Eierlikör

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Anja, 18.09.02.

  1. 18.09.02
    Anja
    Offline

    Anja

    Hat einer von Euch schon Mal Eierlikör aus dem blauen Buch selbst hergestellt?
    Ich brauche ihn nur zum Backen, lohnt sich das? Ich meine auch, der gekaufte wäre billiger. 1 Flasche Weizenkorn kostet ja schon fas 4 Euro.

    Anja
     
    #1
  2. 18.09.02
    Esa
    Offline

    Esa

    Ich habe den aus dem blauen Buch schon gemacht und zu Weihnachten hergeschenkt, ich glaube allerdings, es gibt da 2 Versionen. Ich habe den mit ganzen Eiern gemacht und er ist sehr gut geworden. Er wird allerdings im Kühlschrank relativ fest, deshalb sollte die Flasche zum Abfüllen keine zu kleine Ausschüttöffnung haben.
    Ich glaube im neueren blauen Buch ist der Eierlikör nur mit Eigelb aufgeführt, dazu kann ich nicht sagen, wie der wird.
     
    #2
  3. 18.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Anja!!
    Ich habe den Eierlikör schon öfter gemacht.(Dient immer wieder als kleine "Mitbringsel")
    Er gelingt prima, schmeckt wunderbar cremig und aus einer Flasche Korn kann man ja fast 3 Rezepte machen.
    Den Zucker halte ich allerdings für zuviel. Mit 250g wird er sehr,sehr süß. Also je nach Geschmack 150g - 180g reichen vollkommen.
    Also ich kann ihn nur wärmstens empfehlen.
    Übrigens ist es das Rezept wo nur Eigelb reinkommt.
    Nach ein paar Tagen im Kühlschrank muß man die Flasche vorher schütteln..
     
    #3
  4. 18.09.02
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Anja und Biwi

    Ich habe bisher den Eierlikör aus dem blauen Buch gemacht ( mit ganzen Eiern. Der war sehr lecker !

    Da ich nur diesen kenne, könntest Du den anderen mit den Eigelben hier posten, er würde mich auch interessieren.

    Danke =D , liebe Grüße

    Elke
     
    #4
  5. 18.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Haloo, hier das Rezept:

    6 Eigelb
    160 g Zucker (wie gesagt,in meinem Buch stehen da 250g)
    1 p. Vanillinzucker
    1 B.Sahne(200g)
    1/4l Korn

    RÜHRAUFSATZ AUFSETZEN!!!!

    Außer Sahne u. Korn, alle Zutaten bei 70°/St.2/8 Min.
    Nach 4 Min. Sahne und Korn durch Deckelöffnug zugeben.
     
    #5
  6. 18.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Eierlikörtanten!

    Ich mache immer das Rezept mit den ganzen Eiern und zwar das 1/2 Rezept und das gibt genau 1 Flasche voll (0.7) plus ein Gläschen zum probieren. Ich finde den so Turbog..., daß ich das andere Rezept gar nicht erst probiere, zumal ich keinen so großen Bedarf für Eiweiß habe.
    Ich habe es allerdings ein bischen verändert, ich poste es mal eben:


    Eierlikör

    4 Eier
    220 g Zucker
    350 ml Korn (einfach)
    1 Vanilleschote auskratzen, alle Zutaten in den Mixtopf geben
    und 10 Min./65°C/Stufe 6 verrühren.


    Gruß Lisa
     
    #6
  7. 19.09.02
    Anja
    Offline

    Anja

    Hallo Eierlikörfreunde,

    wenn man das Rezept nur mit Eigelb macht, was macht Ihr mit dem Eiweiß. Ich kann doch nicht 4-6 Eiweiß wegschmeißen.

    Anja
     
    #7
  8. 19.09.02
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Anja,
    Kennst Du das Rezept "Früchtetraum"? Damit hättest Du auf jeden Fall schon 2 Eiweisse weg. Und es schmeckt zum Reinsetzen. Die Zubereitung findest Du unter "Nachspeisen". Außerdem läßt sich Eiweiss relativ gut einfrieren. Es kommt ja bald die Weihnachtszeit, dann kannst Du Kokosflocken, Nussmakronen ... backen.
    Tschüss Ute
     
    #8
  9. 19.09.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Anmerkung

    Hallo an alle Eierlikörtanten!
    noch eine Anmerkung zum Rezept von Biwi (so mache ich es auch):
    wenn im Rühraufsatz immer so viel Ei hängenbleibt, nehmt beim nächsten Mal nicht den Rühraufsatz und macht das ganze auf Stufe 5. Der Likör schäumt dann auch nicht so beim Einfüllen in die Flasche.

    Kennt ihr übrigens die MISFITS aus Oberhausen? Dieses Comedy-Duo, zwei tolle Frauen mit vielen Gesichtern, haben bei einer Nummer auf der Bühne immer Eierlikör dabei! Und die Zuschauer oft auch.

    Liebe Grüße
    Andrea
     
    #9
  10. 19.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    die misfits sind genial, wie die über die Männer herziehen

    Gruß Lisa
     
    #10
  11. 20.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :lol:
     
    #11
  12. 21.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo ihr Eierlikörmixerinnen,

    ich habe noch nie Eierlikör im TM gemacht. :cry:

    Hier wird ja voll der Wind gemacht, ob mit ganzen oder"halben" Eiern. :wink:

    Tja, werde einfach mal die Version mit ganzen Eiern ausprobieren! :-?

    Werde Euch natürlich mein Ergebniss mitteilen! :-O
     
    #12
  13. 29.10.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Eierlikör mit Nutella

    Ich hab den Eierlikör mal ein bißchen abgewandelt mit Nutella und alle sind begeistert. Mit Nutella schmeckt der wirlich supergut. Hier das Rezept:

    Rühraufsatz einsetzen !!!!

    6 Eigelb
    160 g Zucker
    1 P. Vanillezucker 8 Minuten Stufe 2 70 Grad

    dann nach Ablauf der 4 Minuten
    200 ml Sahne
    1/4 Liter Korn
    durch die Deckelöffnung dazugeben

    1-2 EL Nutella kurz vor Ablauf der Zeit dazu und fertig ist das leckere Gesöff !!!

    Viel Spaß beim probieren
    wünscht Euch Tanja :lol: :lol:
     
    #13
  14. 29.10.02
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Ich bin es nochmal. Hab mich etwas blöd ausgedrückt. Der Eierlikör muß insgesamt 8 min bei 70 Grad Stufe 1 im Thermomix gekocht werden. Nach Ablauf der halben Zeit (also 4 min.) kommt der Korn und die Sahne dazu.
    Alles klar ?

    Tanja
     
    #14
  15. 16.11.02
    ursulinenmutter
    Offline

    ursulinenmutter

    Haltbarkeit von Eierlikör

    Hallo zusammen,

    ich habe auch schon ein paar Mal das Rezept aus dem blauen Buch gemacht und der Likör war auch immer ziemlich schnell verbraucht. Trotzdem würde mich mal interessieren wie lange haltbar Eierlikör eigentlich ist, hat jemand eine Ahnung?

    Viele Grüße
    Ute
     
    #15
  16. 19.11.02
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    Ein Hallo an alle!

    Von einer Bekannten habe ich gehört, dass sie den Eierlikör immer mit Cognak macht - er würde dann feiner schmecken. Bin noch nicht zum ausprobieren gekommen, poste aber das Ergebnis gleich nach dem Teslauf!
     
    #16
  17. 19.11.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Ute,

    meiner Erfahrung nach hält der Eierlikör mind. 1/4 Jahr im Kühlschrank.

    Ob mit cognac oder Doppelkorn-das ist Geschmackssache. Ich mag keinen Cognac, auch nicht im Baileys, da nehme ich immer Whisky.
     
    #17
  18. 13.12.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Sacha,

    kannst Du wohl den Nuss-Mandel-Boden von Angelika (etwas weiter unten) verschieben?!

    Danke, Barbara
     
    #18
  19. 13.12.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    ist erledigt.

    Ciao,

    Sacha
     
    #19
  20. 14.12.02
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    Hallo zusammen!

    Ich hätte da mal wieder eine Frage: Gestern habe ich eine Eierlikörproduktion gestartet. Zig-mal das Rezept gemacht und heute findet sich am Boden von einigen Flaschen kein Eierlikör sondern gelbliches, eher durchsichtiges Etwas. :-O
    Kann man den Likör trotzdem trinken???? :cry:

    Brauche dringend euren Rat!!! :-( :-(
     
    #20

Diese Seite empfehlen