Einfache Kartoffel-Möhren-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Ullimama, 03.02.09.

  1. 03.02.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    Hallo,

    ich hatte heute einen Supertreffer mit meiner Suppe gelandet:
    Lecker und sogar noch kalorienarm ;).

    1 Zwiebel
    3 Möhren
    Stufe 5 schreddern mit 3 EL Olivenöl 5 min Varoma Linkslauf

    dazu 1 Zweig Oregano und 1 EL getrocknete Salatkräuter (Aldi)

    währendessen

    4-5 dicke Kartoffeln schälen
    in kleine Würfel schneiden
    ca. 10 ganze Cocktailtomaten

    und mit ca 500 ml Wasser in den Topf geben

    noch abschmecken mit Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe.

    18- 20min Linkslauf Varoma kochen.

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 03.02.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Ulrike,
    solche Suppen leiben wir auch, habe auch immer Möhren da. Manchmal werfe ich einfach alles in den Topf was da ist, Gewürze dazu, vielleicht ncoh etwas Schinkenwürfel oder andere Wurst und dann ca. 15-20 Minuten auf 100° und Linkslauf. Machmal wird auch pürriert. Da kommen oft die tollsten Supen bei raus. Habe ich schon vor fast 20 Jahren so gemacht, nur halt ohne Mixi. Freut mich dein Rezept.
     
    #2
  3. 03.02.09
    tmsuserl
    Offline

    tmsuserl

    Hallo,
    das ist die Restsuppe bei uns. Wenn die Gelbrüben nicht mehr so knackig sind und sie keiner mehr mag so zum essen, dann gibt es bei uns immer Kartoffelsuppe mit Gelberüben.
    Mal mache ich sie mit Stückchen, manchmal dick.
     
    #3
  4. 03.02.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Ullimama!

    Genau die habe ich mir heute auch gekocht. Allerdings ohne Tomaten und Zwiebeln, da mich die Darmgrippe immer noch nicht ganz verlassen hat.
     
    #4
  5. 04.02.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    @ Hallo Rheinschnake

    bis jetzt hatte ich sie auch immer ohne Tomaten gemacht, da ich diese noch übrig hatte- einfach rein damit - und das war der Clou- damit war sie noch leckerer.
     
    #5
  6. 04.02.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo,Ulrike,
    echt mit Tomaten?? Hätte ich mich jetzt nicht
    so getraut, also nicht so vorstelbar--aber wenn
    Du da gute erfahrungen hast, probier ich´s
    vertrauenvoll..
    Liebe Grüße :kermit: Sabina
     
    #6
: vegetarisch, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen