Frage - Eierlikör gemacht -- was mache ich nun mit dem Eiweiß????

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von BineMaja, 15.05.11.

  1. 15.05.11
    BineMaja
    Offline

    BineMaja Inaktiv

    Hallo an alle!

    Ich werde eine größere Menge Eierlikör machen. 3faches TM Rezept.:)
    Was kann ich jetzt mit dem vielen Eiweiß machen?:rolleyes:
    Geht eigentlich einfrieren?

    Danke für Eure Ideen schon mal im vorraus!
    Viele Grüße
    BineMaja
     
    #1
  2. 15.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo BineMaja,

    mir fällt da z.B. dieser Kuchen ein oder dieser.

    Und vielleicht könntest du einen der Admins bitten, deinen Beitrag aus der "Test und Spielwiese" in die passende Rubrik zu schieben? Es wäre schade, wenn er hier "untergehen" würde!
     
    #2
  3. 15.05.11
    BineMaja
    Offline

    BineMaja Inaktiv

    Hallo an alle!

    Hoffe hier bin ich jetzt richtig- mit dem Fragen einstellen hab ich noch so meine Probleme.:-(
    Werde das 3fache Rezept an TM Eierlikör machen --- nur was mache ich mit dem Eiweiß??
    Hat jemand eine Idee?

    Und hat einer von Euch ein TM Rezept wie man Baiser herstellt??

    Danke!!!
    Bine Maja
     
    #3
  4. 15.05.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    warum nimmst Du nicht dieses Rezept. Da hast Du keine Reste.
     
    #4
  5. 15.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Bine Maja,
    entweder einfrieren, Silberkuchen aus dem roten Kochbuch, Schaumküsse oder die Suchfunktion verwenden und das Suchwort: Verwertung von Eiweiß/ Verwendung von Eiweiß eingeben. Dann findest du auch einige Beiträge, wo schon andere diese Frage gestellt haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß hier im Forum und schicke ein herzliches Willkommen nach Niederbayern.:p
    Wegen deiner Rezeptfrage - gib einfach oben in der Suchleiste Mering oder Meringe ein - dann kommen einige Rezept.
     
    #5
  6. 15.05.11
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo,
    Baiser ist eigentlich ganz einfach.
    Doppelte Menge vom Eiweiß Zucker nehmen und langsam beim Aufschlagen einrieseln lassen.
    Aufspritzen und im Backofen bei ca 100 Grad trocknen für einige Stunden.

    Aber du kannst auch Rhabarberkuchen mit Baise drauf machen,
    oder überbackenes Eis, einfach lecker.
     
    #6
  7. 15.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo BineMaja,

    in deinem ersten Theard war unter anderm die Frage ob du Eiweiß eingefrieren kannst - ja, das geht ganz unproblematisch!!!
    Ich gefriere immer 3 Eiweiß auf einmal ein, da oft die Baiserschicht nicht so hoch ist z.B. Goldtröpfchenkuchen, div. Baiserkuchen.

    Einen Tag bevor ich diese benötige stelle ich das eingefrorene Eiweiß über Nacht in den Kühlschrank und so ist es am nächsten Tag mit dem frischen verwertbar.

    Weitere Antworten hast du ja schon von ein paar lieben und hilfsbereiten Mithexen erhalten.

    MIt liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #7
  8. 15.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  9. 15.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #9
  10. 15.05.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo, mach doch Deinen Eierlikör mit ganzen Eiern . Dann hast Du auch keine "Reste".
     
    #10
  11. 15.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    das wollte ich heut morgen au schon schreiben ;).... ich will undbedingt Happi's Rezept machen, aber ich hab nie oder eher selten Eiweiss übrig... auch Hollondaise mach ich mit kompletten Eiern- ich merk geschmacklich keinen Unterschied... ich glaub ich muss Happi's Kuchen mit kompletten Eiern machen :)
     
    #11
  12. 16.05.11
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    #12

Diese Seite empfehlen