Einladung zu einer Lokaleröffnung - Mitbringsel??

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Hexenwunderkessel, 17.11.10.

  1. 17.11.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    mein Göga ist zur einer Lokaleröffnung (Ehefrau von einem Arbeitskollegen) eingeladen.

    Was könnte ich denn im TM zaubern als Mitbringsel (Blumen sind mir zu banal) oder was anderes?

    Hilfe.

    Danke schon mal im voraus.
     
    #1
  2. 17.11.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Andrea,
    kommt ja auch immer drauf an, was das Lokal anbietet. Ist es ein Stehlokal mit kleinen Gerichten oder wird doch gute, deutsche Küche praktiziert. Wie heißt das Lokal? Dann könnte man die Buchstaben mit einem Hefeteig backen (Baguette-Teig) und einige Aufstriche, die man gleich verzehren kann. Hier wäre aber gut zu wissen, ob es für die Eröffnungsgäste schon ein kleines Buffet gibt. Wenn du nur etwas für die Ehefrau schenken willst, bietet sich doch ein Gutschein für eine Maniküre und eine tolle Handcreme an - als Gastronomin, die viel Kundenkontakt hat, sind gepflegte Hände ein Muss - vielleicht wäre das ja was für dich. Dazu noch einige Zeilen in Gedichtform und gut ist.
     
    #2
  3. 17.11.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Andrea,

    auch wenn Du Blumen banal findest, eine schön bepflanzte Schale, die auch im Lokal stehen kann, finde ich immer passend.
     
    #3
  4. 17.11.10
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Andrea,

    was hälst Du von selbstgemachten Marmeladen, Ölen oder Likören und gestaltest ein besonderes Etikett mit dem Namen des Lokals, z.B. "Bistro-Treff-Marmelade" oder "Gasthaus Drei Linden Likör"? Vielleicht noch einen Zusatz: "... zur Lokaleröffnung am ...", ich würde da schon denken, da hat sich jemand Mühe und Gedanken für mich gemacht!

    Liebe Grüße
    Angela
     
    #4
  5. 17.11.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    danke für die lieben Antworten. Leider hat mein Göga zwar gesagt er ist eingeladen, aber er hat nicht zu mir gesagt, dass es ein Gemeinschaftsgeschenk gibt. Somit war leider Eure Mühe umsonst. Sorry, aber trotzdem DANKE.
     
    #5

Diese Seite empfehlen