ein altes Häkeldeckchen..

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 29.07.12.

  1. 29.07.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..das wollt ich mal versuchen.. und es hat sogar geklappt..

    ein altes Häkeldeckchen meines war orange..

    60ml wasser mit 150g Zucker aufgekocht.. nach einiger Zeit das Deckchen dahinein getunkt.. und
    wieder ausgedrückt und vorher
    eine schale mit Alufolie umwickelt
    das Deckchen dann über das umgestülpte Schälchen gelegt und trocknen lassen.. nach 2 tag isses jetzt fest
    und kann als Dekoschälchen mit Praline oder so verschenkt werden..

    irgendwann probier ich nochmal ne andere Methode aus..

    gruss Uschi
     
    #1
  2. 29.07.12
    Claude29
    Offline

    Claude29

    Hallo Uschi
    Das sieht bestimmt Klasse aus. Gute Idee!
    Was ich nicht ganz begreife,
    ist die Sache mit der Alufolie. Wie nochmal und warum eigentlich?
    ...... ich les nochmal.......

    Wenn du noch etwas anderes ausprobierst- nur her damit! Danke schon mal für's Einstellen!!!
     
    #2
  3. 29.07.12
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Uschi

    das ist ja eine geniale Idee, werde ich die Tage
    auch mal ausprobieren.Danke =D
    Ist auch ein tolles Mitbringsel.
     
    #3
  4. 29.07.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    Geli hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht . Tolle Idee
     
    #4
  5. 29.07.12
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Uschi,

    tolle Idee. So hab ich nach einer Junghansanleitung mal Körbchen gehäkelt und auch mit Zuckerwasser gestärkt. Dann über die runden Margarinendose gezogen und trocknen lassen. Die hab ich auch immer mit selbst gemachtem Konfekt verschenkt. Ich glaub, ich muss mal wieder nach der Anleitung suchen.

    Danke für die Anregung.
     
    #5
  6. 29.07.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..die Alufolie wird über das Schüsselchen (also eingepackt aussen rum)
    dann klebt das nicht fest am schüsselchen denk ich mal..

    Die andere Variante iss mit Maizena und Sprühstärke.. muss mal gucken..

    gruss Uschi
     
    #6

Diese Seite empfehlen