Anleitung - Einfacher Schokoladenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Clara12, 03.07.14.

  1. 03.07.14
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Einfacher Schokoladenkuchen

    200 Gramm braunen Zucker 3 Sekunden / Stufe 9 (Papiertuch zwischen Topf und Deckel klemmen) zu Puderzucker verarbeiten.

    Schmetterling einsetzen.
    Ofen auf 170 Grad vorheizen und eine Kasten- oder Springform einfetten.

    100 Gramm Milch
    110 Gramm zimmerwarme Butter
    2 Eier
    170 Gramm Mehl
    1/2 Tütchen Backpulver
    20 Gramm Kakao
    2 Tütchen Vanillezucker

    Alle Zutaten in den TM geben und 3 Minuten / Stufe 4 mischen.

    Teig, der an den Rand gespritzt ist, runter schieben, Schmetterling sauber kratzen und weitere 30 Sekunden / Stufe 4 mischen.

    Teig in die Form füllen und ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe.

    Ein paar Minuten abkühlen lassen.

    300 Gramm Kokosschokolade (oder Glasur nach Geschmack) im TM bei 37 Grad schmelzen (hat ewig gedauert, liegt immer an der Schokolade) und Kuchen damit glasieren.
     
    #1
  2. 03.07.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wenig Mehl das klingt gut für mich.. wie gross iss die kastenform ?
    aber es ginge bestimmt als Muffin auch ? ich hab nicht soo kleine Kastenform..
    gruss uschi
     
    #2

Diese Seite empfehlen