Frage - Einkochen im Backofen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von sannetaucht, 14.07.11.

  1. 14.07.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Hallo!

    durch eine Anregung hier im Forum habe ich gestern Bolognesesoße auf Vorrat gekocht und wollte diese im Backofen einkochen. Das hat nicht geklappt!
    ich habe Weckgläser genommen, aber die Deckel haben sich nicht zugezogen/angesaugt. Gut, ich könnte jetzt den Gefrierschrank bis zum Anschlag füllen, aber gibt es einen Tip, wie ich das mit dem Einkochen noch hinkriege?
     
    #1
  2. 14.07.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Sanne,

    du kannst die Gläser ein zweites Mal einkochen. Vielleicht war die Einkochzeit zu kurz?
    Ich habe einen Einkochkessel. In meinem Einkochbuch von Weck steht allerdings, dass es beim Einkochen im Backofen häufiger nicht klappt.

    Vielleicht klappt es ja doch noch.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #2
  3. 14.07.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Ich habe heute schon gelernt, dass man Einmachgummis von Weckgläsern wässern muss. Ich habe jetzt zur Vorsicht alles eingefroren. Nach dem urlaub, neuer Anlauf!
     
    #3

Diese Seite empfehlen