Eierlikörmousse

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Portofelice, 18.11.07.

  1. 18.11.07
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    [​IMG]

    Ich habe hier ein sehr schnelles und leckeres Dessert.


    500 ml Sahne Rühraufsatz einsetzen, Sahne mit
    Sichtkontakt steif schlagen, umfüllen

    5 Eigelb und 80g Zucker mit Rühraufsatz auf Stufe 3 schaumig
    schlagen
    dann 80g Eierlikör zugeben.

    1Pkg. Sofortgelatine unterrühren.
    Zuletzt Sahne unterheben.In eine Schüssel umfüllen und mind. 6-8 Std. kalt stellen. Mit einem Eßlöffel Nocken abstechen und auf einem Teller anrichten mit Kakaopulver bestreuen.

    Viel Spaß beim ausprobieren.
    Kleine Anmerkung: Statt Sofortgelatine kann man auch 6 Blattgelatine
    benutzen.
     
    #1
  2. 18.11.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Elke,

    vielen Dank für das Rezept. Hört sich sehr lecker an. Wird bei Gelegenheit ausprobiert.
     
    #2
  3. 25.11.07
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Eierlikörmousse

    Hi
    Eierlikör.....mmmmmmmmmh mein Lieblingslikör.
    Als Nachtisch ,wie lecker.
    Heute habe ich wieder mal Glück mit der Rezeptsuche.
    Danke dafür!
     
    #3
  4. 07.12.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Eierlikörmousse

    =DMoin Moin Elke,
    gerade habe ich Dein Rezept entdeckt. Genau für heute abend suchte ich einen Nachtisch. Hier ist er!! Eierlikör trinke ich sehr gerne. Jetzt wird die Mousse gemacht und heute abend gegessen.
    Vielen Dank für`s Rezept;)
     
    #4
  5. 07.12.07
    latina
    Offline

    latina

    AW: Eierlikörmousse

    Guten Morgen Elke, :p

    Dein Rezept hört sich ja super an! Hab´nur ein kleines Problem: Weiß nicht, was Sofortgelatine ist. :confused:

    Vielleicht kannst Du mir helfen, dann könnte ich die noch besorgen und meinem Göga dieses Dessert am Wochenende kredenzen.

    Liebe Grüße

    Doro
     
    #5
  6. 07.12.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Elke,
    das ist Gelatine, die du nicht einweichen musst.
    Also weder als Blattgelatine noch als gemahlene Gelatine.
    Einfach einrühren und fertig!
    Schau aber genau auf das Päckchen nicht dass du gemahlene erwischt, sonst wird das nix ohne einweichen.;)
     
    #6
  7. 07.12.07
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Doro,

    ich bin zwar nicht Elke, aber ich glaube, ich kann Dir helfen.
    Sofortgelatine ist ein Gelatinepulver (steht auch bei der Blattgelatine,
    und steht auch Sofortgelatine drauf), das nicht eingeweicht und aufgelöst werden muß. Die Sofortgelatine kann sofort in die Flüßigkeit gerührt werden und geliert dann auch sehr schnell.
     
    #7
  8. 07.12.07
    latina
    Offline

    latina

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo, =D

    @Jutta und Pia

    Ganz lieben Dank für Eure superschnelle Antwort. Werd´mich gleich heute noch auf den Weg machen :walk:-muss sowieso noch fürs Wochenende einkaufen - und nach der Sofortgelatine Ausschau halten.

    Somit steht einer Eierlikörmousse als Dessert am Wochenende nichts mehr in Weg.

    Euch ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Doro
     
    #8
  9. 07.12.07
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo zusammen,

    ich liebe Eierlikör und dein Rezept hört sich schon so toll an.
    Werde es gleich einmal ausprobieren.
    Bin gespannt auf das Ergebniss.

    Danke für das sicherlich leckere Rezept.

    Liebe Grüße
    Küchensause
     
    #9
  10. 07.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Eierlikörmousse

    Habe das Rezept gerade ausgedruckt. Wird zum Weihnachtsfondue als Nachspeise eingeplant. Hört sich oberlecker an.
     
    #10
  11. 09.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Elke,

    hab gestern Dein Eierlikörmousse vorbereitet und heute als Nachtisch serviert.

    Megalecker, sag ich Dir und so schön zum Vorbereiten.

    Das gibts Weihnachten, vielleicht noch mit Zimtsahne oder einem Hauch Zimt drin.
     
    #11
  12. 09.12.07
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Elke!

    Deine Mousse hört sich ja super-lecker an! Wurde gleich gespeichert für die nächste Feier ;).

    Meine Frage ist nur: Was macht ihr mit den Eiweis? Zum wegwerfen sind sie mir zu schade.
     
    #12
  13. 12.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eierlikörmousse

    Hallihallo!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept, es ist sehr sehr lecker. Ich habe bloß den Fehler gemacht und die "Pulver" Gelatine nicht erst (wie auf der Packung stand) in Wasser quellen lassen, sondern gleich rein getan. Wer lesen kann, ist klar von Vorteil *lach* Aber für den Geschmack war es egal. Ich muß gestehen......ich war sehr skepisch mit den rohen Eiern, aber der Geschmack hat mich absolut überzeugt!!

    Vielen Dank.....wird fest in meiner Rezeptsammlung aufgenommen!! =D
     
    #13
  14. 12.12.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Maid,
    dann hast du wohl die falsche Gelatine erwischt?;)
    Das wird wohl gemahlene Gelatine und nicht die "Sofortgelatine" gewesen sein.
     
    #14
  15. 12.12.07
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Sabrina,

    für die Eiweißverwertung schau mal hier
     
    #15
  16. 13.12.07
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Elke!

    Vielen Dank für deinen Link! Auf die Kokosmakronen z.B. hätte ich ja selbst kommen können ;), da hatte ich mir schon überlegt was ich mit den Eigelb mache :rolleyes:. Aber zum Glück gibt´s ja den wunderkessel!
     
    #16
  17. 13.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #17
  18. 14.12.07
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Martina,

    der hört sich sogar sehr lecker an. Sollte ich aber im Moment nicht essen, lt. meiner Hebamme sind Haselnüsse schwer blähend. Das will ich uns und unserer Kleinen nicht unbedingt antun ;).
     
    #18
  19. 23.12.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Eierlikörmousse

    Hallo Portofelice,

    habe gerade Deine superleckere Eierlikörmousse für morgen vorbereitet. Da ich jedoch immer etwas ängstlich in Bezug auf die verwendung von rohen Eiern bin habe ich es wie folgt abgewandelt:

    Rührbesen einsetzen

    5 Eigelb
    80 g Zucker -------------------------------3 Min./ Stufe 3,

    dann 5 Min./ 80°/ Stufe 3

    In den letzten 30 Sekunden

    80 g Eierlikör-----------durch die Deckelöffnung einlaufen lassen
    1 Päckchen Sofortgelatine ----------------------------einstreuen.

    Umfüllen und für ca 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    600 g (3 Becher, ich wollte keinen Rest da stehen haben) geschlagene Sahne unterheben und die Creme wieder in den Kühlschrank stellen.

    Es geht superschnell und das Mousse schmeckt superlecker. Mein Mann wollte schon ein kleines Schälchen zum probieren. Wenn ich die Mousse nicht "weggesperrt" hätte wäre für morgen sicher nichts mehr über gewesen.

    Nochmals vielen Dank für das tolle Rezept!
     
    #19
  20. 23.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eierlikörmousse

    Hallihallo sansi,

    das ist ja eine super Idee!! Ich war ja auch sehr skeptisch mit den rohen Eiern!!! Aber der Geschmack ist einfach spitze von daher......aber so.....genial!!
    Wird das wirklich richtig fest??? Bei mir war es sehr dünn, aber das lag ja auch daran, das ich die Gelatine falsch aufgelöst hatte.
    Das werde ich bestimmt schnell ausprobieren dieses Rezept!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen