Eierlikörhupf ala Low Fat

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von casiotanzen, 20.01.10.

  1. 20.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo zusammen,

    hier ein Kuchenrezept ala Low Fat:

    2 Eigelb, 2 Eiweiß
    200g Zucker
    2 Pck.Vanillezucker
    150g Halbfettmargarine
    100g Naturjoghurt 0,1% oder 1,5 %
    230 g Eierlikör
    125 g Mehl
    125 g Speisestärke
    1 Pck. Backpulver
    1 gestr. TL Natron
    Puderzucker zum Bestäuben

    Schmetterling einsetzen und Eiweiß steif schlagen - Umfüllen und kühl stellen.Schmetterling wieder entfernen.

    Backofen auf 175° C Ober/Unterhitze vorheizen

    Alle Zutaten bis auf den Puderzucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 oder 5 gut 2 -3 Minuten verrühren, bis eine schöne homogene Masse entsteht. Das geschlagen Eiweiß auf Stufe 2-3 unterrühren.

    Eine Gugelhupform einfetten und mit Semmelbrösl oder Gries ausstreuen und die Teigmasse einfüllen.

    Bei 175° C ca. 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe ;))
    Den Kuchen für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann
    stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.

    [​IMG] Pro Stück 215 kcal. /6g Fett


    Der Kuchen wird echt super locker....
     
    #1
  2. 20.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Claudia!

    Danke!!!!

    Mein Lieblingskuchen in abgespeckter Version! Klasse!!!

    Du bist ein Schatz:love6:!

    Gebe Bescheid, sobald ich das Prachtstück gebacken habe ;)!
     
    #2
  3. 20.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Claudia,
    dein Kuchen sieht aber lecker und vorallem locker aus. Wie bekommst du das so hin? Ich habe bisher kein Glück gehabt, war meistens klitschig. Hatten auch schon mal ein Thema drüber, das Rührteige nicht locker werden. Würde dein Rezept gerne testen. Wielange schlägst du denn das Eiweiss? Danke schonmal für deine Antwort.
     
    #3
  4. 21.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo mausi,

    den Schmetterling in den fettfreien, sauberen Mixtopf geben und das Eiweiß auf Stufe 4 ca. 3 Minuten rühren.

    Hast Du bisher Deine Teige vielleicht zu kurz gerührt ? Versuch doch mal den Teig wirklich so lange zu rühren bis ein geschmeidiger schöner Teig entseht.

    @ Zauberlöffel: Es ist immer wieder schön, wenn ich Dir eine Freude bereiten kann :love4:
     
    #4
  5. 21.01.10
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Claudia,

    nun kommt auch der letzte Rest Eierlikör vom letzten Jahr in die Verwertung...!

    Vielen Dank für Dein Rezept,ich werd es ausprobieren!
     
    #5
  6. 21.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    #6
  7. 21.01.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Claudia,

    vielen Dank für Dein Rezept habe auch noch Eierlikör der weg muß.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 22.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen


    Hallo mausi,

    ich hatte noch nie Probleme mit Kuchenteige im TM 31, daher kann ich diese Frage schlecht beantworten, aber hier ist bestimmt eine nette Hexe, die Dir weiterhelfen kann.
     
    #8
  9. 25.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Huhu, Claudia!

    Dein Kuchen ist lecker, eine Alternative für mein Rezept;)!

    Speckig ist er nicht, nur etwas "feuchter", als mein fluffiges Rezept!

    Aber, das tut dem Geschmack gar nix =D!

    Es ist eine fett arme Version und dafür echt Super !

    Ich bin froh, dass Du es Eingestellt hast. Denn als Hausesel in gehobener Position, darf ich nicht zu schwer und fett essen, sonst verliere ich ja den Halt :laugh_big:!

    Übrigens, 5 Sterne für Dich!
     
    #9
  10. 27.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Melanie,

    Du bringst mich in aller Herrgottsfrüh schon zum lachen mit Deinem "Hausesel"[​IMG]

    Und danke für das Feedback und natürlich für die Sternderl [​IMG]
     
    #10
  11. 27.01.10
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    Hab ihn heut auch gemacht und auch speckig?sah aus als ob er nur nicht gar ist aber Probe war ok und fest auch war trotzdem lecker nur schade denn hatten Besuch aus Bayern:rolleyes:
     
    #11
  12. 27.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!

    So habe ich unseren Lieblingskuchen auch schon abgespeckt - nur anstatt Naturjoghurt eben MagerQuark genommen.

    Hat damals leider nicht gefunzt...

    Meint Ihr es ist nicht fast gleich, ob Quark oder Joghurt:confused:, ich würde es gerne nochmals versuchen, dann eben mit Joghurt...
     
    #12
  13. 28.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Prudence,

    ich hab schon fast den Verdacht, dass die Konsistenz des Kuchens evtl an der Speisestärke liegen könnte ? Vielleicht weniger Stärke und dafür mehr Mehl ? oder umgekehrt ? In einem Beitrag, indem es über das Puddingkochen ging, hab ich mal gelesen, dass die verschiedenen Speisestärken,die es im Handel gibt auch unterschiedliche Ergebnisse erzielen.
    Schade, dass Dein Kuchen nicht so locker geworden ist :-(:-(
    Vielleicht sollte man zu dem Joghurt noch 1-2 EL Grieß dazurühren ?

    Ich hätte das Rezept doch nie eingestellt, wenns bei mir nicht geklappt hätte. Mööööööönschenskinder:-(
     
    #13
  14. 28.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    nachdem hier schon zweimal gesagt worden ist, daß der Kuchen wohl speckig geworden ist,
    kann ich nicht mehr auf meinen Händen sitzen bleiben.
    Verzeihung, Claudia :goodman:

    Aus eigener jahre(zehnte)langer Erfahrung und auch vom Konditor:
    Das Mehl darf nur Sekunden zum Schluß untergerührt werden.
    Wenn in einem Rezept steht, 2 oder 3 Minuten mit Mehl rühren mache ich das nicht so! Und es gelingt immer! ;)

    Warums bei Dir geht weiß ich auch nicht,
    wenn ich Deinen Kuchen nachbacken würde, würd ichs anders machen ;)
     
    #14
  15. 28.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    #15
  16. 28.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen


    Hallo Kaffeehaferl,

    wieso Verzeihung ? Für was denn ? Für Tipps sind wir doch immer dankbar. Also immer her damit....
    Ich kann blos bei diesem Problem nicht helfen, weil ich es noch nicht hatte....

    Du bist schon ne liebe... gell? :love7:

     
    #16
  17. 28.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    :oops: Manchmal :angel7:
     
    #17
  18. 28.01.10
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    Also den Tip von Kaffeehaferl werd ich auf jeden Fall berücksichtigen
    musste aber sowieso improvisieren .Hatte keine Speisestärke und zu wenig Eierlokör hab dann den Rest mit Kaffeelikör angereichert:rolleyes:
     
    #18

Diese Seite empfehlen