Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 29.09.06.

  1. 29.09.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    heute beim Einkaufen habe ich gesehen, dass es bereits Zeitschriften mit Weihnachtsplätzchen gibt!
    Und ich muss gestehen, kaum wieder zu Hause angekommen, hab ich mich erst mal kopfüber in meine Weihnachtsplätzchenrezpte gestürzt und gestöbert. Am liebsten hätte ich sofort angefangen, welche zu backen... :santa:

    Wie ists bei euch, habt ihr auch schon einen Gedanken an die Weihnachtsbäckerei verschwendet? :rolleyes:
     
    #1
  2. 29.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Gabi,

    dazu ist es mir noch zu warm. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass noch Sommer ist. Auch wenn es früh dunkel wird, aber wir sitzen immer noch draussen. An Weihnachten denke ich erst, wenn hier für Sankt Martin gesammelt wird. Davor mache ich auch einen großen Bogen um alle Dinge, die schon in den Geschäften angeboten werden. Und so richtig Backen tue ich eh erst in der Adventszeit!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 29.09.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Gabi,

    nicht nur die. Ich hab gestern solche Augen :-O gemacht, als ich im P***y schon Adventskalender gesehen habe. Zu allem Überfluss fragte mein Sohn mich allen Ernstes, ob wir nicht welche kaufen möchten. :rolleyes: Also Ideen haben die Kiddies *g*
     
    #3
  4. 29.09.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Gabi,
    ich muß ehrlich gestehen, dass ich mich schon richtig auf die wilde Weihnachtsbäckerei freue:rolleyes:
    Habe heute sogar schon Walnüsse geknackt für Linzertorte.Wann fangt ihr in der Regel mit der Weihnachtsbäckerei an??!!
    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #4
  5. 29.09.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Sandra,

    die ersten Weihnachtsplätzchen backe ich meist Ende November. Die werden dann sofort ratz-fatz aufgefuttert. :rolleyes: Nur die Pfefferkuchen nicht, denn die schmecken ja erst richtig gut, wenn sie ne Weile gelegen haben.
     
    #5
  6. 29.09.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    ich gestehe, ich hab das Plätzchenheft sogar gekauft :oops:

    Das Lesen muss allerdings warten, bis ich aus dem Urlaub zurück bin :cool:
    (und gebacken wird erst ab Ende November).

    Grüße,
    Benedicta
     
    #6
  7. 30.09.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo tzsammen, an Weihnachtsplätzchen denke ich noch nicht unbedingt und die Supermarktregale lassen mich noch kalt, aber aber ich werde die Teesaison offiziell eröffnen-mir ist abends nach Tee und Keksen( wie wärs mit den Gebäckpressenrezepten von Moni??)Gibt es eigentlich Halloween-Ausstecher irgendwo?Nur so ne Idee...
    Gruß Meli
     
    #7
  8. 30.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Halli hallo,

    auch ich muß mich outen: Hab auch schon über die Weihnachtsbäckerei nachgedacht. Hab so viele schöne Rezepte.

    Wenn ich meine Familie frage, was ich backen soll, kommt zur Antwort, die selben Plätzchen wie immer. Meist backe ich auch jedes Jahr die gleichen, von bestimmten Sorten die doppelte Menge, weil die ja alle schmecken und auch gegessen werden. Ich probiere aber auch immer wieder neue Rezepte aus.

    Nach Weihnachten mag komischerweise keiner mehr so richtig "alte" Plätzchen. Gehts Euch auch so?

    Backen tu ich auch erst so Ende November, damit wir so um den 1. Advent was zum Kaffee haben.

    Wie viele Sorten macht Ihr denn so im Durchschnitt? Ich komm meistens so auf 10 bis 12 Sorten. Ich kenne aber auch Leute, die machen über 20 verschiedene Sorten (richtig verschieden, nicht eine Menge Teig und 5x anders verzieren oder so).

    Und noch was muß ich gestehen: Irgendwie freu ich mich schon aufs Plätzchenbacken. Hab ja jetzt meinen TM, den ich bei der letzten Weihnachtsbäckerei noch nicht hatte. War das umständlich mit Schoko raspeln, Nüsse mahlen usw. Das wird für mich eine tolle Erleichterung. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis für meine frühe Weihnachtsbäckereivorfreude.

    Sonnige Grüße von der
    Riesberghex aus dem Bayer. Wald
     
    #8
  9. 30.09.06
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo,
    ich habe sogar schon die ersten Lebkuchen gebacken. Abends beim Fernsehen einen oder zwei mit einer Tasse guten Tee ist schon was leckeres. Plätzchen werden aber erst gegen ende November gebacken, nach Weihnachten schmecken sie uns auch nicht mehr! Ob ich dieses Jahr überhaupt zum Backen komme steht noch in den Sternen, wie es mir halt geht, da wir zum Jahreswechsel Nachwuchs Nr.4 erwarten. Freue mich schon aufs Backen, habe meistens 15 verschiedene Sorten.
    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #9
  10. 30.09.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Wieso schmecken Euch die Plätzchen denn nur zu Weihnachten? Das verstehe ich gar nicht!! Ich könnte das ganze Jahr Plätzchen essen.....:p;)

    Ich mache allerdings am Freitag, den 24.November ab 20.00Uhr einen Plätzchenbackabend bei mir zu Hause - wer Lust hat kann gerne kommen!! Einfach sich unter meiner PN anmelden!!!

    Ich freue mich darauf!:santa:
    Gruß
    Claudia
     
    #10
  11. 30.09.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Nein, nein, nein - ich denke noch nicht an Plätzchen...! Draußen scheint die Sonne, im T-Shirt lässt es sich aushalten, ein schöner Tag - und Weihnachten ist noch so weit!
    (Aber ein paar so Lebkuchen wären nicht übel...)

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #11
  12. 30.09.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo zusammen,


    aber ich hab doch grad mal nachgucken müssen am 5.10.05 hat Benedicta letztes Jahr den Wichtel-Thread eröffnet.
    Ist ja gar nicht mehr so lange hin bis da...

    @Benedicta,

    organisierst du das denn dieses Jahr wieder...wäre wirklich superlieb von dir :)
     
    #12
  13. 30.09.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Claudia,
    schade dass du nicht u die Ecke wohnst, wäre sonst glatt
    vorbei geschneit!!!!!!!!!!
    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #13
  14. 30.09.06
    gaja
    Offline

    gaja gaja

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo
    Im Laufe der Jahre haben sich bei mir viele Ausstecherle angesammelt.
    Da gibts aus einem einfachen Ausstecherleteig um diese Zeit bei mir halt verschiedene Herbstblätter,Igel und Eulen.
    Das passt zur Herbstzeit. Zu weihnachtlich will ich es noch nicht haben. :hello2: Das hat noch lange Zeit
     
    #14
  15. 30.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo,

    mich lassen die Weihnachsartikel im Supermark auch noch kalt.
    Bisher habe ich es immer geschafft, vor dem 01.12. oder dem ersten Advent (ja nachdem was früher dran ist) nichts zu kaufen.

    Allerdings gab es letztes Jahr so leckeres Stollenkonfekt, so ein-Happen-Mini-Stollen, die waren ein paar Tage nachdem ich sie entdeckt hatte bereits ausverkauft. Und die Kerlchen haben mich die Tage schon wieder angelacht. Mal sehen, wie lange ich widerstehen kann...

    Mit dem Backen fange ich meist auch um den gleichen Dreh an, da wir nur zu zweit sind gibt es eigentlich nie mehr als zwei bis drei Sorten. Außerdem liebt mein Schatz Dominosteine über alles und die mache ich bisher noch nicht selbst.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #15
  16. 30.09.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Ich habs auch gekauft... :glasses7: Konnte nicht widerstehen... :rolleyes:
     
    #16
  17. 01.10.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...



    Ich konnte nicht widerstehen und hab es gekauft, wer weiß wann es dieses Jahr ausverkauft ist ... jammijammi ... :rolleyes:

    Verschämte Grüße
    mokimaus
     
    #17
  18. 01.10.06
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo, Kekshexen.

    Ich streiche schon seit Wochen durch die Zeitschriftenabteilung und warte sehnsüchtig auf ein bestimmtes Heft mit Weihnachtsbackrezepten und letzte Woche war es da und ist natürlich gleich in meinen Bestand übergegangen.

    Bei Göga Volker und mir gibt es eine Vereinbarung, dass wir vor dem ersten Advent keine Weihnachtsplätzchen essen. Und mit wenigen Ausnahmen haben wir uns in den letzten Jahren auch daran gehalten. Mir fällt das sowieso leichter, da ich nicht so sehr gerne Süßigkeiten esse (achja, dafür habe ich gerade eine Tüte Chips vertilgt - soweit zum Thema Pfundshexen). Aber die Weihnachtsplätzchenabstinenz gilt natürlich nicht für Rezepthefte. Neben dem neuen Heft habe ich bereits wieder in meinen alten Heften gestöbert, um schon mal eine Vorauswahl zu treffen, was dieses Jahr "dran" ist.

    Aber bis zum eigentlichen Backen ist tatsächlich noch etwas hin. Bis dahin habe ich meine Vorauswahl noch mehr als einmal über den Haufen geschmissen und zu guter Letzt backe ich wahrscheinlich die gleichen Kekse wie in den Jahren zuvor.
     
    #18
  19. 01.10.06
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    Hallo Ihr Plätzchen-Hexen!
    Nein, nein, nein - mit Plätzchen will ich jetzt noch nichts zu tun haben! Dass seit ein paar Wochen in den Supermärkten schon Lebkuchen u.ä. zu haben sind, finde ich völlig überflüssig und interessiert mich nicht besonders. Jetzt ist doch gerade erst Herbst - mit bald bunten Blättern, vielleicht auch blauem Himmel, ein bisschen Nebel... das mag ich auch ganz arg!
    Plätzchenbackzeit ist bei mir erst im Advent. Ich weiß, ich weiß - die Schwaben hier backen auch alle schon vorher und essen die Plätzchen im Advent, und Weihnachten sind keine mehr da. "Bei mir zu Hause...." (das war in Köln) da war das so geheimnisvoll im Advent, da duftete es so lecker.... und die Plätzchen waren dann versteckt (und ich hab natürlich genascht). Erst zu Weihnachten gab es dann all die leckeren gebackenen Sachen. Und irgendwie häng ich daran - ich mach das auch so. Zu Nikolaus und Barbara gibt es gekauften Spekulatius, Äpfel, Nüsse, Mandarinen, Marzipan. Ich hab auch erst in der Adventszeit Lust zu backen, vorher fehlt die richtige Stimmung.
    Mir schmecken am besten die Plätzchen, die ich von zu Hause noch kenne - und dann probier ich immer mal wieder - aber nur wenig - was aus. Da hab ich eine Riesensammlung von Rezepten, die reicht noch eine Weile bei meiner Experimentierfreude....
    Also ich bin wohl ziemlich nostalgisch veranlagt, merke ich - oder ein Gewohnheitstier... :rolleyes:
    So, nun muss ich aber ins Bett, ist ja schon tierisch spät - hier im Kessel kann man schon mal versacken!! :-O :-O :-O
    Guts Nächtle
    Rita
     
    #19
  20. 01.10.06
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    AW: Ein erster Gedanke an Weihnachtsplätzchen...

    hallo Ihr Hexen,

    alle Jahre wieder, plötzlich ist es wieder so weit!

    Schiebe zwar Weihnachten noch ganz weit weg, aber an die Rezepte kann man sich ja schon einmal heran wagen.
    Backe jedes Jahr unsere Lieblingsplätzchen und probiere noch Neue aus.

    Uns geht es wie vielen von Euch, dass die Plätzchen im Advent besser schmecken als im Januar.

    Liebe Grüße
    Küchensause
     
    #20

Diese Seite empfehlen