Einfrieren von Träubleskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 18.06.07.

  1. 18.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, ihr Lieben,
    eine Frage an alle=D=D
    habe den Schwäbischen Träubleskuchen mit der Baiserhaube gemacht.
    Kann ich denn jetzt fertig gebacken, kalt, die (Hälte z.b.) einfrieren??
    Was ist mit dem Baiser, wenn ich ihn einfriere, und wie kommt der Kuchen nach dem Auftauen wieder raus??
    Vielen Dank für eure Antworten.:goodman:
     
    #1
  2. 18.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Einfrieren von Träubleskuchen

    Hallo Hedymaus,

    Schwiegermutter hat immer Rharbarberbaiser eingefroren, schmeckte noch gut, sah aber nicht mehr so schön aus.
     
    #2

Diese Seite empfehlen