Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tanjablau, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    Tanjablau
    Offline

    Tanjablau Inaktiv

    Hallo,
    ich habe nächste Woche 6 Frauen zum Frühstück eingeladen und will gern selbst die Brötchen backen. Welche Rezepte sind besonders zu empfehlen ?
    Die Frauen snd von unserem Bäcker so begeistert, daß ich Ihnen schon wirklich sehr gute Brötchen auftischen möchte.
    LG Tanjablau
     
    #1
  2. 27.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Tanjablau,

    ich kann Dir die Schweizer Bürli empfehlen.

    Mehrere Vorteile: der Teig wird abends angesetzt und kommt dann in den Kühlschrank, am nächsten Morgen wird gebacken, u.z. brauchen die Brötchen nicht geformt zu werden, sondern werden per Löffel auf's Backblech befördert - und das Wichtigste: sie schmecken total gut! Habe schon viel Lob dafür bekommen.

    Vielleicht sind sie ja auch etwas für Dich und Deine Gäste.

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #2
  3. 27.02.07
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Tanjablau,

    meine absoluten Lieblingsbrötchen sind die hier.
    Das tolle daran ist, das Du sie Abends ansetzen kannst und daher Morgens nicht so lange für die Zubereitung brauchst. Auch auf das "Gehen lassen" wird hier verzichtet und die sind superlecker.

    Backe doch einfach mal eine Probe und dann siehst Du ja ob sie Dir schmecken.

    Viel Spaß bei Eurem Frühstück
     
    #3
  4. 28.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    @ Biggi:

    Da haben wir ja was gemeinsam: als Lieblingsbrötchen die Schweizer Bürli. Da hat Tanjablau jetzt schon 2 Empfehlungen für dieselbe Brötchensorte. Aber das spricht ja nur für diese Bürli.

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #4
  5. 28.02.07
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Brigitte,

    das ist ja klasse, Du warst aber 1 Minute schneller als ich :p:p .
    Ich denke auch das Tanjablau mit den Brötchen glänzen kann.
     
    #5
  6. 28.02.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo,
    habe letztens Bürlis und Krustensemmeln gemacht. Die Krustensemmeln haben das beste Ergebnis, wenn man sie morgens frisch macht.
    Gruß Martina
     
    #6
  7. 28.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Tanjablau,

    mit den Schweizer Bürlis und den Krustensemmeln kannst du absolut nix verkehrt machen! Vielleicht hast du auch noch Lust die leckeren Käsesemmeln dazu zu machen. Du kannst ja variieren und nicht nur Käse sondern Sesam, Mohn, Leinsamen, geröstete Zwiebeln usw. auf die Brötchen streuen. So hast du noch mehr Vielfalt!

    Viel Spaß!
     
    #7
  8. 28.02.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo zusammen,

    meine Lieblingsbrötchen sind auch die Bürli´s.

    Ich mache die immer Samstag´s und Sonntag´s wenn wir gemütlich alle zusammen frühstücken.
    Für die Kinder tauche ich die Brötchen in Sesam und Mohn und für mich in Kürbis- und Sonnenblumenkerne. Mein Mann möchte sie so (ohne Vogelfutter).
     
    #8
  9. 28.02.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Tanjablau,
    wenn Du dich nicht entscheiden kannst, mach doch die hier:
    [​IMG] Frühstückshörnchen für Morgenmuffel
    Da liest man ja nur gutes!!!
     
    #9
  10. 28.02.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo,

    ich wollte auch schon die Bürlis vorschlagen, weil das aber auf Dauer langweilig wird (nicht negativ gemeint, die Bürlis sind einfach klasse, also kein Wunder, dass sie so vielen als erstes bei so einer Frage einfallen ;) ), hier noch ein paar Tipps:

    - Brioche-Kipferl von meinem Opa;)
    - Ciabattas von Anja
    - Super-Brötchen von Gisela

    Ich weiß nicht, ob in dem Thread zu Giselas Super-Brötchen die Zubereitung mit dem TM genau aufgeschrieben steht, ich schreib Dir hier mal rein, wie ich sie mache:

    Super - Brötchen von Gisela

    400 ml Wasser
    2 Eßl. Speisestärke ..........................aufkochen lassen, abkühlen lassen
    50 ml Wasser
    1 Würfel Hefe
    2 Teel. Salz
    650 gr. Mehl (405) .............................3 1/2 Minuten kneten

    1 Std gehen lassen (bzw. über Nacht im Kühlschrank)

    15 gleich große Portionen teilen,jede Portion zu einem Brötchen formen,in Speisestärke drücken und mit der bemehlten Seite nach oben auf ein mit Folie belegtes Blech legen (ich habe es so gemacht
    etwas Speisestärke oben mit der Hand verteilt).

    Die Brötchen zugedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen.Den Backofen auf 200° vorheizen.

    Die Brötchen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
    Die Brötchen offen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Kein Wasser in den Ofen stellen !!!!!

    Viel Spaß beim Backen,


    liebe Grüße
     
    #10
  11. 28.02.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo,

    ich könnte auch das pain paillasse empfehlen.

    Den Teig 1 Tag vorher machen und dann Brötchen daraus formen.

    Gruß Wasserfrau
     
    #11
  12. 28.02.07
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallöchen
    Solltest du noch süße Brötchen anbieten wollen hier ein Vorschlag.Sind zwar als Mini-Berliner ausgeschrieben unter Diätrezepte ,schmecken uns aber als süße Brötchen super.
    Die Hälfte reicht bestimmt.

    Sorry mit dem einfügen hatts nicht hingehauen.
     
    #12
  13. 28.02.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo,
    beim Stöbern im Netz bin ich auf die Brötchen von Lea Linster gestossen. Rezept Brötchen LEA LINSTER :: cuisine.at hören sich doch superklasse an!
    Vielleicht probiert sie mal jemand aus, ich demnächst bestimmt=D
     
    #13
  14. 20.03.07
    anky
    Offline

    anky

    AW: Einladung zum Frühstück, welche Brötchen back ich nur ?

    Hallo Berenike,

    ich bin ein absoluter Fan dieser Brötchen! Die mache ich immer, wenn etwas Besonderes ansteht! Sie brauchen Zeit, die ist es aber immer wieder wert! Mein Mann war mal bei Lea Linster im Restaurant und hat von diesen Brötchen so geschwärmt, mir gleich das Kochbuch bei ihr gekauft und dann habe ich die ausprobiert und mein Mann meinte mindestens so gut wie bei Lea Linster! Da sieht man mal wieder was unser Jaques alles kann!
     
    #14

Diese Seite empfehlen