Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von 4Elfenkinder, 11.06.07.

  1. 11.06.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    Hallo,

    bin gerade so traurig verärgert, daß ich mir meinen Frust wegschreiben muß.

    Hatte mich so gefreut, daß ich diesen Milchaufschäumer ersteigern konnte, da alle so vom Gastroback schwärmen und ich den TM-Milchschaum nicht mag:

    Zitat aus Ebay-Beschreibung 230131443094
    "Gastroback
    Automatischer Milchaufschäumer und Saucenprofi (beheizt)
    • Milchaufschäumer für besonders haltbaren Milchschaum
    • 1 Liter Milchschaum läßt sich in etwa 3 Minuten herstellen
    • Vollautomatisch
    • Verwendbar für alle Milch Sorten mit einem Fettanteil von 0 - 3,5 %
    • Durch integrierte Heizfunktion ist ein Vorwärmen der Milch nicht nötig
    • Inkl. Saucenflügel
    • mit Rezeptheft
    • für Saucen, Desserts und Cremes
    Gekauft am 03.04.2007. Verkaufe ihn aufgrund zu geringer Nutzung.

    In gutem Zustand, wenig gebraucht."


    Hab ihn gleich bezahlt und bin dann in Urlaub gefahren. Ich habe ihn gestern ausgepackt. Das Erste, was mir auffiel, war der Reparatur-Nummern-Aufkleber auf der Schachtel. Dann kam der Deckel: am Griff recht matt und verkrazt. Kanne hat deutliche Gebrauchsspuren für die kurze und seltene Gebrauchsdauer. An der inneren Antriebswelle kleben noch Milchreste und auch der Aufschäumflügel wirkt schon kräftig benutzt. Das elektrische Sockelteil verströmt einen "kräftigen" Elektrogerätegeruch. Traue mich gar nicht das Gerät einzuschalten oder auszuprobieren.

    Stattdessen habe ich der guten Frau nun ein ein freundliches Schreiben mit der Aufforderung zur Kaufpreisrückerstattung geschickt, da sie es zurücknehmen soll, denn: die beiliegende Rechnung/Lieferschein vom 03.04.07 (machte mich schon stutzig, daß kein Kaufpreis drauf stand) ist gar Keine! Laut telefonischer Auskunft der Lieferfirma wurde das Gerät bereits am 30.01.2007 gekauft und einmal repariert. Also alles glatt gelogen; die dachte sich wohl auch, es steht jeden Tag ein neuer Blödmann auf ..........

    Ich bin stinkesauer :pottytrain4: :angry3::mad_big: und traurig :sad3:!!!! Dass ich trotz jahrelanger ....überwiegend positiver Ebäh-Erfahrung .... doch wieder auf ein schwarzes Schaf hereingefallen bin.

    Frage nebenbei: Hattet Ihr schonmal Probleme / Reparaturen mit dem Gastroback?
     
    #1
  2. 11.06.07
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo,
    Ich hab auch schon Pech gehabt, aber eher auf der Portoseite.

    Was mich nur wundert...Wozu brauchst du denn den Milchaufschaeumer, wenn du den TM hast?

    Hoffentlich bekommst du dein Geld zurueck.
    Lass mal wissen wie es laeuft.

    Schoenen Tag
    Jana
     
    #2
  3. 11.06.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Jana,

    hmmm, die Sache mit dem Milchschaum ist nicht so ganz einfach zu erklären. Ich besitze diverse Gerätschaften zur Herstellung von Milchschaum. Aber manche sind umständlich, verspritzen die Gegend usw. ...und meist gefällt mir das Ergebnis nicht. Unsere Saeco Incanto Sirius hat eine fürchterliche Dampffunktion .... ich hasse sie.

    Mein Mann ist vom Milchschaum aus dem Jacques hin und weg. ICH MAG IHN NICHT! Er ist zwar steif, aber bleibt auch nach dem Erwärmen irgendwie kalt und schmeckt - wahrscheinlich durch das Eis - irgendwie oben fade. Weiß nicht wie ich's besser erklären soll.

    Da sich unser Wohnungsumbau wegen der Genehmigung noch etwas verzögert, werde ich meine nagelneue Küche samt Miele Kaffeevollautomat mit Festwasseranschluß (für mich die Beste) erst so um den Jahreswechsel einweihen können:-(.... bis dahin wollte ich den Gastroback testen und später mit in den Urlaub nehmen. Da hatte ich meinen Jacques gerade auch dabei, aber wenn ich Eiswürfel crashe hört man das nicht nur in unserer Ferienwohnung, sondern im ganzen Haus und da stehen die Italiener offenbar nicht so drauf:rolleyes:.

    Du siehst, jedem Tierchen sein Plaissierchen :smile_big:....

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme. Ich werde berichten!
     
    #3
  4. 11.06.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo,

    na das tut mir aber leid das du so reingefallen bist.Ich hab meinen Gastroback auch bei Ebay gekauft allerdings bei einem Händler
    Und auch nur weil es in allen umliegenden Elektrogeschäften hier das Teil nicht gab :-(
    Zum Glück war meiner NEU und OVP

    Ich bin superzufrieden mit dem Teil.
    Er macht den Milchschaum halt viel schneller und unkomplizierter als der Tm.
    Hatte da vorher auch schon viel rumexperimentiert aber ist nie so geworden.
    Kann dir also wegen Reparaturen nicht weiterhelfen meiner schäumt jetzt schon seit einem halben Jahr ohne Probleme.

    Jetzt hoffe ich mal für dich das du dein Geld zurückbekommst.
     
    #4
  5. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallöchen Beate,

    hier ein paar Rezepte ohne Eiswürfel:

    AW: der ultimative Milchschaum! Hallöchen,

    ich habe gerade 1,5 % Bio - Milch (Fü*horn) getestet.

    200 g Milch ...........Stufe 3, 70°, 4 Minuten, dann 1 Minute auf Stufe 10 gemixt - so siehts bei mir aus:

    [​IMG]

    ......bei einer größeren Menge einfach die Aüfwärmzeit erhöhen -

    500 g Milch....5 Minuten bei 70° - dann 1 Minute auf Stufe 10 mixen.

    AW: neues Gerät - Milchschäumer Hallöchen,

    ich bin mit dem Milchschaum aus dem TM 31 total zufrieden, ich bereite ihn so zu:

    Für 1 Glas:

    130 g Milch 0,3 % Fett in den Topf, 3 Minuten 80°, Stufe 2, dann 40 Sekunden zwischen Stufe 3 und 4, so sieht es fertig aus:
    [​IMG]
    [​IMG]

    AW: neues Gerät - Milchschäumer Hallöchen Moni,

    ja sicher, mit 500 ml Milch zB...die Zeiten etwas erhöhen und los...

    Ich hab jetzt den Milchschaum mit 0,1% Fettanteil probiert:

    [​IMG]
    Die wertvollen Bestanteile der Milch sind darin enthalten !

    Für 1 Glas: 130 ml Milch 2 Minuten 70°, Stufe 2, anschließend 30 Sekunden Stufe 10...in das Glas gießen und OHNE den umgedrehten EL Kaffee eingießen...

    Für 4 Gläser : 520 ml Milch - 5 Minuten auf 70° ...schaumig mixen - Stufe 10 - 1 Minute...

    Dieser Schaum bleibt "ewig" fest...hatte mir mal gerade ein Glas fertig gemacht, Telefon - 10 Minuten Gespräch- Latte war zwar LAU - aber der Schaum wie frisch eingeschenkt...

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 11.06.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    HAllo Andrea,=D

    ich möcht das gleichmal ausprobieren.;)

    Aber ich hab ne Frage::confused:

    Muss ich den Rühreinsatz benutzen oder geht das ohne?

    Warte ungeduldig auf deine Nachricht!!!!;););)
     
    #6
  7. 11.06.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Andrea,=D=D=D

    pardon, bin ich blöd!!!!:kermit:

    Hab gerade Jaques eingeschaltet und dann hat sich die Frage selber beantwortet.

    Mit Rühreinsatz kann ich ja nicht Stufe 10 einschalten!!!

    Peinlich, peinlich, aber danke trotzdem!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #7
  8. 11.06.07
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo!

    Habe mit dem TM noch keinen Milchschaum probiert. Habe den Aufschäumer von T*pper und finde den richtig toll - kann ich voll empfehlen :)
    Ach ja, bin keine T*pper-Tante...:rolleyes:

    gruss, doro
     
    #8
  9. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallöchen Siggi,

    GRINS - passiert schon mal ;) Wie ist denn Dein Milchschaum geworden (mit welcher Milch ?)...?

    Warte gespannt auf Deine Antwort ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 11.06.07
    knobi
    Offline

    knobi

    #10
  11. 12.06.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo,

    @ Andrea: DANKE für Deine Tipps!!!! :goodman:
    Hab's gleich mit 1,5%iger Milch probiert. Jaaaaa, bin auf dem richtigen Weg! Hätte ich eigentlich auch draufkommen können *vor's-Hirn-klatsch*; Soßen schäume ich ja auch warm auf ....oder noch einfacher: im Kessel gucken....
    Morgen besorge ich mir andere Milch. Die Latte Macchiato war schon ziemlich gut; schön heiß und Schaum cremig (muß ich noch einen Tick fester werden). Ich geb nicht auf! Irgendwann finde ich schon noch "meinen" richtigen Milchschaum.

    @ knobi + Hevekra: Ich besitze u.a. seit ungefähr 10 oder 11 Jahren 2 Edelstahlaufschäumer dieser Machart, einen aus Glas von Bodu* habe ich bereits verschenkt und den von Tuppi hab ich auch. Ich finde es lästig kalte Milch damit aufzuschäumen und die Milch preßt sich häufig beim pümpeln durch den Deckel,... aber gut für die Armmuskeln! Der Kaffee usw. wird mir dann damit auch zu kalt. Aufwärmen der Milch geht auf meinem Induktionskochfeld (nicht geeignet) nicht und Mikrowelle fällt auch flach. Beim Erwärmen der Milch muß man dann auch noch auf die Temperatur achten, sonst wird's nix.
    Irgendeinen Spleen hat ja jeder; meiner ist der für mich perfekte -warme- Milchschaum für den ich möglichst wenig tun muß ;). Der Gastroback war somit ja eigentlich keine so blöde Idee.

    @ Holly: Ich gebe Dir Recht; hätte auch besser bei einem Händler gekauft, aber ehrlich, hätte ich mit sowas bei "gekauft am 03.04.07" rechnen können? Außerdem wollte ich ihn ja später in die Ferienwohnung mitnehmen; da reicht auch ein gebrauchtes Gerät, weil eh' nur ein paar Wochen im Jahr benutzt. Die Verkäuferin scheint zumindest nett zu sein. Sie hat sich gemeldet und wir werden sehen. Hab nur so ein komisches Gefühl, daß es womöglich so ein typisches "Montagsgerät" sein könnte, wenn bereits so früh ein Defekt an der Heizfunktion behoben werden mußte....auch wenn noch Restgarantie drauf ist.
     
    #11
  12. 12.06.07
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo zusammen,

    habe mir im Januar auch einen Gastroback-Milchaufschäumer zugelegt (bei uns im Großhandel).
    Nach 2x Benutzen war leider die Heizung defekt.(Sicherung im Milchbehälter)
    Bekam dann von der Firma Gastroback einen neuen Milchbehälter zugeschickt (diese hatten anscheinend mit mehreren Geräten ihre Probleme lt. telefonischer Aussage).
    Ich würde mir dieses Teil nicht mehr zulegen weil ich es kaum nutze vor allem muß man es nach jedem Gebrauch sehr gründlich putzen.

    LG
    Bianca
     
    #12
  13. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallöchen Beate,

    freu mich, dass Du mit dem TM den Milchschaum herstellen möchtest - ich probiere fast jedes Küchengerät durch den TM zu ersetzten - ist einfach genial :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #13
  14. 12.06.07
    knobi
    Offline

    knobi

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Beate,

    da hat mein Link doch geklappt;). Der Unterschied zum Bodum-Aufschäumer ist, dass der italienische Aufschäumer Doppelsiebe hat. Den von Tupper kenne ich nicht.

    Deine Erfahrung mit ebay ist natürlich bös. Ich habe dort noch nie etwas bestellt da mir das alles irgendwie suspekt ist. Es gibt sicherlich viele Menschen die sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Ich kenne allerdings auch welche, bei denen alles nicht so gut gelaufen ist. Aber Lehrgeld haben wir sicherlich schon alle mal bezahlt. Da kann man nur draus lernen :-(.

    LG Petra
     
    #14
  15. 12.06.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Andrea,=D

    hab die Menge für ein Glas ausprobiert,
    aber es ist leider nicht so schön geworden wie bei dir.:-(

    Zu wenig Schaum und auch nicht so fest.:confused:

    Kanns an der Milch gelegen haben, oder mach ich etwas falsch?

    Ich hab immer die 1,5 % von Al*i
     
    #15
  16. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallöchen Siggi,

    es liegt sicher an der Milch - Sorte/Marke - deshalb habe ich die Milchmarke dazu geschrieben - hab schon X-Sorten Milch ausprobiert - die 1,5 % ist von Fül*lhorn gibts bei Edek* /Rew* etc...

    ....die 0,3 % (Erlenho*)Milch gibts auch bei Rew*

    [​IMG]

    ...........die 0,1 % Milch (Dom*) beim Real

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16
  17. 13.06.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Andrea,=D

    werd mich mal bei unsrem E**ka umschaun.

    Ich hoffe, dass die Milch zu finden ist!

    Danke für den Tip!
     
    #17
  18. 16.06.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo Andrea,
    danke!! Total lecker....unsere Nachbarn sind zwar nun auch wach - können aber alle auf nen Kaffee kommen;)
     
    #18
  19. 21.06.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Ebay-Reinfall mit Gastroback Milchaufschäumer

    Hallo,

    alles ist wieder gut. Gastroback wieder weg, Geld wieder da und Dank Andrea (Siamkatze) trinke ich nun täglich mindestens 1x Latte Macchiato mit heißer Milch und warmen Schaum, der sogar meinen "Ansprüchen" genügt- mit 0,3 %iger Milch genial!!!!:happy_big:

    :wav:
     
    #19

Diese Seite empfehlen