Ei-Schwer-Teig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zwiebelschnitzel, 07.07.08.

  1. 07.07.08
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    Ei-Schwer-Teig
    Hallo
    =D
    Hoffentlich gibt es das Rezept noch nicht.:p

    Ich habe ein tolles gelingsicheres Rezept , vor 2-3 Jahren , von meiner Cousine bekommen.:rolleyes:

    Man nehme 2-3 Eier je nach Größe und wiege die Eier mit Schale.
    Bei mir waren es 3 Eier und zusammen hatten sie 180g Gewicht.
    Die 3 Eier ( ohne Schale) gut 1 Minute bei Stufe 3-4 cremig schlagen.
    Jetzt genausoviel Mehl, Butter und Zucker zugeben, wie die Eier an Gewicht hatten, also bei mir 180g Zucker, 180g Butter und 180g Mehl und etwas Backpulver zu den cremigen Eiern geben und wieder ca 1 Min Stufe 3-4 verrühren.
    Den Teig in eine gefettete Springform geben und mit säuerlichem Obst zb Johannisbeeren oder Sauerkirschen belegen.
    Bei ca 160°C Umluft im vorgeheizten Backofen ca 30-40 Min backen.
    Auskühlen lassen und wer mag kann noch Puderzucker drauf verteilen.
    Viel Spass beim ausprobieren.:)
    Euer Zwiebelschnitzel
     
    #1
    mapoleefin gefällt das.
  2. 07.07.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo,

    den Eischwerkuchen kannte schon meine Großmutter, die 1963 verstarb. Er ist tatsächlich gelingsicher und ich kann ihn auch nur empfehlen. Bei Google kann man viel darüber nachlesen. Es gibt heute so viele schöne bunte Rezepte-Zeitschriften und Backbücher, aber dieser Kuchen ist der absolute Klassiker.
     
    #2
  3. 07.07.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Ei-Schwer-Teig

    =DHallo Zwiebelschnitzel,

    bei dem Nick hätte ich kein süßes Rezept erwartet....:rolleyes:
    Dein Kuchenrezept klingt jedenfalls überzeugend.:mark_big:
    Ich kannte es nicht, habe es aber gespeichert und werde es probieren, da es soo simpel erscheint..... und wir ihr postet auch noch lecker ist!

    Liebe Grüße
    krümelgrete
     
    #3
  4. 10.07.08
    JO
    Offline

    JO

    AW: Ei-Schwer-Teig

    dieses Rezept kommt mir gerade recht!!!!!!!!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Jetzt backe ich ihn sofort mit dem Rest meiner schwarzen Johannisbeeren!
     
    #4
  5. 10.07.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo,
    ja, das Rezept ist wirklich ein Klassiker, der von Mutter zu Tochter weitergegeben wird.
     
    #5
  6. 10.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo Zwiebelschnitzel,
    ich habe neulich schonmal danach gesucht und kein gescheites Rezept gefunden. Danke, dass Du es eingestellt hast. Das kommt sofort gedruckt in meine Kladde.
     
    #6
  7. 13.07.08
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo Zwiebelschnitzel

    Jetzt backe ich schon soooo lange Kuchen, aber von diesem Rezept habe ich noch nie gehört.Ich habe es natürlich sofort mit meinen Johannisbeeren ausprobiert und bin total begeistert.
    Schnell gemacht und schmeckt super.
    Vielen Dank fürs Einstellen!

    LG
    Angelika
     
    #7
  8. 13.07.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo Zwiebelschnitzel,

    stimmt, an die einfachen Rezepte denkt man oft nicht ;). Dieser Teig gehört übrigens auch zu meinen Klassikern und ich verwende ihn gerne, wenn ich schon ältere Eier habe, die so langsam verarbeitet werden sollten. Schmeckt übrigens auch pur sehr gut!!!
     
    #8
  9. 13.07.08
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo,

    hört sich ja gut an, habe es mir gleich kopiert und werde es nachher noch ausprobieren. Habe nämlich noch Sauerkirschen eingefroren =D.
     
    #9
  10. 13.07.08
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Hallo nochmal,

    also wirklich klasse. Vor allen Dingen kann ich mir die Zutatenmenge schon merken ;).
    Sehr einfach, schnell gemacht und vor allem sehr lecker :thumbleft:.
     
    #10
  11. 14.07.08
    JO
    Offline

    JO

    AW: Ei-Schwer-Teig

    Das ist wirklich ein TOLLES Rezept!!!!!!!! DANKE!! Der Kuchen war Ratz-Fatz gemacht............. aber auch ratz-fatz gegessen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    ........... den müßte man doch eigentlich auch als Tortenboden auf dem Blech backen können??????????????????????
     
    #11
  12. 18.09.09
    Rotkehlchen
    Offline

    Rotkehlchen

    Hallo,

    muß dieses Rezept noch mal hochholen. Hab dieses Rezept mit frischen Feigen im Teig gemacht. Nach dem Backen noch warm mit Feigensirup und 1 Schuß Limettensaft abgestrichen. Super!
    Meine Familie war begeistert!

    Vielen Dank für dieses sehr einfache und vor allem "variable" Rezept!

    LG, Rotkehlchen
     
    #12
  13. 10.07.10
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Danke! Ich habe mir das Rezept gespeichert!
     
    #13
  14. 16.05.15
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    hallo
    Ich werde heute den Kuchen mit frischem Rhabarber backen..
    Event. etwas mehr Zucker zugeben, da der Rhabarber doch sehr säuerlich ist.
    LG euer Zwiebelschnitzel
     
    #14
  15. 16.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Zwiebelschnitzel,

    welche Springformgröße nimmst du denn?
     
    #15

Diese Seite empfehlen