Eierlikör-Pralinen alla AkiIssi

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von AkiIssi, 30.12.10.

  1. 30.12.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Eierlikör-Pralinen

    Die hab ich dieses Jahr für meinen Weihnachtsmarkt gemacht. Der Kern ist nicht flüssig, sozusagen abbiesfest.


    Zutaten Füllung:
    150g weiße Schokolade
    130 ml Eierlikör (da nehm ich immer den selbst hergestellten)
    50 g Butter

    Zutaten Hülle:
    Hohlkörper in weiß und dunkler Schokolade. Hatte die Minis von jedenm ca. 1/2 Palette
    150g temperierte weiße Schokolade
    150g temperierte dunkle Schokolade

    So hab ichs gemacht:

    Füllung:
    Schokolade im Mixi klein schreddern.
    Eierlikör im Kochtopf bei starker Hitze 1 Min. aufkochen. Vom Herd nehmen und die Butter einrühren. Die Masse in die Schokolade geben und Stufe 2-3 unterheben bis sie geschmolzen ist.
    Dann hat man eine Ganache.
    Die ca. 20-30 Min. ruhen lassen im Mixi.

    Dann die Ganache mit dem Schmetterling St. 2-3 ca. 3 Min.steif schlagen.In einen Spritzbeutel füllen und in die Hohlkörper füllen.
    Hohlkörper verschliesen, wenn die Masse oben fest ist und wenn die Verschließung trocken ist, in der jeweiligen Kovertüre Tauchen wie der Hohlkörper und auf ein Backpapier setzten. Trocknen lassen und dann mit Goldpuder verziehren.
    Shjaris hat da tolle Anleitungen dokumentiert :)

    Ich arbeite mit einem Thermometer dann werden die Überzüge schon glänzend. Wenn man sich genau an die temperierung der Koverküre hält.
    Viel spaß beim ausprobieren.

    Von den dunklen hab ich vergessen ein Bild zu machen. Sorry bei der nächsten Aktion werde ich das nachholen :rolleyes:
    [​IMG]

    Juhu Admins,
    hab beim Bild einstellen vergessen die Katigorie zu ändern sorry, weiß auch nicht wie ich es nachträglich ändern kann:rolleyes:
     
    #1
  2. 30.12.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, AkiIssi !! :wave:

    Lecker, lecker !! Meine Family und ich stehen auf Eierlikör !! Und ich habe bisher nur die Variante mit Eigelb gemacht und von Ei in Pralinen bin ich kein Fan. Das hier hört sich aber megalecker an. Wird baldigst ausprobiert. Habe mir nämlich schon wieder ein paar neue Paletten schicken lassen.
    Einmal infiziert, immer infiziert. :rolleyes:

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #2

Diese Seite empfehlen