Eine Frage zum Gulasch

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bidi59, 04.12.05.

  1. 04.12.05
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo an alle

    Ich hoffe es sind noch ein paar im Forum. Ich möchte für morgen Gulasch kochen, James hat mir 3 Paprika, 1 Gemüsezwiebel und 1 Knoblauchzehe auf Stufe 3 grob zerkleinert, das ganze hab ich mit 600g Rindergulasch und 1 Tetrapack Tomaten gemischt und in meinen Slow Cooker gefüllt. Meine Frage wie lang mußich es kochen lassen ?
    Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank und Gruß

    bidi59
     
    #1
  2. 04.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Gulasch

    Hallo Bidi,

    ich würde 2 St. high und 2-3 Std. low einstellen.
    Ich selbst koche aber gerne nur high.
    ..und wo bitte ist in Deinem Rezept der Rotwein...??? :wink:

    In der letzten halben Std. gebe ich dann mein selbst gemachtes Gulaschgewürz hinzu und etwas Schmand.
    Guten Appetit.
     
    #2
  3. 04.12.05
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Vielen Dank für Deine Antwort, aber Rotwein neeneeneenee, kommt bei mir nicht rein, dafür kurz vor Schluss Italienische Kräuter.

    Viele Grüße und gute Nacht

    bidi59
     
    #3
  4. 04.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Gulasch

    Hallo Bidi, :cry:

    das ist aber schade....
    Das gibt ja gerade den typischen Gulaschgeschmack. Aber wenn Du auch Ital. Kräuter reintust, ist es ja wohl eher ein Italia-Gulasch, oder ??
    Naja, jeder nach seinem Geschmack. Lasst es Euch gut schmecken und eine gute Nacht.
     
    #4
  5. 05.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Tatsächlich?
    Rotwein gibt den Geschmack?
    Das werde ich sofort beim nächsten Gulasch probieren.
     
    #5
  6. 05.12.05
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo kiwy

    O.K. hast mich überzeugt, anstatt Ital. Kräuter, kam Rotwein dazu.
    Hab den Slow Cooker 3 Std auf high und 2 Srd. auf low kochen lassen, es riecht wunderbar und ich geh das ganze jetzt probieren, hab Hunger und muß bald arbeiten.

    Gruß bidi59
     
    #6
  7. 05.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Gulasch

    Hallo Bidi59, :finga:

    super dass es Dir gefällt. Habe bei einem Sternekoch schon einige Kurse absolviert und viiiiieeeel gelernt. Unter anderem auch das mit dem Rotwein. Man muss in einer Speise immer e i n e Richtung haben. Nicht zu viel kombinieren.
    Und Gulasch muss nach Gulasch schmecken und nicht nach Kräutern. Also nix für ungut. Das Gulaschgewürz besteht übrigens aus Ger. Zitronenschale, Kümmel, Nelke, und Lorbeer. Erst zum Schluss zugeben, dann schmeckt das frischer.
     
    #7
  8. 05.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Echt?
    Dann werde ich deine Tipps noch viel aufmerksamer als sonst lesen.
     
    #8
  9. 05.12.05
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo an alle

    War begeistert von meinem Gulasch, es schmeckt aus dem Crooky viel besser, als wenn ich ihn auf dem Herd koche. Das mit dem Rotwein war ein super Tip.

    Viele Grüße

    bidi59
     
    #9
  10. 05.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Gulasch

    Hi Bidi, =D
    schön, dass es Euch so gut geschmeckt hat.
    Hicks... ist vom Rotwein noch was übrig??
    Solltest Du das mal wieder kochen, mache doch mal einen böhmischen Hefeknödel aus dem TM dazu. Genial!!
    Schmurgelt einfach so im Varoma dahin.
    Eine gute Nacht.
     
    #10

Diese Seite empfehlen