1. Asien! Rezeptidee für die 34. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Eiergrog

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von geli, 28.10.03.

  1. 28.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo liebe Mit-Hexerinnen-/Hexer!

    Kennt jemand von Euch vielleicht ein Rezept für Eiergrog?

    Wir haben so etwas Leckeres ein paar Mal auf Eiderstedt/Nordsee getrunken, in einem ganz urigen Lokal (bei "Wilhelm"). :p
    Dort hat meine Freundin auf hartneckiges Bitten hin ein Rezept erhalten, ein dürftiger, kleiner, handgeschriebener Zettel. :cry:

    Hier steht (ich glaube, es ist die Menge für 1 Portion)

    - 2 cl Rum erwärmen im Wasserbad
    - 2 Eigelb + 2 TL Zucker im heißen Wasserbad schlagen
    - dann Rum in die Masse geben und weiterschlagen
    - heißes Wasser dazugeben und weiterschlagen
    - dann in das Glas füllen und schnell servieren!

    Hat jemand eine Idee, wie man das James-tauglich umsetzen kann, oder eventuell eine anderes Rezept????

    Das Zeug schmeckt so g.... und wärmt enorm (ich bin eine Frostbeule! :oops: )

    Liebe Grüße
    geli
     
    #1
  2. 29.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Guten Morgen Geli,
    gib doch mal bei suchen warmes Hoppelpoppel
    ein der kommt dem Eiergrog sehr nahe,wenn
    ich mich nicht irre.

    Liebe Grüsse Margret :wink: :wink:
     
    #2
  3. 29.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Margret!

    ... kommt nicht ganz hin - beim Hoppelpoppel wird ja sehr viel Sahne dazugenommen.

    In den Eiergrog ist nur Rum, Wasser und Zucker (wie es sich für einen richtigen Grog gehört :lol: ) und halt Eier - weil E i e r -Grog.

    Ich weiß nur nicht, wie das mit dem Wasserbad und so - umsetzen soll für den James.
    Ich werde am Wochenende mal Rum-experimentieren und berichten.

    Viele Grüße
    geli
     
    #3
  4. 29.10.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Geli,

    probier es doch mal so:
    Rezept:
    Zutaten pro Person:
    1 Eigelb
    1 Essl. Zucker
    8 cl Rum
    Wasser gleiche Menge wie Rum mindestens

    Zubereitung:
    Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Den Rum hinzufügen, in hitzebeständige Glas füllen und mit kochendem Wasser auffüllen.

    Wenn es im James gemacht wird würde ich das Eigelb und den Zucker mit dem Rühraufsatz schaumig schlagen, die gleiche Menge Wasser einfüllen und 4 Minuten 80 Grad Stufe 2 erhitzen. Kurz vor Schluss den Rum zufügen.

    Wäre ein Versuch wert.
     
    #4
  5. 29.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Danke Rinna, werde ich mal ausprobieren und berichten! (wenn ich bei der Menge Rum noch kann......hicks..... :wink:

    Viele Grüße
    geli
     
    #5

Diese Seite empfehlen