Einbrenne für Gemüse gesucht

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mikka, 20.10.08.

  1. 20.10.08
    Mikka
    Offline

    Mikka

    hallo!
    Ne Bekannte sagte, sie würde Kohlrabi, Rosenkohl und Co im Gareinsatz garen, dann etwas (etwas - :confused:) Garflüssigkeit im Topf lassen (den Rest wegschütten). Dazu gibt sie Butter, Mehl, Gewürze, Milch usw. zu und lässt das ganze noch a bissal kochen, den Gareinsatz samt Gemüse hängt sie zum Gemüse-Warmhalten nochmal ein. Das Ganze soll so ne Art Einbrenne sein. Macht das jemand genauso und kann mir genaue Mengenangaben für diese Einbrenne sagen. Ich dünste Gemüse immer im TM, seit ich ihn habe, mußte aber dann bisher für die Einbrenne wieder no an den Kochherd gehen. Und am Herd macht man die Einbrenne ja umgekehrt (erst Butter und Mehl heiß machen) So richtig suuperlecker hab ich die Einbrenne abgesehen davon eh noch nie hinbekommen. Es fehlte immer no das I-Tüpfelchen. Allein deswegen hoff ich auf Tipps mit Mengenangaben. Vielen Dank für Eure Hilfe.
    LG, Mikka :cool:
     
    #1
  2. 20.10.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Mikka,

    kuck mal im roten Buch auf Seite 20, da sind Basisrezepte zu finden und unter anderem auch eine Mehlschwitze (anderes Wort für Einbrenne).
    Rezeptvarianten kannst du dir auch aus dem roten Buch suchen. Kuck einfach nach Rezepten, in denen Gemüse mit ner Soße gemacht wird, dass kannst du dann übernehmen.
    Und wenn du dich ein paar mal an die Angaben gehalten hast, klappts bestimmt auch einfach so "aus der Hand".
     
    #2
  3. 21.10.08
    alex70
    Offline

    alex70

    hallo Mikka,

    ich geb meistens noch eine Ecke Sahne-Schmelzkäse von A*ldi dazu ;)
     
    #3
  4. 21.10.08
    Sterntaler19
    Offline

    Sterntaler19

    Hallöchen,

    nehme gerne als Basis die Sauce aus dem roten Kochbuch Seite 20. Das Basisrezept kann man mega gut abwandeln. Zu Fisch einfach Senf einrühren und schon hat man eine leckere Senfsauce. Mit Frischkäse hat man schnell eine leckere Frischkäsesauce. Wenn ich sie zu Gemüse mache, dann gebe ich meistens ein wenig Pfeffer, Salz und Muskat oder als Fertigmischung Nr.2 von Mag*i dazu. Schmeckt super lecker und ist nicht viel Arbeit.

    Hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

    Liebe Grüße Sterntaler19
     
    #4

Diese Seite empfehlen