Einfärben von weißem Schokoguß???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeflocke, 19.06.07.

  1. 19.06.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    ich habe weißen Schokoguß und möchte diesen rosa bzw. rot einfärben. Dafür habe ich mir ein Fläschen rote Lebensmittelfarbe gekauft.

    Geht das:confused:? Falls ja, wieviel muß ich nehmen (Mischverhältnis).:confused:

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Schneeflocke
     
    #1
  2. 19.06.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo Schneeflocke!

    Hab ich zwar noch nie ausprobiert, aber ich würd einfach mal ein bisschen was dazugeben bis du deine gewünschte "Rötung" erreicht hast.
     
    #2
  3. 19.06.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hi Schneeflocke!

    Du musst die Lebensmittelfarbe sehr vorsichtig dosieren, nur tröpfchenweise, bis die Schoko die Farbe hat, die du möchtest.
    Aber weiße Schokoglasur lässt sich nur schwer verarbeiten. Ich bekomme die meistens nur sehr schwer schön glatt und gleichmäßig. Warum nimmst du nicht Zuckerglasur? Mit der geht das viel besser!

    LG Sandra
     
    #3
  4. 19.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo Schneeflocke,

    mit der Lebensmittelfarbe wäre ich auch sehr vorsichtig. Sparsam dosieren, bis es passt.

    Ich würde auch eher Zuckerguß bevorzugen. Auch da mit der Farbe vorsichtig dosieren.
     
    #4
  5. 19.06.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo,

    ich hab`s noch nie gemacht, hätte bei weißer Schoki Angst, dass sie klumpig wird. Da würd ich auch wirklich vorsichtig dosieren.

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 19.06.07
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo,

    also mit Schokoguß habe ich auch keine Erfahrung.

    Ich nehme immer Zuckerglasur und färbe dies dann ein. Wenn keine Kinder mitessen, kannst du auch zum färben Rotwein nehmen. Bekommt eine ganz tolle rosa Farbe.

    Wenn ich was "färbe", dann nehme ich auch immer nur etwas "Farbe" und füge dann bei Bedarf nach und nach noch hinzu.
     
    #6
  7. 19.06.07
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo!

    Ich fürchte auch, dass es nicht funktioniert, Wasser und Schokolade vertragen sich überhaupt nicht, das klumpt wie verrückt!
     
    #7
  8. 19.06.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo an Alle,

    und wie genau macht Ihr den Zuckerguß? Kenne mich da leider nicht so aus
    :sad:.

    Viele Grüße

    Schneeflocke
     
    #8
  9. 19.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo Schneeflocke,

    also ich mach meinen Zuckerguß ganz einfach:

    200 g Puderzucker (normalen Haushaltszucker im TM auf Turbo ca. 10 sek). Dazu geb ich 3 El. Wasser und vermische das Ganze so lange, bis sich der Zucker gelöst hat und keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Das mach ich in einer Schüssel, hab ich noch nie im TM probiert.

    Wenn es zu flüssig ist, einfach noch ein bißchen Puderzucker dazugeben und unterrühren, zu fest vorsichtig noch ein bißchen Wasser dazu.

    Dann das Gebäck bestreichen und trocknen lassen.

    Du kannst auch statt Wasser Zitronen- oder Orangensaft, Rum, usw. nehmen.
     
    #9
  10. 19.06.07
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo,

    wenn du statt Wasser, Milch nimmst, dann wird der Guss "weißer" bzw. blickdichter, also nicht so durchsichtig!
     
    #10
  11. 20.06.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hi!

    Ich nehme immer Puderzucker und Zitronensaft. Wenn der Guß fester werden woll, noch ein Eiklar dazugeben. Durch den Zitronensaft bekommt das ganze einen leckeren Geschmack. Mit Wasser ist es mir zu süß.
    Mit Eiklar kann man die Glasur dann mit dem Spritzsack aufdressieren und das ganze noch schön verzieren. Was soll es eigentlich werden?

    LG Sandra
     
    #11
  12. 20.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo Böhnchen,
    Hallo Sandra,

    gut, dass es den WK gibt. Da lernt man noch immer etwas dazu.

    Hab ich auch nicht gewußt, dass man Zuckerguß mit Milch und Eiklar machen kann.

    Danke!
     
    #12
  13. 20.06.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Huhu,

    wobei ich persönlich finde, dass bei diesen Temperaturen Eiklar und Milch nicht so die täglichen Favoriten sind.

    Für die Verzierung von Muffins, Amerikanern, Geburtstagskuchen benutze ich gerne diese Lebensmittelfarben in Pulverform. Neulich habe ich gesehen (ja, in der norddeutschen Tiefebene läuft uns der Zeitgeist immer Meilen voraus :-(),
    dass es bei M*rkt*auf auch flüssige Lebensmittelfarbe in der Flasche gibt. Möglicherweise wäre das eine Alternative... allerdings weiß ich nicht, wie diese zusammengesetzt ist.

    Und mit Schokolade tu' ich mich immer schwer, deshalb gibt's bei uns auch grundsätzlich Zuckerguss (Puderzucker aus dem TM) mit Zitronensaft. Wobei ich mal gelernt habe, dass man mit der Flüssigkeit sparsam sein sollte: angeblich kann man anschließend so viel Zucker zugeben wie man will, die Konsistenz ändert sich nicht. So halte ich mich dran und hatte bisher kein malheur.

    LG,
    Nicole
     
    #13
  14. 20.06.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo an Alle,

    die Flasche habe ich gekauft, dachte das ist DIE Idee (war wohl doch nicht der Hit). Trotzdem werde ich wohl den Schokoguß mit Farbe probieren (aber nicht am Geburtstag).

    @SandraH: Meine Kleine bekommt auch eine Emily Erdbeer-Party ("LIGHT-Version"). Meine Große dann das volle Programm. Gott sei Dank ist der Onkel von meinem Patenkind gelernter Konditor und macht mir eine große Emily Erdbeer Torte (so wie in den USA:iconbiggrin:). Die kostet mich zwar etwas, aber alles aus den USA zu importieren ist noch viel aufwändiger und auch nicht billig (habe nämlich schon "einiges" schicken lassen :iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin:.

    Werde Euch auf dem Laufenden halten...

    Viele Grüsse

    Schneeflocke
     
    #14
  15. 20.06.07
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo,

    zu eingefärbter Schokolade, kann ich leider nichts sagen,
    aber meinen Zuckerguß Färbe ich gerne mit "Instandtee" z. B. Waldfrucht, gibt ne schöne rosa Farbe (jenachdem wieviel mach reintut!).
    Es gäbe als alternative ja noch Zitrone bzw. Pfirsich o.ä.
    Waldfrucht hab ich immer im Haus - ist Tobias` Zaubertee :rolleyes:
     
    #15
  16. 20.06.07
    Campinghexe
    Offline

    Campinghexe Petra

    AW: Einfärben von weißem Schokoguß???

    Hallo Susanne,
    also das mit dem Instanttee ist ja eine super Idee. Darauf bin ich auch noch nicht gekommen. Bis jetzt habe ich auch immer Lebensmittelfarbe hergenommen. Waldfrucht habe ich eigentlich auch immer da. Ich werde es gleich nachher probieren - meine Eierlikörmuffins bekommen heute einfach mal einen rosa Zuckerguß.
     
    #16

Diese Seite empfehlen