Eilfrage bezüglich Teilnahme an Thermomix-Präsentation

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von hyla, 23.11.11.

  1. 23.11.11
    hyla
    Offline

    hyla

    Guten Morgen,

    ich bekam gestern den Anruf von einer Bekannten, dass heute bei Ihrer Mutter um 11:00 Uhr eine TM - Präsentation stattfindet. Ihre Mutter hatte sich letztes Jahr einen TM31 gekauft. Um jetzt an ein Kochbuch heranzukommen, braucht sie eine bestimmte Anzahl an Gästen. Meine Mutter ist auch eingeladen und geht hin. Ich bin noch mit mir am hadern und habe auch nicht fest zugesagt. Ich hatte mir selbst einen gebrauchten TM21 zugelegt ohne jemals an einer Präsentation teilzunehmen. Ich arbeite täglich damit und bin somit vorbelastet. Auf der einen Seite reizt es mich schon, den TM 31 kennen zu lernen und auch mal zu sehen, wie eine solche Präsentation abläuft. Meine Frau war übrigens letztes Jahr bei der ersten Präsentation dabei. Obwohl sie gesagt hatte, dass wir schon einen TM haben, wurde sie trotzdem "bearbeitet" sich das neuere Modell zu kaufen.

    Hier meine Gründe, warum ich momentan denke, nicht hinzugehen:

    - Meine Mutter soll sich Ihr eigenes Bild von dem Gerät machen und ggf. eine eigene Entscheidung treffen, ohne dass ich dort direkt nach meiner Meinung gefragt oder vielleicht auch von der Beraterin als Entscheidungshelfer herangezogen werde.

    - Ich würde, wenn überhaupt, nur aus Neugierde teilnehmen. Ich fände es dann jedoch gegenüber der TM-Beraterin unfair, die sich sicherlich sehr viel Mühe gibt, um hinterher auch Verkaufserfolge zu erzielen. Momentan kommt jedoch ein Neukauf nicht in Frage.


    Da es bei uns in der Nähe ist, habe ich jetzt noch eine halbe Stunde Zeit mich zu entscheiden. Vielleicht könnt Ihr mir kurz schreiben, wie Ihr Euch in einer solchen Situation entscheiden würdet.

    Gruß

    Thomas
     
    #1
  2. 23.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    gaaanz kurz: ich würde hingehen.... ;)
     
    #2
  3. 23.11.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Morgen, Thomas!

    Wenn Du Zeit und auch Lust hast, begleite doch Deine Mutter.

    Keine Beraterin erwartet wohl, daß jeder Gast einen TM erwirbt - habe ich jedenfalls noch nicht erlebt :rolleyes:. Und wenn Du selber noch keine Präsentation erlebt hast, mach es doch mit. Frischt auch immer ein wenig den Umgang mit dem eigenen TM auf...egal welches Modell. Ich habe im Bekannten- und Freundeskreis immer mal wieder nach Einführung des TM 31 Vorführungen besucht und es hat trotzdem bald noch 5 Jahre gedauert, bis ich vom 21er gewechselt bin. Und so wie Du hier schreibst, wirst Du Dich auch nicht überrollen lassen bzw. Deine Mutter überreden wollen...;)
     
    #3
  4. 23.11.11
    yousucklike
    Offline

    yousucklike

    ich würde auch hingehen, ich wollte damals auch keinen kaufen, aber die Vorführung war so super und die TM-Beraterin war überhaupt nicht aufdringlich und ganz verwundert, als ich mich doch entschieden habe, ihn zu kaufen.
     
    #4
  5. 23.11.11
    hyla
    Offline

    hyla

    So,

    danke für die schnellen Antworten. Werde jetzt trotz meiner Bedenken hinfahren. Ich werde dann nachher berichten.

    Gruß

    Thomas
     
    #5
  6. 23.11.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Guten Morgen,

    ich würde auch hin gehen. Ich finde es immer wieder interessant, natürlich auch lecker.;)
    Bei mir bzw. ich wurde auch nie bearbeitet einen TM zu erwerben. Wir haben die TR ganz spontan ein Jahr später angerufen und gekauft.
     
    #6
  7. 23.11.11
    hyla
    Offline

    hyla

    Hallo,

    ich bin jetzt wieder zuhause. Die TM-Präsentation war in Ordnung. Habe jetzt den TM31 kennengelernt. Schönes Teil. Aber momentan bleibe ich meinem TM21 noch treu. Nur wegen des neuen Designs oder dem linksdrehenden Messer muß ich jetzt nicht sofort einen Modellwechsel machen. Da es den TM31 ja auch schon einige Zeit gibt, kann es ja vielleicht auch bald wieder ein neues Modell geben, was dann noch mehr kann. Hätte ich noch keinen TM gehabt, wäre es was anderes gewesen. Dann hätte ich vielleicht nicht widerstehen können.

    Die Präsentation war aber wirklich gut gemacht. Wir haben gemeinsam Brötchen, Brotaufstrich, Krautsalat, Suppe, Eis und gedünstetes Gemüse ( Varoma ) gemacht. Da ich mich noch nicht mit der Eisherstellung befaßt hatte, war dass für mich das interessanteste. Hat auch alles sehr lecker geschmeckt.

    Gruß

    Thomas
     
    #7
  8. 23.11.11
    yousucklike
    Offline

    yousucklike

    Hallo Thomas,
    siehst du, immerhin hast du die Zeit sinnvoll genützt :)
     
    #8

Diese Seite empfehlen