eingelegte Möhren (süß-sauer)

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 14.04.09.

  1. 14.04.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Habe wieder mal was leckeres zum dazu knabbern gemacht!
    Leeeeeecker u. mit Biss! =D

    eingelegte Möhren (süß-sauer)

    im TM:
    400gr. frische junge Möhren (2-3cm Stücke), geschält oder frische Babymöhrchen
    2 Knoblauchzehen, halbiert
    3 kleine Zweige frischen Rosmarin
    1-2 TL getrockneten Thymian (wer hat nimmt frischen)
    100gr. Weißwein (trockenen)
    100gr. Essig
    100gr. Wasser
    15gr. Öl
    1 TL Zucker
    Salz
    Pfeffer
    18min/90°/Linkslauf/Sanftrühren garen

    in ein 1/2 Liter Glas füllen, zumachen und wenns abgekühlt ist für 2 Tage in den Kühlschrank!!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 14.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Du meine Güte Tani:eek:

    Du kommst auf Ideen. Da ich aber gerne Eingelegtes esse, probiere ich das die Tage sofort aus. Ich muß mir umbedingt noch mehr Gläser zulegen. Die gehen zur Zeit weg wie warme Semmeln.:rolleyes:

    Also, ich melde mich sobald ich getestet habe.
     
    #2
  3. 14.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo liebe Tani!

    Lecker! Werde ich diese Woche noch ausprobieren und berichten!

    Schönen Abend noch!
     
    #3
  4. 14.04.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Tani,
    hmmm, das sieht ja wieder mal sehr lecker aus!
    Danke für die tolle Idee, wird bei Gelegenheit getestet!
     
    #4
  5. 15.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen Tani!

    Konnte die Nacht net schlafen, weil mich Deine Möhrchen nicht in Ruhe gelassen haben :p. Und noch zwei Tage warten, bis ich sie verzehren kann, das dauert ja ewig :angry5:.

    Deshalb, stehen sie zum Abkühlen und in meinen Kühlschrank rutschend schon in meiner Küche!



    Du hast mal wieder voll und ganz meinen (unseren) Geschmack getroffen!
     
    #5
  6. 15.04.09
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    Hallo Tani,

    Danke für dieses Rezept. Jetzt weis ich wenigstens was ich mit den restlichen Möhren von der Möhrentorte mache.

    Liebe Grüße Evi-M:)
     
    #6
  7. 15.04.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Wow Jannine, du bist ja ne ganz schnelle! =D
    Freut mich doch wenn ich euern Geschmack treffe! :rolleyes:
     
    #7
  8. 16.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Tanili!

    Müssen die Möhrchen für 2 Tage in den Kühlschrank?

    Ich hab' sie ja gestern gemacht und würde sie gerne heute Abend zum Grillen servieren.

    Was meinste? Servieren oder lieber warten?
     
    #8
  9. 16.04.09
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    Hallo Jannine,

    probiere Du doch schon mal vorab ein Möhrchen. Dann weißt Du, ob sie schon gut durchgezogen sind und schmecken.
    Ich glaube, ich würde sie servieren. Ich könnte auch nicht mehr warten, wenn ein Grillabend ansteht.
     
    #9
  10. 16.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Pia!

    Sehr gute Idee! Das werde ich auch machen.

    Sie "schreien" ja quasi schon nach mir!
     
    #10
  11. 16.04.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Also wir haben sie heute probiert und sie sind super lecker!

    Sehr zu empfehlen!

    Danke für das tolle Rezept!
     
    #11
  12. 07.07.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    das Rezept hört sich Klasse an und meint Ihr man kann hier mal so gemischtes Gemüse einlegen ? so Karotten, Blumenkohl, Paprika und dergleichen ? Müsste doch eigentlich klappen oder :confused:

    Auf alle Fälle versuch ich die Karotten [​IMG]
     
    #12
  13. 04.02.10
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo Tani. Vielen Dank für das Rezept. Die Möhren schmecken lecker. Nächstes Mal werd ich sie etwas kleiner schneiden und den Rosmarin reduzieren.
    Gruß Christa
     
    #13

Diese Seite empfehlen