Anleitung - Ein tolles Weihnachtsdessert: Spekulatius - Parfait

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Fiola, 16.11.13.

  1. 16.11.13
    Fiola
    Offline

    Fiola

    Das müsst Ihr probieren!
    Meine Gäste waren begeistert!

    Spekulatius Parfait
    Zutaten für 6-8 Portionen

    150 g Mandel- oder Gewürzspekulatius
    4 Eigelb
    100g Zucker
    1 Vanilleschote
    100ml Apfelsaft
    400 g Sahne

    Zubereitung:
    Spekulatius kurz im Thermomix zerbröseln und umfüllen. Sahne steif schlagen.
    Eigelb, Zucker, ausgekratztes Mark der V-Schote und Apfelsaft im Thermomix 4-4,5 Min/ 70°/ Stufe 3 dickcremig aufschlagen.
    Anschließend umfüllen und im kalten Wasserbad kalt schlagen.
    Den zerbröselten Spekulatius und die steifgeschlagene Sahne vorsichtig unter die erkaltete Creme heben. Die Masse in eine vorher kaltgestellte Kastenform
    füllen und einfrieren.
    Vor dem Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Das Parfait stürzen und in Scheiben anrichten! Ich habe dazu ein paar Orangenfilets dekoriert.

    Liebe Grüße
    Fiola
     
    #1
  2. 18.11.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das kann ich mir gut vorstellen.. ich hatte mal Lebkuchen Parfait gemacht
    das war auch gut.
    gruss Uschi
     
    #2
  3. 02.12.13
    Fiola
    Offline

    Fiola

    Hatte gestern wieder mein Spekulatius-Parfait! Das war wieder super leeeeeeeecker!
    Das gute daran ist, man kann es Tage vorher machen! Habe diesmal dazu eine Soße gemacht!

    Gute Schokolade 70% mit etwas Sahne geschmolzen und mit etwas Lebkuchengewürz abschmecken!
    Hat sehr gut dazu geschmeckt!
    Liebe Grüße
    Fiola
     
    #3

Diese Seite empfehlen