Einfacher Laugenteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von camel, 05.02.05.

  1. 05.02.05
    camel
    Offline

    camel camel01

    Man nehme :
    500 g Mehl
    2 tl Salz
    1 tl Zucker
    250 ml Wasser
    1 Hefe ( ich persoehnlich nehme Trockenhefe , doch jeder wie er will )
    40 g Margarine

    Alles zusammen 2 -3 min .Brotknetstufe , 30 min . gehen lassen , dann nochmal kurz durchkneten.
    Anschliessend Teile formen . Zb . Laugenbroetchen 12 Stueck a ca 68 gramm . Backofen vorheizen bei 200 C°

    Nun taucht man die Teile in eine Lauge :
    80 g Bicarbonate (erhaeltlich in Apotheken )
    1 Liter Wasser und 1 Eßl. Salz
    Wichtig , es muss kochen .
    Die Lauge kann man im Kuehlschrank gut aufbewaren und sie 2-3 mal verwenden .
    Anschliessend Teilchen einschneiden .
    Manchmal gebe ich Speck und Bergkaese ( schoen wuerzig ) oder Schinkenstueckchen mit Kaese oder mit Ananas dazu . ( Wisst ihr wie schweine teuer so was beim Baecker ist !!!!!!)
    So , nun auf dem unteren Rost 15 min . backen . Bon appètit :wink: :rolleyes:


    Brigitte
     
    #1

Diese Seite empfehlen