Eier und Reis parallel garen - geht das?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Merlinchen, 07.04.13.

  1. 07.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    hat schon mal jemand Eier und Reis gleichzeitig im TM gekocht?

    Normalerweise koche ich Eier und auch den Reis immer im Garkorb.

    Jetzt habe ich überlegt, daß es doch auch parallel gehen müßte.

    Ich stelle ich es mir folgendermaßen vor:
    Reis in den Garkorb und die Eier in den Varoma.
    Wenn die Eier gar sind, Varoma entfernen und den Reis fertig kochen.
    Beides wird ja bei 100°, Stufe 1 gegart.

    Nun frage ich mich, reicht die Hitze aus um bis zu den Eiern aufzusteigen?
    Verstopft der Reis evtl. die Dampfzufuhr?
    Muß ich die Garzeit der Eier erhöhen?

    Wieder mal Fragen über Fragen?
     
    #1
  2. 07.04.13
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Merlinchen

    ich mache das immer.
    Wenn Du die Eier im Varoma mitkochen möchtest drückst Du einfach die Varomataste.
    Da ich immer nur harte Eier auf diese Weise koche lasse ich die Eier bis zum Schluß drin.

    LG Roswitha
    Thermomix-Beraterin aus Bruchsal
     
    #2
  3. 07.04.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Merlinchen,

    ich würde es einfach mal testen. Lass die Eier halt lieber etwas länger drin, damit sie auch wirklich durch sind.
     
    #3
  4. 07.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    @ RoswithaB
    Hallo Roswitha,

    wird es für den Reis nicht evtl. etwas zuviel Hitze? Ich habe Angst, daß er überschäumt.

    @ anilipp

    Hallo Christine,

    mein Problem ist, daß ich keine hartgekochten Eier mag. So würde ich sie schon etwas früher entnehmen.
     
    #4
  5. 07.04.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #5
  6. 07.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    @ Andrea,

    sorry, aber ich habe meinen Reis immer nur bei 100°, wie im Grundkochbuch angegeben, gegart.
    Allerdings habe ich nur soviel Wasser hinzugefügt bis der Reis gut bedeckt war.
     
    #6
  7. 07.04.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Merlinchen,
    da du das nicht dazu geschrieben hattest bin ich davon ausgegangen daß die Eier hart sein sollen :p
     
    #7
  8. 07.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo anilipp,

    sorry, war ja schließlich mein Fehler!

    Ich bin gerade am Experimentieren und habe den Reis im Garkorb und noch ein Ei in den Varoma gelegt.

    Den Varoma werde ich nach 12 Minuten entfernen.
    Außerdem habe ich die Temperatur von 100° auf Varomastufe erhöhen wie mir Andrea empfohlen hat.

    Waren ja eh nur ein Knick-Ei!
     
    #8
  9. 08.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hätte man besser auf Euch hören sollen.

    12 Minuten für das Ei war viel zuwenig. Das Ei war innen noch flüssig. Im Garkorb waren sie in dieser Zeit immer optimal.
     
    #9
  10. 10.04.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    @ Andrea

    So, nun weiß ich welchen Fehler ich gemacht habe!

    Die Eier habe ich immer auf Varoma-Stufe gekocht. Dann können die natürlich nicht bei 100° fest werden!!!!

    - Ich habe schon immer die Eier auf Varoma-Stufe gekocht.
    Warum ich mir mit einem Mal eingebildet habe, die Eier bei 100° zu garen, ist mir schleierhaft!

    Manchmal hat man eben ein Brett vor dem Kopf!
     
    #10

Diese Seite empfehlen