Frage - Eierlikör aus dem blauen Buch ???

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von babatschi, 24.05.09.

  1. 24.05.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab nun schon verschiedene Eierliköre ausprobiert und alle waren lecker, aber am besten hat mir der aus dem blauen Buch vom TM21 geschmeckt und auch die Konsistenz war mir so am liebsten.
    Nun hab ich leider dieses Kochbuch nicht mehr :-( und bräuchte eure HILFE!

    Kann mir BITTE-BITTE jemand das Rezept und die Anleitung mitteilen und meint ihr, dass der Eierlikör dann mit der Anleitung für den TM21 im TM31 auch so wird?? :confused:

     
    #1
  2. 24.05.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich finde "Pebbels" Eierlikör mit weißem Rum unschlagbar,da kann eigentlich nichts verbessert werden......

    Aber wenn Du darauf bestehst....:rolleyes: hier das leicht veränderte Rezept aus dem blauen Buch.
    8-9Eier
    450gr Zucker
    6Päckchen Vanillezucker
    1Flasche Korn
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten 65 Grad/Stufe6 erhitzen.

    LGRena
     
    #2
  3. 24.05.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Rena,

    danke für die schnelle Antwort - aber sorry, das Rezept hab ich etwas anders in Erinnerung.
    Evtl. mag noch jemand einen Blick ins Buch werfen?!
     
    #3
  4. 24.05.09
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo babatschi,

    das Original-Rezept aus dem Buch darf hier aus Copyright-Gründen *nicht* 1:1 eingestellt werden!
     
    #4
  5. 24.05.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Bea,mehr als abschreiben kann ich leider nicht,auch mit Brille steht da nichts anderes.....
    LGRena
     
    #5
  6. 24.05.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Copyright

    Upps,
    das mit dem "Copyright" hatte ich übersehen:-(

    Dann erinnere ich noch mal an Pebbels Eierlikör,der ja mega-lecker ist und ohne Probleme "verbreitet" werden darf.
    LGRena

    Rezept:
    4 ganz Eier (ich nehme immer max. Gr. M - sonst wird der Likör zu dick)
    200 - 220 g Zucker
    Mark einer Vanilleschote

    alle Zutaten in den Mixtopf geben
    und 5 Min./65°C/Stufe 5 verrühren.

    350 ml Bacardi (weißer Rum) und
    150 g Sahne dazu

    und nochmals ca. 3 Min./65°C/Stufe 4 rühren lassen.

    In Flaschen füllen (ergibt 0,7l + 1 Schluck zum Probieren) und dann genießen
     
    #6
  7. 24.05.09
    rika
    Offline

    rika

    Hallo,

    es gab mindestens 2 unterschiedliche blaue "Neues Kochen" Bücher. Das Rezept, das du wahrscheinlich meinst ist in der Ausgabe vor Oktober 1998.

    Ich schicke es dir als PN.

    Liebe Grüße

    Rika
     
    #7
  8. 25.05.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo,

    ein ganz herzliches DANKESCHÖN nochmal an die Helfer!! Ich hab´s jetzt - freu mich und drück euch!
    Und jetzt endlich ab ins Bett - gähn!
     
    #8

Diese Seite empfehlen