Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von putzilein, 21.01.08.

  1. 21.01.08
    putzilein
    Online

    putzilein

    Hallo liebe Crocky Fans!!

    Ich bin so überrascht...Habe heut mittag ein gefrorenes Huhn in meinen Crocky gelegt..Etwas Wasser dazu...Jetzt bin ich heim gekommen und will das Hühnchen rausholen

    Kurz vor dem Zerfallen...Butterweich...Super!!:p
    Jetzt kommt da ein Beutel Suppengemüse von Bo sowieso rein und Reis und noch mehr Wasser und salz und Pfeffer ,und fertig ist in ich denke mal 3 Stunden das Mittag für morgen
    Ich muß das natürlich später unbedingt probieren ,ob das auch wirklich schmeckt ;)

    Liebe Grüße von Monika

    die heut ihr erstes Gericht geschafft hat,ohne irgendwo was abzulesen!!!:)
     
    #1
  2. 21.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Monika,

    auf solche Hühnchen-Reis-Töpfe steht mein Sohn auch. Bisher hat er die immer gekauft.

    Aber wenn du das als komplettes Rezept einstellen könntest, vor allem schon mal die Kochzeiten wäre ich, und er wahrscheinlich erst recht, wäre ich dir sehr dankbar.
     
    #2
  3. 22.01.08
    putzilein
    Online

    putzilein

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo,

    So,ich habe mir jetzt alles aufgeschrieben,was ich getan habe und hoffe,das ich das auch richtig eingeschätzt habe...ich habe nämlich während des Kochens nicht auf die Uhr geschaut und auch das Wasser nicht abgemessen,aber man kann das ja ein bischen zurückverfolgen! Ich versuche es mal:


    1 Suppenhuhn gefroren in den Crocky legen

    Das Huhn zur Hälfte ca. mit Wasser bedecken

    Ich hatte es 5 Stunden auf high,1 auf low und es ist zerfallen...

    Dann hab ich das Huhn rausgeholt und einen Beutel Suppengemüse von

    B*fr*** und 2 Tassen Reis(große) dazugegeben.

    Den Topf bis etwas über die Hälfte mit Wasser gefüllt

    gewürzt mit Salz und Pfeffer,und noch mal 3Stunden auf high angestellt

    Ausgemacht,das abgepulte Fleisch dazu----Fertig

    Ich denke ,wenn man heißes Wasser einfüllt,kann man die Garzeit verkürzen,ich hatte ja das gefrorenen Gemüse und kaltes Wasser ,das braucht ja ,bs das wieder aufgeheizt ist..

    So,ich hoffe ,es gelingt euch auch..

    Viel Spaß und melde dich mal,wenn du es probiert hast...
     
    #3
  4. 22.01.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Monika,

    das liest sich ja lecker :rolleyes:
    Zutaten stehen schon auf dem Einkaufszettel...das wird noch diese Woche ausprobiert!
    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #4
  5. 22.01.08
    putzilein
    Online

    putzilein

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo,

    ist auch wirklich einfach und lecker..

    und ich glaub auch nicht sooo ganz ungesund ,oder?????

    Vor allem kann man es sich auch abwandeln denk ich ,je nachdem welches Gemüse man so nimmt..

    Oder wenn es schneller gehen soll,statt dem Huhn Hähnchenkeulen nehmen

    Das hab ich schon ohne Crocky immer so gemacht..

    Einen schönen Tag noch

    Monika
     
    #5
  6. 24.01.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Monika,

    habe Dein Rezept ausprobiert,.
    Ich hatte gestern in der früh den Crocky angestellt und als ich von der Arbeit kam, war das Suppenhuhn auch schon fertig =D.
    Also Gemüse und Reis (2 Pott-Tassen voll) dazu und ab ins Kinderturnen.
    3 Stunden später kamen wir heim, schauen wir mal was unser Töpfchen macht...TÖPFCHEN?!?!?!? Ich wusste gar nicht das Reis so quellen kann.
    Mein Crocky war fast randvoll mit Gemüse und Reis :-O, wer sollte das denn alles essen!?!?! Aber Frau ist ja nicht dumm..Schwigis und Schwägerin eingeladen und alle sind satt geworden :)
    Den Rest gibt´s für meine 2 Männer heute Mittag :)

    Mein Urteil:

    genial, ganz arg lecker, schnell und einfach gemacht.

    Ach ja, habe noch nachträglich Flüssigkeit dazu getan, weil der Reis alles aufgesogen hatte .
     
    #6
  7. 24.01.08
    Caloosa
    Offline

    Caloosa Inaktiv

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Mmmh... dann muss ich mich doch jetzt mal outen. Ich finde alleine die Vorstellung, das Huhn nur in Wasser zu kochen, schrecklich und genau das Gegenteil von super bzw. lecker. Da gehört auf jeden Fall schon von der ersten Minute an zumindest Suppengrün mit rein. Gerade das ist doch der Sinn eines Slow Cookers - alles hat Zeit und Gelegenheit, Geschmack anzunehmen und nicht nur fettige Brühe zu werden. Das musste ich jetzt einfach mal loswerden.
     
    #7
  8. 24.01.08
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallöchen,

    das hört sich ja total lecker an. Ich stehe auf auch so Hühnerreistopf sachen:p. Das werde ich die Tage mal ausprobieren müssen.

    Wieviel Liter fasst denn dein Crocky, damit ich das mit dem Wasser einschätzen kann. Habe nämlich einen 6,5 L.
     
    #8
  9. 24.01.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo kücken :)

    Mein Crocky hat auch 6,5 Liter.
     
    #9
  10. 26.01.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Muttimohaupt,
    Deine Suppe (Bei mir war es schon fast ein Eintopf) war super spitze.
    Die gibt es jetzt öfter bei uns.
    Ob ich das wohl auch mit Hähnchenbrustfilet machen kann?
    Ich hasse es, das Fleisch von den Knochen zu suchen.

    Ansonsten super. Alle drei Männer waren:duckie: begeistert, und ein Döschen war noch zum einfrieren übrig.

    Klasse

    Alex
     
    #10
  11. 26.01.08
    putzilein
    Online

    putzilein

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Alex!

    Toll,das es euch auch geschmeckt hat..

    Ich denke doch ,das man das auch mit Filet machen kann....

    Fehlt natürlich etwas Fett,aber genau das brauchen wir ja auch nicht ,oder??

    Viel spaß weiterhin und ein schönes Wochenende....

    P.S

    Ich habe übrigens heute eine dicke Putenkeule mitgenommen,mal gucken ,was im Crocky daraus so wird und was ich dazu packe!!!;)

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #11
  12. 27.01.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo,
    ich koche ja auch relativ viel mit dem CP.
    Dazu habe ich eine Frage:
    Warum findet ihr immer dieses butterweich, kurz vor dem Zerfallen so toll?
    Gut, Fleisch soll natürlich gar und durch und meinetwegen auch weich sein.
    Aber dieser Zustand kurz vor dem zerfallen, den finde ich nicht erstrebenswert.
    Schon gar nicht, wenn noch Knochen dran sind, wie bei ganzem Huhn oder Keule.
    Da haben wir nämlich echte Probleme, weil alles zerfällt.
    Beim herausnehmen.
    Es fällt von dem Löffel oder der großen Schöpfkelle runter, zurück in den Topf.
     
    #12
  13. 27.01.08
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo Fräulein Ingrid,

    ich denke, dass das Geschmackssache ist. Die einen mögen es, die anderen eben nicht :rolleyes:
     
    #13
  14. 27.01.08
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Einfach SUUUPER!!!!Hühnersuppengemüsetopf?????

    Hallo,

    ich muß jetzt mal gaz dumm fragen,ob man ein Suppenhuhn echt gefroren gleich im Crocky kochen kann?
    Ich habe gedacht, Geflügel müsste immer aufgetaut verwendet werden und die Auftauflüssigkeit unbedingt weggeschüttet werden??
    Helft mir mal auf die Sprünge bitte!
    Danke
    Schönen Sonntag noch
    Angelika
     
    #14

Diese Seite empfehlen