Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hortensie59, 05.03.07.

  1. 05.03.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    Moin, Moin.
    wollte Euch mein liebstes Eiergericht nicht vorenthalten.:p

    Zutaten für 4 Personen:
    300 g Blumenkohl in Röschen
    300 Möhren in Scheiben
    750 g Kartoffeln
    8 Eier
    1 mittelgroße Zwiebel
    4 EL Butter/Margarine
    2 EL Mehl
    1-2 Tl Curry(eher 2)
    100 g süße Sahne
    1 EL Gemüsebrühe (Instant)
    1 Prise Zucker
    1 Bund Schnittlauch

    1000g Wasser in den Mixtopf geben,
    Kartoffeln in den Gareinsatz, Deckel zu und das Gemüse und die Eier in den Varoma hineinlegen. Das Ganze 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Die Garbrühe aufbewahren!
    Gemüse und Kartoffeln warmstellen, die Eier abschrecken.

    Zwiebel und Knoblauch ........5 Sek./Stufe 5 zerkleinern,
    4 EL Butter dazu und ...3 Min./100°/Stufe 1 andünsten.

    Die Garbrühe und
    100g Sahne (müssen zusammen 600 g ergeben) in den Mixtopf,
    Mehl, Curry; Instantbrühe und Zucker hinzufügen und .........5 Min./90°/Stufe 3 kochen lassen. Abschmecken!

    Die Soße über das Gemüse geben und vermengen. Mit Kartoffeln und Eiern servieren.
    Schmeckt total lecker!:wave:
    Viel Spaß beim Kochen und Essen.
    LG Hortensie59:love7:
     
    #1
  2. 06.03.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie,

    ist 100g Wasser nicht zu wenig?:rolleyes: (Soll sicher 1000g heißen)

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #2
  3. 06.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallöchen Anne,

    da hast Du ganz sicher recht, passiert ja schnell mal...

    @Hortensie - es liest sich schon so lecker - werde/muss ich ausprobieren...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 07.03.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Siamkatze,
    natürlich sind es 1000 g Wasser. Hatte ich aber auch geschrieben. Viel Spaß beim Essen!!!
    Viele liebe Grüße
    Hortensie59:love7:
     
    #4
  5. 23.03.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie59=D ,
    vielen Dank für das leckere Rezept. Gabs heute zu Mittag...
    Ich liebe diese "All-inclusive "Rezepte!!:p
     
    #5
  6. 06.04.07
    Angela Beem
    Offline

    Angela Beem

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hi Hortensie59!

    Ich suchte für heute - bin Single - ein "normales" Rezept, um meinen Blumenkohl zu "verarbeiten".
    Dein Rezept lachte mich an und es gelang prima!
    Ich hab' die Mengen leicht verändert - mehr Gemüse, weniger Kartoffeln und Einer - es hat hervorragend geklappt!

    Die Soße find' ich mega-lecker!

    3 Portionen hab' ich mit viel Soße, aber ohne Eier, eingefroren. Ich liebe diese "Resteverwertung" für stressige Tage!
    So, morgen kommt Besuch; da zauber' ich ein Tomatensüppchen und back'
    Salami-Brötchen.

    Frohe Ostern!
     
    #6
  7. 09.04.07
    Schmetterling
    Offline

    Schmetterling Schmetterling

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie59,
    Habe gerade Dein Rezept gefunden und gespeichert. Ich freue mich schon darauf es auszuprobieren.
    Grüßle Silvia;)
     
    #7
  8. 09.04.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    =D :rolleyes: Moin Moin Schmetterling,
    laß Dir das Eierragout schmecken! Es schmeckt wirklich suuuuuupi!
    Viele liebe Grüße
    Hortensie59:love7::wave:
     
    #8
  9. 11.04.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie:p
    heute mittag gab es bei uns dein leckeres Eierragout. Habe in die Soße noch 2 Eßl. Senf gegeben und etwas weniger curry. War sehr lecker. Habe somit unsere restlichen Ostereier aufgebraucht. Die habe ich gepellt und 5 Minuten vor Garende mit in den Varoma gegeben.


    Das ist ein Gericht was es bei uns wahrscheinlich jedes Jahr in der Woche nach Ostern geben wird.

    Gruß Christina
     
    #9
  10. 12.04.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie,

    dein Ragout gab es bei uns heute. Hab sogar unabsichtlich eine light-Version gemacht, da ich die Flüssigkeit nicht mit Sahne auffüllen musste. Ich hatte nach dem Garen noch 800 ml Flüssigkeit übrig :-O . hab dann dein Rezept ohne Sahne gemacht. War sehr lecker!
     
    #10
  11. 12.07.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Das klingt lecker, habe es gleich ausgedruckt und werde es als Vorschlag gleich mit fürs WE hinlegen. Danke Heike:p
     
    #11
  12. 16.07.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Ja und wir haben das Rezept ausprobiert. Es war total lecker und heute gab es gleich noch die Reste. Wir haben es allerdings ohne dem Curry gekocht. Allerdings werde ich das nächste Mal in die Soße noch 2 Eier mit einrühren. Also dann danke noch einmal. Eure Heike
     
    #12
  13. 05.09.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Eierragout mit Blumenkohl und Möhren

    Hallo Hortensie (das klingt so schön, finde ich :rolleyes:),
    heute mittag haben wir dein Ragout ausprobiert und es hat uns gut geschmeckt, meinem Mann sogar noch besser als mir! :)
    Beim nächsten Mal werde ich den Senf, den ich zugegeben hatte, weglassen und es mit ein bisschen Zitrone versuchen. Das müßte doch auch gut passen, oder?
    Das ganze Gericht erinnert mich sehr an das Eierfrikassee, das es bei uns zu Hause gab, allerdings mit Reis.
    Vielen Dank für das Rezept!
     
    #13
  14. 18.09.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Klingt ja lecker - und ein kpl. Essen ohne Herd oder Backofen - werd ich demnächst ausprobieren -
    ein Dankeschön auch an "cookingwitch" - die ich hier beim Lesen ertappt hab :)

    Sabine
     
    #14
  15. 18.09.10
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo liebe Sabine - hab gerade einen (kleinen) Teller dieses leckeren Essens verdrückt !! :) Kann ich dir nur empfehlen.

    War wirklich seeehr lecker, wir hatten Nudeln dazu, nächstes Mal gibts Kartoffeln schmeckt dann glaub ich noch einen tick besser.

    Vielen Dank Birgit für das leckere Rezept. Dafür gibt es von mir 5 *****

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #15
  16. 28.09.10
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,
    prima Rezept. Hat super geschmeckt. 5 *
     
    #16
  17. 27.02.11
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Hallo Birgit,
    endlich hab ich jetzt mal Dein Rezept aus der Versenkung geholt und ausprobiert! Hab vorgekocht für morgen und musste natürlich probieren :p.. hab statt den Kartoffeln 300 g Reis im Garkörbchen mitgekocht und
    statt Blumenkohl Brokkoli genommen... schmeckt super lecker!!!
    Danke und 5 Sterne für das super-schnelle und leckere Rezept
    Gruß
    Sabine
     
    #17
  18. 04.06.11
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    Hallo Sabine, freut mich, daß Dir mein Eier-Ragout so gut geschmeck hat. Bei uns gibt es dieses Gericht mindestens 1 x im Monat.
    Gruß Birgit
     
    #18
  19. 08.04.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    heute gab es bei uns das Eierragout und es war sooooo lecker! Das wird es auf jeden Fall noch mal geben! :)
     
    #19
  20. 10.04.13
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    ich nehme mal an, daß es sich um eine Knoblauchzehe handelt! Es steht nämlich nichts im Rezept vom Knoblauch!

    L
     
    #20

Diese Seite empfehlen