einfache Cognac-Pralinen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Shjaris, 28.12.10.

  1. 28.12.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, alle zusammen !! :wave:

    Natürlich gab's dieses Jahr für meine Lieben wieder Pralinen. Auch ein paar neue Sorten waren dabei. :rolleyes:


    einfache Cognac-Pralinen

    (ergibt ca. eine Palette mit 50 von 108 Mini-Hohlkörpern)

    120 g Kondensmilch (oder Sahne)
    100 g Vollmilch Kuvertüre
    15 g Cognac
    ........... in den TM geben und 6 min. / 50 °C / Stufe 1-2 schmelzen lassen. Sollte die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen sein, einfach nochmal ein paar Minuten erwärmen. Die Masse mit Cognac abschmecken.


    Die fertige Pralinenmasse ca. 30 min. abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen, kann beispielsweise schon eine zweite Füllung hergestellt werden.
    Nun die Pralinenmasse in einen Spritzbehälter oder eine Plastiktüte füllen (Anleitung siehe hier). Hohlkörper in der Plastikpalette liegend befüllen.
    Pralinen min. 1 Stunde an einem sehr kühlen Ort oder im Kühlschrank erkalten lassen, bevor sie mit Schokolade geschlossen werden. Die Füllung sollte auf jeden Fall schon mindestens eine feste Haut gebildet haben, sonst können die Pralinen nicht verschlossen werden.




    So, viel Spaß und gutes Gelingen beim Pralinen Zaubern.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 30.12.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu Pralinengöttin,
    na was seh ich den da viele neue Ideen. Hab ich mir direkt mal in mach ich die Tage gelegt. Gut das ich noch Höhlkörper hab. Wenn nicht mach ich sie selbst. O.K. ich geh jetzt in die Küche. Alles andere muß halt warten, hi, hi, hi...
     
    #2

Diese Seite empfehlen