einfaches italienisches Menue

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von mauschnei, 27.07.09.

  1. 27.07.09
    mauschnei
    Offline

    mauschnei mauschnei

    Hallo,
    ich möchte an meinem Geburtstag ein einfaches italienische Menue zu Tisch bringen, für ca. 10 Frauen. Es sollte leicht und schnell zuzubereiten sein.
    Wer hat Ideen?
    Danke!:study:
     
    #1
  2. 27.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    wenn du unten in der Schlagwortwolke auf italienisch klickst, bekommst du schon eine Auswahl. Vielleicht findest du da schon einige Ideen.
     
    #2
  3. 27.07.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo,
    spontan würd ich vorschlagen:

    Empfang: Sekt-Cocktail (frisch zubereiten, geht ratz-fatz)
    Vorspeise: Vitello Tonnato (kann man 2-3 Tage vorher machen)
    Hauptspeise: Pasta mit 2erlei Soßen (1 Tage vorher machen)
    Nachspeise: Erdbeer-Tirami-Su (1 Tag vorher machen)

    Dann bräuchtest du am Geburtstag nur den Cocktail machen, Baguette für die Vorspeise aufschneiden und die Pasta kochen...
     
    #3
  4. 27.07.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich schlage vor:

    Aperitif: Prosecco - Aperol, dazu Bruschetta

    Vorspeise: Kleines Stück Lasagne

    Hauptgericht: Saltimbocca (Kalbsschnitzel mit Salbei) dazu
    mediterranes Gemüse

    Nachspeise: Eis mit frischen Früchten

    Digestif: Ramazotti auf Eis


    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 27.07.09
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    #5
  6. 27.07.09
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Nochmals Hallo,

    nicht unbedingt dieses Rezept.

    Meinte eigentlich den Link: rechtes Feld neben dem Rezept steht: Italienische Küche. Dort kannst du auswählen.

    Köstlich, bekomme gleich Appetit.

    Liebe Grüße
    Martina:p
     
    #6
  7. 28.07.09
    JSR
    Offline

    JSR

    Hallo,

    wir haben letztens die http://www.wunderkessel.de/forum/br...etarisch-vegan/48459-rucola-tomatenpesto.html ausprobiert. Ist echt superlecker, schnell gemacht und du kannst die Pesto schon am Vortag zubereiten. Einfach die Nudeln frisch kochen, Pesto drüber geben, mit ein paar geschnittenen Cocktailtomaten, frischem Parmesan und ein paar kleingeschnittenen Rucolablättern (schön in grün-weiß-rot =D) verzieren und servieren.

    Vielleicht kommt das Rezept ja in die engere Auswahl?!

    Grüße
    Jil
     
    #7
  8. 28.07.09
    mauschnei
    Offline

    mauschnei mauschnei

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe, ich denke ich sehe das Menue schon vor mir.........
    ich tendiere zum Vorschlag von "Odenwälderin"
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #8

Diese Seite empfehlen