Einfacher Schokoguss für Donauwelle

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von silberroeschen, 28.08.06.

  1. 28.08.06
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    Hallo ihr Lieben,

    suche einen einfachen, idiotensicheren, auch gut zu schneidenden Schokoguss.

    Glaube hier im Forum schon einmal ein tolles Rezept gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr.

    Vielleicht weiß einer von euch ja ein tolles Rezept.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    LG
    Roswitha
     
    #1
  2. 28.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Einfacher Schokoguss für Donauwelle

    Hallo Roswitha,


    hab hier ein Rezept für Schokoguss von meiner TR. Es steht extra dabei, dass er besonders für Donauwellen geeignet ist. Ich hab ihn auch schon ausprobiert , allerdings nicht für Donauwellen und es ist auch schon ne Weile her:), aber ich glaube mich daran zu erinnern, dass es echt gut geklappt hat.

    200g Zartbitterschoki auf Turbo zerkleinern,
    1 MB Sahne dazugeben und 5 Min. / 37° / Stufe 3 erwärmen.

    Viel Spaß beim Probieren.

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 28.08.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Einfacher Schokoguss für Donauwelle

    Hallo Silberrösschen

    Ich mache immer den Guß auf die Donauwelle:
    1 Blatt Gelantine einweichen

    100g zerkleinerte Zartbitterschokolade
    130g Sahne 2 1/2 Minuten auf 50C Stufe 2 erwärmen

    eingeweichte Gelantine gut ausdrücken und durch die Deckelöffnung au das laufende Messer fallen lassen, cirka 20 Sekunden auf Stufe 4.

    Diesen Guß 2 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig über die Puddingmasse gießen.

    Gruß Simone
     
    #3
  4. 28.08.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Einfacher Schokoguss für Donauwelle

    Hallo Roswitha,

    gerade habe ich meine Donauwelle für morgen (Einschulung) fertig gemacht und setzt mich noch ein bisschen vor den PC, da lese ich Deine Frage.;)

    Also, meinen Guss mache ich immer so:

    1,5 Tafel Zartbitterschokolade
    1 Tafel Vollmilchschokolade
    1,5 Würfel Palmin

    in Stücke in den Mixtopf geben und auf ca. 50 - 60 Grad 4-5 Min. auf St. 3 schmelzen. Dieser Guss reicht für ein Blech und lässt sich wunderbar schneiden, ohne zu bröckeln.
     
    #4

Diese Seite empfehlen