eingelegte Pepperoni mit Schafskäse (?) gefüllt

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von veelaluna, 14.03.06.

  1. 14.03.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    Liebe Hexen,

    ich hab schon ein wenig gesucht, aber nicht das Richtige gefunden.
    Ihr kennt doch sicherlich diese eingelegten und mit Schafskäse gefüllten Peperoni (die im Supermarkt ziemlich teuer sind)???

    Kann mir jemand mit diesem Rezept helfen???

    Vielen Dank
    und liebe Grüße

    Karin
     
    #1
  2. 14.03.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallöchen!

    Ein richtiges Rezept habe ich nicht, aber ich schreibe Dir mal auf, wie ICH das machen würde.

    Knobi durchdrücken und mit Schafskäse vermengen, evtl. leicht pfeffern. Dann "geköpfte" Pepperonis aus dem Glas mit dieser Masse füllen. Mehr würde ich da nicht machen... =D
     
    #2
  3. 14.03.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Karin und Nicole,

    ich mache es so ähnlich, gebe aber etwas Frischkäse hinzu, damit das Ganze cremiger wird.
     
    #3
  4. 14.03.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Regina!

    Stimmt, jetzt wo Du´s sagst (bzw. schreibst) :wink: . Ich würde auch noch Frischkäse ranmachen, evtl. mit wenig Fett, dann spart man auch noch ein paar Kalorien... :wink:
     
    #4
  5. 14.03.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Aber Nicole,

    wir Pfundshexen müssen doch keine Kalorien sparen :wink:
     
    #5
  6. 14.03.06
    Nanu
    Offline

    Nanu

    #6
  7. 15.03.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    Danke

    Hallo Ihr lieben Hexen,

    dann werde ich doch mal versuchen,
    ob ich das so hinbekomme.
    Als "Neuling" tu ich mir noch ein
    wenig schwer.....

    Dieses Forum ist absolut genial,
    vor allem, weil hier so viele Meinungen,
    Änderungsvorschläge oder Tipps zu den
    einzelnen Rezepten gepostet werden
    (absolut hilfreich für mich)

    Viele liebe Grüße
    aus dem kalten München


    Karin
     
    #7

Diese Seite empfehlen