Eingelegte ZUcchinistreifen mit Kirschtomaten

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von JuttaW, 07.08.08.

  1. 07.08.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Zutaten für 2 Gläser à 300g

    600g Zucchini
    300g Kirschtomaten
    2 Thymianzweige
    4 Knoblauchzehen
    10 weiße Pfefferkörner
    1 TL Salz
    1 TL Ingwerpulver
    1 EL Honig
    100g Weißweinessig
    Olivenöl zum Auffüllen


    Zubereitung:

    • Zucchini waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten putzen und mit einem Zahnstocher mehrmals rundherum einstechen. Knoblauchzehen schälen und halbieren.
    • Essig, Thymianzweige, Knoblauchzehen, Pfefferkörner, Salz, Ingwerpulver und Honig mit den Zucchinistreifen in den Mixtopf geben und 3 Minuten bei 100° dünsten
    • In die vorbwereiteten Gläser füllen, Tomaten zugeben und mit Olivenöl auffüllen.
    • Die Gläser verschließen und an einem kühlen Ort ca. 3 Tage durchziehen lassen. Das Gemüse ist mindestens 3 Monate haltbar.
    • Das Gemüse bitte nicht zu kalt servieren. Bei Raumtemeperatur entfalten sie ihr Aroma am besten.
     
    #1
  2. 07.08.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Eingelegte ZUcchinistreifen mit Kirschtomaten



    HALLO JUTTA;

    hört sich ja gut an. Werde ich sicher die nächsten Tage ausprobieren.

    Danke für das Rezept.
    :angel7:
     
    #2

Diese Seite empfehlen