Eierlikörkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Cookie, 02.04.08.

  1. 02.04.08
    Cookie
    Offline

    Cookie

    Hallo,

    habe am Wochenende diesen oberleckeren Eierlikörkuchen
    gebacken:

    250g weiche Butter
    250g Zucker
    1 EL Vanillezucker im Mixtopf schaumig schlagen
    4 Eier dazugeben und ca. 20 Sek./Stufe 3
    300g Mehl + 2 TL Backpulver dazugeben, vermischen.
    150 ml Eierlikör unterrühren.

    Teig in eine Kastenform füllen und bei 175 Grad 45 Minuten backen.

    Der Kuchen ist ganz locker und schmeckt nach meeeeehr :p

    Viele Grüße

    Cookie
     
    #1
  2. 17.04.08
    Leticia
    Offline

    Leticia

    AW: Eierlikörkuchen

    Hallo Cookie,
    habe gerade deinen Kuchen im Backofen, ging ganz easy, bin mal gespannt, wie er schmeckt.
    Liebe Grüße
    Meta
     
    #2
  3. 17.04.08
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Eierlikörkuchen

    Hallo Cookie,

    hört sich wirklich total einfach und lecker an, den werde ich demnächst auch mal probieren. Ich schau mal wieder vorbei und schau was Meta dazuschreibt...
     
    #3
  4. 18.04.08
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Eierlikörkuchen

    Hallöle,
    unser Familienrezept ist mit Öl und Speisestärke, geht einfach und gelingt immer!
    250 g Eierlikör (A**i)
    220 g Öl geschmacksneutral
    4 Eier
    250 g Mehl
    125 g Speisestärke
    170 g Zucker
    1 Backpulver
    1 Vanillezucker,
    bei Bedarf Schokostreusel unterrühren (mögen unsere Kinder lieber)

    ca 45 Min bei 170°C im Heißluftofen
     
    #4
  5. 19.04.08
    Leticia
    Offline

    Leticia

    AW: Eierlikörkuchen

    Also was soll ich sagen, zwei Stunden nachdem ich den Kuchen aus dem Ofen habe (ich hatte in der Zwischenzeit Training) war der halbe Kuchen schon weg. Er war einfach nur klasse und wird bestimmt ganz schnell wieder gebacken.
    Vielen Dank für das Rezept und noch ein schönes Wochenende.
    LG Meta
     
    #5
  6. 21.04.08
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    AW: Eierlikörkuchen

    Hallo Cookie,

    am Samstag hat meine Tochter deinen Kuchen nachgebacken. Er schmeckt einfach super lecker und ist richtig locker, toll :rolleyes:. Der Kuchen ist schnell und einfach zubereitet. Meine kleine Tochter hat ihn sich schon zu ihrem Geburtstag gewünscht, dann aber bitte mit Smarties. Werde dann allerdings noch etwas weniger Eierlikör reintun und dafür dann noch etwas Öl zugeben.
    Nochmals vielen Dank für dein Rezept.
     
    #6
  7. 21.04.08
    Cookie
    Offline

    Cookie

    AW: Eierlikörkuchen

    Hallöchen,

    das freut mich aber, daß er Euch auch so gut geschmeckt hat wie uns :p.

    Kleiner Tipp: Sollte wider Erwarten doch einmal ein Stück übrig bleiben =D=D, kann man den Rest auch prima einfrieren auf Vorrat - den gab´s bei uns gestern... hmmmm!

    Viele Grüsse

    Cookie
     
    #7
  8. 19.03.09
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Cookie,

    ich habe Deinen Kuchen gestern gebacken: SUPER!!!! ......den backen ich ganz, ganz sicher häufiger!!!

    Wir finden es auch sehr gut, dass der Eierlikör nicht so vorschmeckt, 150 ml (ich habe 150g genommen) sind völlig ausreichend.


    allerdings wollte der Kuchen bei mir 1 St. bei 175 Grad gebacken werden :rolleyes:
     
    #8
  9. 22.10.16
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    habe heute nach diesem Rezept einen Eierlikörkuchen gebacken.

    Ist super aufgegangen, gleich wird er noch mit Schokolade überzogen *yammie:)
    Eierlikör habe ich aus dem Grundkochbuch vom TM31 gemacht.

    Lieben Gruß
    tiamisu
     
    #9

Diese Seite empfehlen