Bei der Onleihe muß ich schon immer etwas suchen, was meinem Geschmack bzw. meiner Leselust entspricht. Aber es kommen immer wieder neue Bücher ins Sortiment. Leider schaue ich nicht sehr regelmäßig und damit verpasse ich die Neuerscheinungen sehr oft. Meistens gibt es immer nur 1 Exemplar und man muß sich dann Vormerken lassen. So kann es dann sein, daß man 1,2 oder 3 Monate auf ein Buch warten muß. Wenn es dann verfügbar ist (manchmal passiert es auch früher als angekündigt), wird man per eMail benachrichtigt, sofern man das will. Dann kann man das Buch downloaden. Die Lesezeit beträgt 14 Tage nach download. Das wird tatsächlich manchmal etwas knapp. Zur Not muß man sich das Buch dann nochmal ausleihen.

    Also ich finde es ist eine sehr preiswerte Alternative. Wenn man allerdings gezielte Wünsche hat, muß man auf Anbieter wie z.B. TrekStor Media - eBooks & Hörbücher zurückgreifen. Meistens sind die Preise gleich wie die 'normalen' Bücher, oft bekommt man sie jedoch 1 - 3 Euro günstiger.
     
    #5
  6. 01.12.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Hmm, wie funktioniert das denn? Wenn ich das auf dem Reader habe, löscht sich das dann nach zwei Wochen oder wie? Kanns mir auch grad nicht so vorstellen.....:rolleyes:
     
    #6
  7. 01.12.11
    Kathi0580
    Offline

    Kathi0580

    Hallo,

    ich habe auch einen Onleihe-Zugriff. Die Datein löschen sich nicht, sondern sie kann man nicht mehr öffnen mit dem kurzen Hinweis, dass die Lizenz oder so abgelaufen ist. :)

    Ich finde das gut. Auch Hörbücher und Co kann man super "leihen".

    LG Kathi
     
    #7
  8. 01.12.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo,

    jetzt mußte ich doch tatsächlich mal nachschauen!

    Ich habe einen eBook-Reader von Trekstor und habe mir dieses Programm Adobe - Digital Editions kostenlos heruntergeladen.
    Darüber lade ich mir gekaufte sowie die geliehenen eBooks. Und nach 14 Tagen wird das eBook im Adobe-Ordner "entliehen" automatisch gelöscht. Es ist zwar noch als Titel (bis man es löscht) ersichtlich, aber als Status erscheint dann abgelaufen. Im eBook-Reader ist das eBook (ich habe es gerade überprüft) noch vorhanden und lesbar.
    Vermutlich wird das eBook vom Reader dann gelöscht, wenn eine Datenverbindung via Datenkabel zwischen Reader und PC aufgebaut wird. Das heißt, man kann sich durchaus mehr als 14 Tage Zeit nehmen, das Buch zu lesen.
     
    #8
  9. 01.12.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    @Luna
    Danke fürs nach gucken, das hab ich mich nämlich gefragt, der Reader (also zumindest meiner...) haben ja keine Datumshinterlage etc....
     
    #9
  10. 01.12.11
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    also ich leihe auch oft von der Onleihe. Die Leihzeit ist zwar recht knapp, allerdings kann man sie auch etwas "verlängern" bis man das Buch durchgelesen hat. Einfach das Datum vom Reader (in den Einstellungen) für ein paar Wochen zurücksetzen, dann hat man das Buch länger. Funktioniert bei mir super. Wenn ich das Buch dann fertig gelesen hab, setz ich das Datum wieder auf die aktuelle Zeit.
     
    #10
  11. 02.12.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo,

    aaah, deshalb habe ich also noch ein abgelaufenes Buch auf meinem Reader. Mein Datum ist nämlich nicht aktuell eingestellt. Dann kann man auf diese Art ein wenig tricksen und muß sich mit dem lesen nicht so stressen.
     
    #11
  12. 02.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,

    und was macht man, wenn man am A.... der Welt wohnt und es weit und breit keine Bücherei gibt, die so etwas anbietet? dann bleibt mir nur der Kindle, oder?
     
    #12
  13. 02.12.11
    miximel
    Offline

    miximel

    Hallo zusammen,

    vielen Dank schonmal für eure vielen Antworten! :p

    @Conny, ich habe gelesen, dass man sich, indem man eine E-Mail an die entsprechende Bibliothek schickt (Ludwigsburg und Frankfurt sollen ganz gut sein) auch anmelden kann, ohne dass man persönlich hinfährt. Das geht wohl über Überweisung des Jahresbeitrags und schicken einer Kopie des Personalausweises (evtl. auch über Mail).
     
    #13
  14. 02.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Miximel,
    ich danke dir für diesen Tipp, das wäre ja super! Ich werd mal auf die Seiten dieser Bibliotheken gehen und versuchen, ob ich das was dazu finde.
     
    #14
  15. 02.12.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Conny,

    mit dem Kindle bist Du an Amazon gebunden. Mit anderen eBook-Readern, wie z.B. Trekstor oder Sony kannst Du bei vielen Anbietern, wie Thalia, Trekstor, Weltbild, etc. online eBooks bestellen und falls es dann bei Dir doch möglich ist, bei einer Bibliothek leihen.
     
    #15
  16. 02.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Luna,

    klar, das ist mir schon bewusst, aber kindle bietet auch eine Bibliothek an für einen Jahresbeitrag von 29 Euro. Und bei dem kann man die Bücher länger ausleihen als 14 Tage. Ich kaufe eh viele Bücher bei Amazon, eigentlich fast alle, deshalb würde mich das nicht stören.
     
    #16
  17. 02.12.11
    miximel
    Offline

    miximel

    Hallo =D
    Mich hat die Abhängigkeit von Amazon gestört. Ich kaufe zwar auch fast ausschließlich dort, aber dann kauf ich halt die Ebook wo anders. Da gibt es ja genügend Alternativen. Ich denke eh, das Amazon nicht an dieser Verkaufsphilosophie festhalten wird/kann. Aber wer weiß wie lang sie brauchen... Die Mitgliedschaft bei der Stadtbücherei Ludwigsburg kostet wohl 15€ (Bibliothek Ludwigsburg).
     
    #17
  18. 02.12.11
    harlekin
    Offline

    harlekin

    @Conny, ja es geht das Du Dich auch von der Ferne in anderen Büchereien anmelden kannst.
    Ich habe zwar im Nachbarort eine größere Bücherei die auch onleihe anbietet aber kein großes Sortiment hat.
    Auf der Seite onleihe.net, das ist ein großes Netzwerk aus vielen Bücherein habe ich mir jetzt einen Schnupperzugang für 4 Wocheng geholt und sollte mir das gefallen kann ich auch die Jahresgebühr überweisen und habe einen virtuellen Bücherausweis den ich für die onleihe der Bücherei Wiesbaden und für das onleihe-Netz benutzen kann.
     
    #18
  19. 02.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandra,

    das ist wirklich super, und ich werde nachher mal gleich ein wenig auf dieser Seite stöbern, dankeschön! =D
     
    #19
  20. 02.12.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Sandra,

    das ist ein guter Tipp. Mein Jahresbeitrag wäre im April wieder fällig, aber vielleicht lohnt es sich ja weitaus mehr, wenn man sich woanders anmeldet. Ich werde mal auf der onleihe-Seite schnuppern müssen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen