Ei - Ersatz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 05.07.07.

  1. 05.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    ich habe einen Ei - Ersatz gemischt:

    Eiersatz:

    In den TM geben:


    300 g Maismehl
    30 g Johannisbrotkernmehl........10 Sekunden, Stufe 4.

    1 Ei = 2 TL von der Maismehlmischung mit 40 g Wasser mixen (3 Sekunden auf Stufe 3) dann die jeweiligen Zutaten dazu und je nach Rezept mixen.

    2 Eier = 4 TL von der Maismehlmischung + 80 g Wasser - also einfach je nach Eiern im Rezept den, Eiersatz anpassen...

    Ich habe schon 6 Eier im Rezept nur mit dem Eiersatz ausgetauscht - klappt auch mit Kartoffelpuffern :wink:

    Weiß nicht, ob es mit jedem Rezept klappt - hab es schon mit einigen Rezepten getestet - bis jetzt hat es damit geklappt ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 05.07.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea,

    klasse!!! Klappt das auch mit Kuchen, also die Eier im Kuchen ersetzen, meine ich. Nicht den Kuchen durch etwas ersetzen :rolleyes:
     
    #2
  3. 05.07.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea, woher kriegt man das denn??
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 05.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea

    Super!!!! :wav:

    Werde ich beim nächsten Backen ausprobieren. Danke.
     
    #4
  5. 05.07.07
    Melly
    Offline

    Melly

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea!

    Kann man das Maismehl vielleicht auch selbst herstellen?
    Was sind da für Zutaten drin?
     
    #5
  6. 05.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallöchen an Euch,

    FREU mich, dass ihr es auch probieren möchtet :p

    @Jasmin - sicher klappt es beim Kuchen - hab ich schon mit einigen Rezepten getestet, auch bei Pfannkuchen, Muffins, und halt auch bei Kartoffelpuffern ;)

    @Maismehl + Johannisbrotkernmehl gibt es bei uns im Rew* und Marktkau* :p

    @Maismehl selber herstellen - klappt auch - nur nicht mit Popcornmais :cool:

    Wenn ich das nächstemal im Bioladen einkaufe, schau ich nach getrockneten Maiskörnern, hab ich schon mal probiert - mix ich auf Stufe 10 ganz fein - werde auf die Zeiten achten und hier einfügen..

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 05.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Huhu Andrea,

    wie bist Du denn darauf gekommen:-O? Das ist ja wieder irre:rolleyes:!!!
    Werde ich am Wochenende testen!

    Liebe Grüße Sigrid
     
    #7
  8. 05.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallöchen Sigrid,

    Not macht erfinderisch ;) Wir mussten bei der Ferienfreizeit ohne Eier auskommen (einige Allergiekinder) - ich hatte einen Ei - Ersatz im Reformhaus gekauft, dieser war ruck zuck leer, wir brauchten aber welchen - das Reformhaus ist 25 km von uns entfernt, da hatte ich die Idee es mal so auszuprobieren.

    Ich war natürlich beim erstenmal aufgeregt, ob es klappt - die Kinder hatten damit Amerikaner gebacken und warteten gespannt auf ihre Küchlein :rolleyes: Hat geklappt - also wurde nur noch damit gebacken ;)

    Wenn im Rezept Milch angegeben war, wurde es durch Vanille - Sojamilch ausgetauscht, Butter durch Sojamargarine - 55 Kindern + 11 Erwachsenen hat es geschmeckt :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 06.07.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea,

    SPITZE!!!!! Mehr kann ich nicht mehr sagen.

    Vielen Dank.
     
    #9
  10. 06.07.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Ei - Ersatz

    Guten Morgen Andrea, großes Kompliment, du bist der TAUSENDSASSA VOM THERMOMIX.
    Bin immer wieder sprachlos wie Du dass alles hinbekommst.
    Für uns toll wir lernen von Dir.
     
    #10
  11. 06.07.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Ei - Ersatz

    Bin schon wieder da. Könnte man auch den Maisgrieß (für Polenta), feiner mahlen und hätte dann Mehrl?
     
    #11
  12. 06.07.07
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    AW: Ei - Ersatz

    Hab dazu auch mal eine Frage. Wir nehmen nämlich auch Ei-Ersatz.
    Kann man dazu Polenta nehmen?? Steht auch Maismehl auf der Packung.
    Ist wirklich klasse dein Tip, wir kochen und backen auch ohne Eier.

    L.G. Reikifee
     
    #12
  13. 06.07.07
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea,
    vielen Dank für deine tollen Beiträge. Nimmt man vom Mail- und Johannisbrotkernmehl geäufte oder gestrichene TL voll auf 40 g Wasser?

    Lieber Gruß

    Aliso:wav:
     
    #13
  14. 06.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallöchen,

    ich habe 300 g Polenta 4 Minuten auf Stufe 10 gemixt, erst dann ist es fast so fein und puderig wie Maismehl. Ich denke mal das Ergebnis wird identisch sein mit gemixter Polenta - teste damit morgen mit meinen Kindern die Amerikaner ;)

    Lohnt sich aber nicht wirklich selbst zu mixen - das gekaufte Maismehl - 1 Kilo = 1,99 Euro...das gekaufte ist noch einen Tick feiner als die 4 Minuten gemixte Polenta.

    Test = eine Handvoll gemixte Polenta knirscht ( als wenn man über festen fester Schnee geht ;)) beim zusammendrücken der Hand - das gekaufte Maismehl nicht - zereibt man das gemixte Polentamehl zwischen den Fingern - ist es etwas schmirgelig - gekauftes Maismehl ist total fein - schmirgelt nicht...glaube aber - es klappt auch mit der gemixten Polenta :cool:


    Hier ein Foto von der fertig gemixten Polenta - in der Schüssel + das gekaufte Maismehl in der Tüte:

    [​IMG]

    @Aliso -... hier ist mein TL voll - also nicht zu voll und nicht zu knapp;):

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #14
  15. 07.07.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Ei - Ersatz

    Dankeschön Andrea!

    Lieben Gruß
     
    #15
  16. 09.07.07
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    AW: Ei - Ersatz

    :wav::cheers::cheers::cheers:
    Vielen Dank, als Ei-Allergiker freue ich mich
    über diesen SUPER-TIPP :goodman:

    LG
    fiat08:p
     
    #16
  17. 09.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallöchen an Euch,

    ich habe mal den direkten Vergleich gestartet - Amerikaner mit und ohne Ei (statt dessen mit dem oben beschriebenen Ei - Ersatz)
    im Teig - schmecken beide gleich gut - meiner Meinung nach ;)

    @Reikifee - besser gleich das Maismehl nehmen - bilde mir ein, es funktioniert einen Tick besser :rolleyes:

    Der etwas dunklere (also auf dem Foto der rechte ;)) Amerikaner ist mit Ei hergestellt, der hellere ist mit dem Ei - Ersatz hergestellt. Habe extra die Amerikaner hell und etwas dunkler gebacken, damit ich sie garantiert auseinanderhalten kann :rolleyes:

    [​IMG]

    Hier nocheinmal angeschnitten (rechts, der dunklere ist mit Ei hergestellt):

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #17
  18. 09.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea!

    Dass Du auch noch - nach all diesen anderen oft schier unglaublichen Kreationen von Dir - auf die Idee kommst, einen Ei-Ersatz (wie um alles in der Welt kommt man darauf?) zu kreieren, das ist einfach genial, das ist begnadet. Punktum.

    Des öfteren schon habe ich ein Rezept spontan nicht machen können, weil einfach ein Ei fehlte. Diese Zeiten sind nun - dank Dir! - vorbei. =D

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #18
  19. 09.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hallo Andrea,

    Du bist einfach spitze :hello1:.

    Wir haben gottseidank bis jetzt keinen Allergiker in der Familie. Aber in der Verwandschaft kenne ich jemanden. Die freuen sich bestimmt über Deinen Ei-Ersatz.

    DANKE.
     
    #19
  20. 09.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ei - Ersatz

    Hi Siamkatze,

    wow, die sehen ja beide gleich gut aus, und wenn sie auch noch geschmacklich hin kommen, kann man sich in Zukunft viele Eier sparen.

    Ich habe übrigens vor kurzem mal Johannisbrotkernmehl im Naturkostladen gekauft und mich gewundert, dass es in Kaltspeisen nicht beziehungsweise nur ganz schlecht gebunden hat. In der Beschreibung habe ich dann gesehen, dass es unter Rühren 2-3 Minunten aufgekocht werden muß. Dann bin ich doch neugierig geworden und habe noch ein Gläschen Bindobin von Tartex geholt und siehe da: hier ist nicht nur Johannisbrotkernmehl drin sondern auch Calciumlactat - Calciumlactat - Datenbank Zusatzstoffe, das aber wohl absolut unbedenklich ist. Ist in deinem BindefixMittel noch ein Zusatzstoff drin? Wenn nicht, könnte ich ja für den Ei-Ersatz mein reines Johannisbrotkernmehl nehmen.
     
    #20
: eifrei

Diese Seite empfehlen