Einfrieren in kleinen Gläschen? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 19.06.16.

  1. 19.06.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Frage zum Einfrieren!!!!!!!!!!

    Ich bin mal wieder dabei Reste einzufrieren und brauche daher ganz schnell Eure Hilfe!

    Vorgestern habe ich eine Soße bereitet, aber viel zu viel. Die Soße für später habe ich in kleine Gläser bis zur Oberkante abgefüllt.

    Kann ich solche kleinen Gläser auch in derTK einfrieren, ohne daß mir die Gläser platzen?

    Sonst muß ich alles wieder neu aufkochen und in andere Behälter (die momentan auch noch besetzt sind) umfüllen.
     
    #1
  2. 19.06.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo @Merlinchen,

    ich friere sehr häufig in kleine Gläser ein und mir ist noch kein Glas kaputt gegangen!
    Vielleicht solltest Du die Gläser wegen der etwaigen Ausdehnung des Gefriergutes nicht randvoll befüllen!
     
    #2
  3. 19.06.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Merlinchen,

    ich denke das geht nur,wenn die Gläser nicht bis zum Rand gefüllt sind.Gefrorenes dehnt sich meines Erachtens aus und würde die Gläser sprengen.
    Ansonsten müsste es wohl funktionieren........
    Probiere es doch mal mit einem einzelnen Glas aus...

    Versuch macht kluch :love:
     
    #3
  4. 19.06.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    :LOL:
     
    #4
  5. 19.06.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    Ich friere viel in Gläsern ein (Kräuter, Soßen, Suppen usw), man sollte die Gläser allerdings nicht randvoll machen. Mir ist zwar noch keines geplatzt, aber schonmal bei zuviel Inhalt der Deckel abgegangen. Ist zwar nix passiert, weil der Inhalt schon fest war, aber ich musste das Glas dann nochmals mit ner Tüte umverpacken.
     
    #5
  6. 19.06.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Ihr Lieben,

    das war eine tolle spontane Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke!

    Ich werde jetzt aus den kleinen Gläschen ein wenig abschöpfen und dann in die TK verbannen.

    Tschüß - ich bin in der Küche!
     
    #6
  7. 19.06.16
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo!
    Ich friere regelmäßig Pesto und Kräuterbutter in kleinen Gläschen mit Schraubdeckel ein. Ich fülle sie bis zum Rand. Bisher hat es immer geklappt.
    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 19.06.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Gele,

    3 Hexen, ein Gedanke, das muss ja klappen:rolleyes:!
     
    #8
  9. 19.06.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich friere mein Apfel-Zwiebel-Schmelz auch immer in kleinen Gläsern ein,lasse aber einen Zentimeter frei;funktioniert!
    LGRena
     
    #9
  10. 20.06.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Morgen,

    Jaaaa.. Da liebe ich meine Mini-Weck-Gläser. Ich friere ebenfalls ein :))


    Herzlichst grüssend Tatjana
     
    #10
  11. 21.06.16
    Putzfreak
    Offline

    Putzfreak

    Guten Morgen,

    das liest sich toll!! Ich habe nämlich nur eine kleine Anzahl an TK-Behältern und ich will mir auch nicht mehr Anschaffen :X3:. Gläser habe ich haufenweise im Keller, in allen Grössen :rolleyes:. Ich werde das also auch mal ausprobieren, vielen Dank für den Tipp :love:
     
    #11

Diese Seite empfehlen